So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das nach einem Update den Fehler "Leider wurden die Nachrichten gestoppt hat" anzeigen [Fehlerbehebung]

Wir haben einige Beschwerden von unseren Lesern erhalten, denen #Samsung Galaxy Note 5 (# Note5) gehört. Sie erhalten die Fehlermeldung "Leider wurden keine Nachrichten mehr angezeigt", wenn neue Nachrichten eingehen oder wenn sie versuchen, die Messaging-App zu öffnen eine neue Nachricht lesen oder verfassen. Das Problem begann angeblich nach einem Firmware-Update, was uns zu der Annahme führt, dass es etwas mit Caches oder Daten zu tun haben muss, die während oder nach dem Update beschädigt wurden.

Wenn Sie ein Besitzer des Galaxy Note 5 sind, Ihr Gerät kürzlich aktualisiert haben und dieses Problem ebenfalls angezeigt wird, schlage ich vor, dass Sie weiter unten weiterlesen, da ich dieses Problem beheben und Sie durch den Fehlerbehebungsprozess führen wird, um das Problem zu beheben. Die Methode, die ich verwende, ist für durchschnittliche Benutzer gedacht, die keine fortgeschrittenen Kenntnisse in Bezug auf das Firmware-Flashen oder das Öffnen des Geräts haben, um die Hardware auf mögliche Probleme zu überprüfen. Es gibt also Probleme, die wir nicht fassen können. In diesem Fall verweisen wir Sie an einen Techniker in Ihrer Nähe, um Ihr Telefon physisch überprüfen zu lassen.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie die Seite 5 zur Fehlerbehebung, da wir bereits Hunderte von Problemen mit diesem Gerät behoben haben. Wahrscheinlich gibt es bereits bestehende Lösungen auf unserer Website, und Sie müssen sie nur finden. Versuchen Sie daher, nach Problemen zu suchen, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Anleitungen zur Problembehandlung. Wenn sie nicht funktionieren, füllen Sie unseren Android-Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy Note 5 mit dem Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten"

Der Fehler "Leider hat Nachrichten gestoppt" spricht im Wesentlichen von der Standard-Messaging-App, die aus irgendeinem Grund abgestürzt oder erzwungen wurde. Dies kann auf einige Apps von Drittanbietern zurückzuführen sein, die ebenfalls abstürzen, ein App-Problem, das die Messaging-App betrifft, oder auf beschädigte Caches und / oder Daten, die nach der Aktualisierung in Aktion treten. Was auch immer der Grund ist, wir würden es durch die Fehlerbehebung Ihres Geräts wissen und so tun Sie es…

Schritt 1: Starten Sie Ihre Note 5 im abgesicherten Modus, um das Problem sofort zu isolieren

Auf diese Weise würden Sie sofort wissen, ob eine oder einige Ihrer Apps von Drittanbietern etwas mit dem Problem zu tun haben, da die Nachrichten-App problemlos funktioniert, wenn das Problem von ihnen verursacht wurde. Die Herausforderung besteht jedoch darin, dass es schwierig ist festzustellen, welche App oder Gruppe von Apps das Problem verursacht. Daher müssen Sie danach suchen, beginnend mit der neuesten Installation oder Apps, die etwas mit Messaging zu tun haben. Sie können es deaktivieren oder deinstallieren und Ihr Gerät anschließend im normalen Modus starten. Öffnen Sie die Nachrichten-App und sehen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt. Versuchen Sie, andere Apps zu deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Wenn das Problem andererseits auch im abgesicherten Modus auftritt, kann es sich nur um ein Problem mit der App oder der Firmware selbst handeln. Ihre Apps von Drittanbietern sind jetzt aus dem Schneider.

Im Übrigen starten Sie Ihre Note 5 im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Das Telefon wird neu gestartet, aber die Vol Down-Taste gedrückt gehalten.
  5. Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  6. Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Schritt 2: Löschen Sie den Cache und die Daten der Nachrichten-App, um sie zurückzusetzen

Es ist an der Zeit, die Nachrichten-App zurückzusetzen. Dies kann durch Löschen des Cache und der Daten erreicht werden. Dadurch werden alle möglichen beschädigten Caches gelöscht, die von der App verwendet werden, und sie werden auf die werkseitigen Standardeinstellungen oder auf eine Konfiguration zurückgesetzt, die einmal funktioniert hat. Sie müssen die Möglichkeit ausschließen, dass es sich nur um ein einfaches App-Problem handelt, bevor Sie die Firmware einer eingehenden Problembehandlung unterziehen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen und tippen Sie auf.
  3. Suchen Sie im Abschnitt "ANWENDUNGEN" nach Anwendungsmanager, und berühren Sie ihn.
  4. Wischen Sie nach links oder rechts, um den entsprechenden Bildschirm anzuzeigen. Um jedoch alle Apps anzuzeigen, wählen Sie den Bildschirm 'ALL'.
  5. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Berühren Sie Cache löschen, um die zwischengespeicherten Dateien zu löschen.
  7. Berühren Sie Daten löschen und dann OK.

Öffnen Sie nach dem Vorgang die Nachrichten-App erneut. Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit der Fehlerbehebung für die Firmware fort.

Schritt 3: Versuchen Sie, den Systemcache zu löschen, da das Telefon gerade aktualisiert wurde

Da die Firmware des Telefons gerade aktualisiert wurde, ist es möglich, dass das Problem durch beschädigte Systemcaches verursacht wird. Diese Dateien können leicht beschädigt werden, insbesondere während und nach Firmware-Updates. Wenn das neue System sie weiterhin verwendet, können Konflikte auftreten und Probleme wie Apps zum Absturz bringen und die Leistung des Geräts beeinträchtigen.

Da wir keinen einzelnen Cache löschen können, müssen wir das Verzeichnis löschen, in dem sie alle gespeichert sind.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Schritt 4: Führen Sie den Master-Reset durch, um das Telefon auf seine Standardkonfiguration zurückzusetzen

Wenn alle anderen oben genannten Schritte das Problem nicht beheben konnten, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie alle Ihre Daten und Dateien sichern, bevor Sie dies tun, da sie gelöscht werden und nicht mehr wiederhergestellt werden können.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Ich hoffe, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen helfen kann.

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019