Wie kann ich ein Samsung Galaxy Note 9 reparieren, das eine eingebaute SD-Karte nicht lesen kann?

Externe Speichergeräte wie SD-Karten sind auf ein häufiges Problem in Bezug auf unzureichenden Telefonspeicher ausgerichtet. Tatsächlich werden SD-Karten von Smartphone-Benutzern mittlerer Reichweite als andere Notwendigkeit angesehen, wenn sie zusätzlichen Speicherplatz benötigen, um mehr Apps und Dateien zuzuordnen. Neue Android-Smartphones wie die Samsung Galaxy-Serie verfügen über einen microSD-Kartensteckplatz. Aber nicht alle, die microSD-Karten verwenden, haben die gleiche positive Erfahrung, da andere Benutzer Schwierigkeiten haben, die SD-Karte von ihren Handys zu erkennen. Dieses Problem betrifft nicht nur Midrange-Geräte, sondern auch einige High-End-Smartphones.

Wenn ein Smartphone die SD-Karte nicht lesen kann, obwohl sie richtig eingesetzt und montiert ist, liegt dies möglicherweise daran, dass die SD-Karte beschädigt oder beschädigt ist. Oder es ist auch möglich, dass das Telefonsystem fehlerhaft ist und das SD-Kartenlesesystem betroffen ist. Im Allgemeinen kann dieses Problem mit Softwarefehlern oder Hardwareschäden zusammenhängen. Die Lösungen, die ich in diesem Zusammenhang zusammengestellt habe, gelten für ein Problem mit der SD-Karte auf dem Galaxy Note 9-Gerät. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Optionen Sie ausprobieren können, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 9-Smartphone eine bereitgestellte SD-Karte nicht lesen kann.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung für Galaxy Note bei einigen Problemen mit der SD-Karte

Stellen Sie vor der Fehlerbehebung sicher, dass Sie eine kompatible SD-Karte für Ihr Gerät verwenden. Das Galaxy S9 und Note 9 unterstützen eine Vielzahl von microSD-Karten, einschließlich Karten der Klassen 10 und UHS, idealerweise U3. Sie können immer nach den führenden und vertrauenswürdigen Marken suchen, bevor Sie eine SD-Karte für Ihr Gerät erwerben. Es wird ebenfalls empfohlen, die SD-Karte vor dem Gebrauch zu formatieren. Wenn Sie dies bereits getan haben und das Telefon immer noch Probleme beim Lesen der Karte hat, versuchen Sie es mit diesen einfachen Problemumgehungen, um Softwarefehler auszuschließen.

Erste Lösung: Deinstallieren Sie die SD-Karte und legen Sie sie erneut ein.

Sollte dies ein zufälliger Fehler auf dem SD-Kartensystem Ihres Telefons sein, wird dies wahrscheinlich durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Geräts behoben. Ansonsten mounten Sie die SD-Karte Ihres Galaxy Note 9 und mounten Sie sie erneut. Dadurch können kleinere Fehler behoben werden, die die SD-Kartenlesefunktionen des Telefons beeinträchtigen. So heben Sie die Bereitstellung der SD-Karte auf Ihrem Galaxy Note 9 auf und montieren sie:

  • Heben Sie die Bereitstellung der SD-Karte auf, indem Sie auf Einstellungen-> Gerätewartung-> Speicher-> Weitere Optionen-> Speichereinstellungen-> SD-Karte-> gehen und dann die Option Aufheben der Bereitstellung auswählen.

Das Aufheben der Bereitstellung der SD-Karte wird dringend empfohlen, um eine Beschädigung der SD-Kartendaten zu vermeiden. Es ist, als würde man die SD-Karte zur sicheren Entfernung auswerfen. Fahren Sie nach dem Aufheben der Bereitstellung der SD-Karte mit diesen Schritten fort:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon vollständig aus.
  2. Gehen Sie mit dem Display nach oben zur oberen Ecke des Telefons und entfernen Sie das Kartenfach, indem Sie das Entfernungswerkzeug oder eine Büroklammer in den dafür vorgesehenen Steckplatz einsetzen. Dadurch wird das Fach entriegelt.
  3. Ziehen Sie das Fach vorsichtig heraus und entfernen Sie die SD-Karte.
  4. Überprüfen Sie die Karte auf sichtbare Anzeichen von Beschädigung oder Schmutz. Wenn dies nicht der Fall ist, setzen Sie die SD-Karte mit den goldenen Kontakten nach unten in das Fach ein.
  5. Schieben Sie das Kartenfach wieder in den Steckplatz und drücken Sie es dann fest, um es zu sichern.
  6. Mach dein Handy an.
  7. Mounten Sie die SD-Karte nach dem Starten des Telefons erneut, indem Sie auf Einstellungen-> SD-Karte und Telefonspeicher gehen . Tippen Sie abschließend auf die Option zum Einhängen der SD-Karte.

Versuchen Sie, auf die SD-Karte zuzugreifen, nachdem sie bereitgestellt wurde, und sehen Sie, ob Ihr Gerät diesmal lesen kann.

Zweite Lösung: Montieren Sie die SD-Karte im abgesicherten Modus.

Um herauszufinden, ob das Problem auf Anwendungsfehler zurückzuführen ist, kann das Starten des Telefons im abgesicherten Modus hilfreich sein. Dadurch werden Drittanbieter-Apps auf Ihrem Telefon vorübergehend deaktiviert, so dass nur noch vorhandene oder vorinstallierte Apps übrig bleiben. Auf diese Weise können Sie leichter feststellen, ob das Problem auf eine Drittanbieteranwendung zurückzuführen ist. Um den abgesicherten Modus für Ihr Galaxy Note 9 zu aktivieren, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis das Power-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  2. Berühren und halten Sie (lange gedrückt) die Option Ausschalten, bis die Option Abgesicherter Modus angezeigt wird.
  3. Tippen Sie dann auf Abgesicherter Modus.

Versuchen Sie, auf die SD-Karte zuzugreifen, während sich Ihr Telefon im abgesicherten Modus befindet, und prüfen Sie, ob sie erkannt wird. Wenn Ihr Telefon die Karte im abgesicherten Modus lesen kann, müssen Sie die fehlerhafte App entfernen. Zunächst müssen Sie jedoch feststellen, welche der heruntergeladenen Apps der Täter ist. Bei Bedarf können Sie einzelne Apps ab dem letzten Download deaktivieren oder deinstallieren. Testen Sie Ihr Gerät nach dem Deaktivieren oder Deinstallieren einer App, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.

Dritte Lösung: Formatieren oder formatieren Sie Ihre SD-Karte neu.

Wenn in Ihrem Galaxy Note 9 eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass ein SD-Kartenfehler aufgetreten ist : Ein Leseschreibfehler, der beim Versuch auftritt, Dateien von der SD-Karte zu übertragen, wird durch das Formatieren der SD-Karte wahrscheinlich behoben. So formatieren Sie eine SD-Karte auf Ihrem Galaxy Note 9:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Gerätewartung.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Menü .
  6. Wählen Sie Speichereinstellungen.
  7. Tippen Sie auf SD-Karte.
  8. Wählen Sie Format .
  9. Tippen Sie erneut auf Formatieren, um die Aktion zu bestätigen.
  10. Tippen Sie schließlich auf Fertig.

Durch das Formatieren der SD-Karte werden alle Daten von der Karte gelöscht, einschließlich beschädigter Daten, die Konflikte verursacht haben.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres Galaxy Note 9 zurück.

Ungültige Einstellungen am Telefon können auch der Hauptgrund dafür sein, dass externe Speichergeräte nicht gelesen werden können. Dies geschieht normalerweise nach der Installation eines Updates, das Ihre aktuellen Einstellungen automatisch überschreibt. Die neu vorgenommenen Einstellungen haben möglicherweise Konflikte mit dem SD-Kartensystem verursacht und führen zu einem Lese- / Schreibfehler. Um dies auszuräumen, versuchen Sie, alle Einstellungen Ihres Galaxy Note 9 mit den folgenden Schritten zurückzusetzen:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Wählen Sie General Management.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Einstellungen.
  6. Tippen Sie auf RESET SETTINGS, um fortzufahren.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN ein .
  8. Tippen Sie dann zur Bestätigung erneut auf RESET SETTINGS

Im Gegensatz zu einem Werksreset wirkt sich das Zurücksetzen nicht auf gespeicherte Daten auf Ihrem Gerät aus. Sie müssen lediglich die aktuellen Systemeinstellungen löschen und anschließend die Standardwerte wiederherstellen. Nach dem Zurücksetzen können Sie die erforderlichen Optionen konfigurieren, die erforderlichen Funktionen aktivieren und die Einstellungen gemäß Ihren vorherigen Einstellungen verwalten, bevor das Problem auftritt.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Galaxy Note 9 auf die Werkseinstellungen zurück.

Ein komplettes System-Reset oder ein Master-Reset wäre erforderlich, um komplexere Systemfehler zu beheben, die das Lesen der SD-Karte durch Ihr Telefon verhindert haben. Der schnellste Weg zum Zurücksetzen und Wiederherstellen der ursprünglichen Werkseinstellungen Ihres Telefons führt über das Einstellungsmenü. Wieder werden dadurch Ihre persönlichen Informationen im internen Speicher gelöscht, einschließlich Downloads, Klingeltönen, Fotos, Apps, Kontakten und anderen Inhalten. Vergessen Sie nicht, diese Dateien vorher zu sichern. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie Cloud und Konten aus.
  4. Tippen Sie anschließend auf Sichern und wiederherstellen . Sie können auswählen, ob Sie die Optionen zum Sichern meiner Daten und für die automatische Wiederherstellung nach Belieben aktivieren möchten.
  5. Tippen Sie unten rechts auf die Zurück-Taste, bis Sie das Hauptmenü " Einstellungen" erreichen.
  6. Blättern Sie zu General Management und tippen Sie auf .
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  8. Wählen Sie dann aus den angegebenen Optionen Werksdaten zurücksetzen .
  9. Blättern Sie zum unteren Bildschirmrand und tippen Sie auf RESET .
  10. Tippen Sie zur Bestätigung auf ALLE LÖSCHEN.
  11. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für die Bildschirmsperre ein oder überprüfen Sie Ihr Samsung-Konto.
  12. Tippen Sie auf BESTÄTIGEN und warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist.

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet, wenn das Zurücksetzen erfolgreich abgeschlossen wurde, und lädt die werkseitigen Standardeinstellungen. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Ersteinrichtung abzuschließen, und richten Sie Ihr Telefon als neu ein.

Andere Optionen

Da Sie bereits alle Möglichkeiten zum Beseitigen von Softwareproblemen ausgeschöpft haben, die möglicherweise zu einem Konflikt geführt haben, jedoch ohne Erfolg, kann der Service als eine der nächsten Optionen betrachtet werden, insbesondere wenn die Karte von Ihren anderen Geräten gelesen wird. Die Komponenten der Galaxy Note 9 SD-Karte können beschädigt werden und müssen daher beschädigt werden.

Für weitere Vorschläge und Unterstützung können Sie sich ebenfalls an Ihren Geräteträger oder an den Samsung-Support wenden.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7 - Problem bei der Benachrichtigung über keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
So nehmen Sie Fotos im Portrait-Modus auf dem iPhone XS auf
2019
Galaxy S7 kann die SD-Karte nicht verschlüsseln, andere Probleme
2019
Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 69]
2019
Galaxy S6 zeigt keine SMS-Benachrichtigungen, andere Probleme
2019