So beheben Sie die verzögerte Reaktion des Samsung Galaxy Note 9 auf den Touchscreen

Das Samsung Galaxy Note 9 ist unbestreitbar schnell und reaktionsschnell. Dank seiner Hardwarespezifikationen wurde es als das bisher leistungsfähigste mobile Gerät bezeichnet. Wir haben jedoch Leser, die sich beschwert haben, weil ihrer Meinung nach ihre Einheiten bei der Ausführung von Berührungsbefehlen etwas verzögert zu sein scheinen.

Verspätete Reaktionen auf den Touchscreen sind geringfügig, insbesondere wenn sie beim Öffnen von Apps und anderen Funktionen nicht mit Einfrieren oder Trägheit einhergehen. Wenn Sie also nur verspätete Antworten erhalten, können Sie immer etwas dagegen tun. Lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung fortfahren, besuchen Sie die Seite "Fehlerbehebung", wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Wenn Sie weitere Hilfe zu Ihrem Problem benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Was ist mit Galaxy Note 9 mit verzögerter Reaktion auf den Touchscreen zu tun?

Dies kann als eines der Leistungsprobleme betrachtet werden, auf das Sie hin und wieder auftreten können. Dies bedeutet jedoch nicht, dass dies ein ernstes Problem ist. In der Regel kann dieses Problem auf eine oder zwei Apps zurückzuführen sein. Sie müssen bei Ihrem Telefon Fehler beheben, um das Problem zu ermitteln. Nachdem dies gesagt ist, hier ist was Sie tun müssen…

Lösung 1: Führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Dadurch wird der Speicher Ihres Telefons aktualisiert und alle Apps und Dienste neu geladen. Wenn die Probleme mit dem Touchscreen auf kleinere Systemstörungen oder Firmware-Probleme zurückzuführen sind, müssen Sie dies nur tun.

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und lassen Sie sie noch nicht los.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Dadurch wird das Telefon wie üblich neu gestartet, der Speicher wird jedoch auch aktualisiert. Versuchen Sie danach zu sehen, ob das Touchscreen-Problem nicht mehr angezeigt wird. Fahren Sie dann mit der nächsten Lösung fort.

Lösung 2: Führen Sie das Telefon im abgesicherten Modus aus

Wenn der erzwungene Neustart das Problem nicht behoben hat, ist es möglich, dass das Problem von einer Drittanbieter-App verursacht wird. Sie müssen dies zuerst überprüfen. Aus diesem Grund müssen Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus ausführen, um alle Anwendungen von Drittanbietern vorübergehend zu deaktivieren. So tun Sie das:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn sich die Antwort Ihres Telefons in diesem Modus normalisiert, bedeutet dies, dass hier eine Anwendung vorliegt, die das Problem verursacht. Finden Sie heraus, welche App es verursacht, und deinstallieren Sie sie, um das Problem zu beheben.

Lösung 3: Cache-Partition löschen

Es kann vorkommen, dass der Cache des Systems beschädigt wird. In diesem Fall können Leistungsprobleme auftreten. Probleme wie Trägheit und ein nicht reagierender Touchscreen können bei Ihrem Telefon auftreten. Um diese Möglichkeit auszuschließen, müssen Sie die Cache-Partition löschen. So wird's gemacht…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Es kann etwas dauern, bis das Telefon hochgefahren ist. Sobald das Telefon aktiviert ist, versuchen Sie herauszufinden, ob die Probleme behoben wurden oder nicht.

Lösung 4: Setzen Sie Ihr Telefon zurück

Solange keine Anzeichen von physischem oder flüssigem Schaden vorliegen, kann dieses Problem durch einen Reset behoben werden. Das ist, was Sie tun müssen, wenn alles andere es nicht reparieren konnte. Stellen Sie jedoch vorher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Vorgangs gelöscht werden. Wenn alles fertig ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie das Galaxy Note 9 “Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt”
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9, wenn keine SMS-Benachrichtigungen angezeigt werden
  • So beheben Sie, dass Samsung Galaxy Note 9 keine E-Mails erhält
  • Wie man das Samsung Galaxy Note 9-Display nach dem Schlaf nicht einschaltet

Empfohlen

Sprint sendet Samsung Pay Update für das Galaxy S6 und das Galaxy S6 Edge
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S3 [Teil 74]
2019
Wie man ein Apple iPhone repariert, das sich nicht einschalten lässt [Troubleshooting Guide]
2019
Schnelle Korrekturen für häufige Samsung & Galaxy S5-microSD-Karten und Speicherprobleme
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
Wird Apple das iPhone 9 veröffentlichen? Termine und Gerüchte
2019