So reparieren Sie ein Samsung Galaxy J2 Pro (2019) Smartphone, das ständig friert und verzögert (einfache Schritte)

Leistungsprobleme, die durch Symptome wie häufiges Einfrieren und Verzögerungen dargestellt werden, werden normalerweise auf Speicherprobleme wie ungenügender Speicherplatz auf dem Telefon zurückgeführt. Andere Faktoren, die wahrscheinlich zu den gleichen Problemen führen, sind schlechte Updates, fehlerhafte Apps, Softwarefehler und Malware. Im schlimmsten Fall können diese Symptome durch beschädigte Hardware ausgelöst werden. Eine beschädigte oder gebratene SD-Karte kann bei Smartphones mit SD-Karte ebenfalls zu Problemen führen. All dies sind häufige Ursachen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn sich Ihr Gerät nicht korrekt verhält.

In diesem Beitrag werden Lösungsvorschläge und generische Lösungen für das Einfrieren und Zurückstellen von Problemen mit dem neuen Samsung Galaxy J2 Pro (2018) beschrieben. Sogar neue Geräte können zu Leistungsproblemen führen, die wahrscheinlich auf einen Software-Fehler zurückzuführen sind. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie tun müssen, wenn auf demselben Gerät relevante Probleme auftreten.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon suchen, durchsuchen Sie unsere Problembehandlungsseiten, um zu prüfen, ob wir Ihr Gerät unterstützen. Wenn sich Ihr Telefon in der Liste unserer unterstützten Geräte befindet, rufen Sie die Seite zur Fehlerbehebung auf, und suchen Sie nach ähnlichen Problemen. Fühlen Sie sich frei, unsere Lösungen und Problemumgehungen zu verwenden. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos. Wenn Sie dennoch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Beenden Sie alle Hintergrund-Apps und führen Sie anschließend einen Soft-Reset / Neustart durch.

Hintergrund-Apps sind kürzlich verwendete Apps, die im Hintergrund laufen. Es ist zwar keine schlechte Idee, bestimmte Apps für Multitasking offen zu halten, aber diese Hintergrund-Apps können an einem bestimmten Punkt beschädigt werden. In diesem Fall sind wahrscheinlich andere Apps oder Systemfunktionen betroffen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Hintergrund-Apps auf Ihrem Galaxy J2 Pro (2018) zu beenden:

  1. Navigieren Sie auf dem Startbildschirm zu Apps .
  2. Ziehen Sie den Bildschirm nach links, um auf weitere Apps zuzugreifen.
  3. Tippen Sie auf das Smart Manager- Symbol.
  4. Tippen Sie aus den angegebenen Optionen auf RAM .
  5. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Alle beenden, um alle im Hintergrund laufenden Apps zu schließen.

Wenn Sie die Hintergrund-Apps beendet haben, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr Galaxy J2 Pro mit den folgenden Schritten neu:

  1. Halten Sie die Netztaste einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Tippen Sie in den Menüoptionen auf Ausschalten .
  3. Tippen Sie dann auf OK, um das Ausschalten zu bestätigen.
  4. Drücken Sie nach 30 Sekunden die Netztaste erneut, bis das Telefon neu gestartet wird.

Wenn Ihr Gerät einfriert oder nicht reagiert, müssen Sie den alternativen Neustart durchführen oder einen Neustart erzwingen.

Halten Sie dazu die Ein / Aus-Taste und die Leiser- Taste an der Seite gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Warten Sie, bis der Neustart abgeschlossen ist, und verwenden Sie Ihr Gerät wie gewohnt, um herauszufinden, ob das Problem behoben ist.

Zweite Lösung: Starten Sie im abgesicherten Modus und verwalten Sie Apps.

Wenn Sie Ihr Galaxy J2 Pro (2018) im abgesicherten Modus starten, können Sie feststellen, ob eine App eines Drittanbieters Schuld hat oder nicht. Nur abgesicherte oder vorinstallierte Apps und Dienste dürfen im abgesicherten Modus ausgeführt werden. Wenn das Problem jedoch nicht auftritt, während sich das Gerät im abgesicherten Modus befindet, bedeutet dies, dass Ihre Drittanbieter-Apps oder heruntergeladene Dienste der Auslöser sind. Folgen Sie diesen Schritten, um es herauszufinden:

  1. Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis die Menüoptionen angezeigt werden.
  2. Tippen Sie zweimal auf die Option Neustart . Ihr Gerät veranlasst dann einen Neustart.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste während des Neustarts des Geräts einige Sekunden lang gedrückt .
  4. Lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los, wenn das Gerät wieder eingeschaltet wird.

Ein Abzeichen für den abgesicherten Modus wird dann in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt. Das bedeutet, dass Ihr Telefon im abgesicherten Modus läuft. Verwenden Sie Ihr Gerät wie gewohnt und beobachten Sie, ob es immer noch nacheilt oder einfriert. Wenn dies nicht der Fall ist, sind höchstwahrscheinlich alle Ihre heruntergeladenen Apps oder Dienste der Schuldige. Versuchen Sie in diesem Fall, die verdächtige App zu deinstallieren. Es ist wahrscheinlich die neueste App, die Sie vor Beginn des Problems heruntergeladen haben. Wenn Sie nicht herausfinden können, welche App deinstalliert werden soll, können Sie einfach einzelne Apps aus dem zuletzt heruntergeladenen Download löschen und so weiter, bis das Problem behoben ist.

Wenn dies nicht funktioniert, fahren Sie mit der nächsten möglichen Lösung fort.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Software auf die neueste Version.

Softwareupdates enthalten außerdem Sicherheitsverbesserungen oder Korrekturen von Patches, um vorhandene Geräteprobleme zu beheben, die durch Softwarefehler und Malware verursacht wurden. Sollte das Problem des Einfrierens und Nachlaufs auf Ihrem Gerät auf einen Fehler oder auf bösartige Software zurückzuführen sein, kann die Installation des neuen Updates der Schlüssel zu dessen Behebung sein.

Um zu prüfen, ob neue Software-Updates (Android) für Ihr Galaxy J2 Pro (2018) verfügbar sind, gehen Sie zu Einstellungen-> Software-Update- Menü. Eine Benachrichtigung wird angezeigt, wenn ein Update verfügbar ist. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und der Installation der Aktualisierungsdatei fortzufahren.

Wenn das neue Update nicht über OTA oder over-the-air angezeigt wird, können Sie die Firmware Ihres Handys mithilfe eines Computers manuell auf den neuesten Stand upgraden.

Vierte Lösung: Löschen Sie die Cache-Partition Ihres Samsung Galaxy J2 Pro (2018).

Temporäre Dateien, die in den Systemordnern Ihres Telefons zwischengespeichert werden, können Ihr Gerät auch schädlich machen, insbesondere wenn sie beschädigt sind. Es wird daher empfohlen, die Cache-Partition zu löschen. Es löscht nicht nur beschädigte Cache- und temporäre Daten, sondern auch den internen Speicher Ihres Telefons für mehr Speicherplatz und bessere Leistung. Wenn Sie Ihr Glück beim Löschen der Cache-Partition versuchen möchten, können Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Schalten Sie ggf. Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon einige Sekunden lang gleichzeitig die Tasten Lauter, Start und Netz gedrückt .
  3. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das Android-Systemwiederherstellungsmenü wird angezeigt .
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, bis die Option Cache-Partition löschen markiert ist.
  5. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Power-Taste.
  6. Warten Sie, bis Ihr Gerät mit dem Löschen der Cache-Partition fertig ist, und starten Sie die Änderungen anschließend erneut.

Dies wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind. Daher bleiben alle Ihre persönlichen Informationen und heruntergeladenen Apps erhalten.

Fünfte Lösung: Führen Sie einen Master-Reset (Werksreset) durch.

Ein Master-Reset oder ein Werksreset löscht alles von Ihrem Gerät und stellt die Standardoptionen oder die Werkseinstellungen wieder her. Mit dieser Methode werden in der Regel komplexe Softwareprobleme gelöst, insbesondere solche, die durch Malware und komplexe Fehler ausgelöst werden. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Inhalte und persönlichen Informationen, damit Sie sie später bei Bedarf wiederherstellen können. Starten Sie immer dann, wenn Sie Ihr Galaxy J2 Pro (2018) auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten:

  1. Schalten Sie ggf. Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie bei ausgeschaltetem Telefon einige Sekunden lang gleichzeitig die Tasten Lauter, Start und Netz gedrückt .
  3. Lassen Sie die Tasten los, wenn das Samsung-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Das Android-Systemwiederherstellungsmenü wird angezeigt.
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste " Lautstärke verringern", bis die Option " Daten löschen / Werkseinstellung " markiert ist.
  5. Bestätigen Sie die Auswahl mit der Power-Taste.
  6. Drücken Sie die Leiser-Taste erneut, um die Option Ja - Alle Benutzerdaten löschen zu markieren.
  7. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  8. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsmodus erneut auf dem Bildschirm angezeigt wird. Drücken Sie dann die Taste " Leiser", um "System jetzt neu starten" aus den angegebenen Optionen zu markieren.
  9. Drücken Sie abschließend die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Dieser Reset löscht alle Daten, einschließlich persönlicher Informationen, heruntergeladener Apps, benutzerdefinierter Einstellungen und anderer Inhalte, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind. Nach dem Neustart werden die werkseitigen Standardeinstellungen auf Ihrem Gerät wiederhergestellt, sodass Sie Ihr Telefon als neu einrichten müssen.

Häufig werden Softwareprobleme, selbst komplexe Systemfehler, durch einen Master-Reset oder ein Werks-Reset erfolgreich gelöst. Wenn Sie jedoch immer noch das gleiche Problem mit Einfrieren und Verzögerungen haben, müssen Sie sich für den Service entscheiden. Ihr Galaxy J2 Pro 2018 Smartphone kann beschädigt werden und beschädigt werden und muss technisch repariert werden.

Service / Reparatur

Es ist möglich, dass einige Komponenten Ihres Geräts physischen oder flüssigen Schaden erlitten haben und daher gewartet werden müssen. In diesem Fall müssen Sie Ihr Gerät zu einem Samsung-Kundendienst in der Nähe bringen und von einem autorisierten Techniker prüfen und / oder reparieren lassen. Vergessen Sie nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen, falls Ihr Gerät noch berechtigt ist.

Sie können sich auch an den Samsung Support wenden, um weitere Informationen zur Fehlerbehebung und offizielle Empfehlungen zu erhalten, insbesondere wenn Ihr Galaxy J2 Pro (2018) Smartphone nach dem Installieren eines neuen Updates für Android eingefroren und verzögert wurde.

Empfohlen

So beheben Sie Google Pixel 3 XL Kein Signalproblem
2019
Samsung Galaxy S6 Kein Ton beim Empfang von Textnachrichten und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S6-Apps funktionieren nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
2019
Das Samsung Galaxy Note 8 wurde nicht aufgeladen oder eingeschaltet
2019
Samsung Galaxy S5-Kamera speichert Bilder und andere Probleme nicht
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019