So beheben Sie das Samsung Galaxy S7, das keine Bildmitteilungen und andere Probleme mit der Textanzeige sendet [Fehlerbehebung]

Bildnachrichten (MMS) können nicht gesendet werden, Nachrichtenbenachrichtigung funktioniert nicht, SMS kann nicht empfangen werden. Dies sind einige der häufigsten Beschwerden, die wir von den Besitzern von #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) erhalten haben. Dies ist eine grundlegende Funktion, die für die Kommunikation verwendet wird, und selbst für ein leistungsstarkes Gerät wie Samsung Galaxy S7 gibt es einige Probleme.

In diesem Beitrag werde ich einige Probleme im Zusammenhang mit Textnachrichten behandeln und einige Schritte zur Fehlerbehebung empfehlen, um das Problem zu lösen. Wenn Sie die Schritte befolgen, lernen Sie, Ihr Gerät selbst zu prüfen und wissen, wie Sie einige Methoden anwenden, die von einem Techniker verwendet werden, um Ihr Gerät "Erste Hilfe" zu leisten.

Wenn Sie nach einer anderen Lösung für Ihr Geräteproblem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für Samsung Galaxy S7. Dort können Sie nach verwandten Problemen suchen, die bereits angesprochen wurden. Für andere Leser, bei denen ein anderes Problem auftritt, kontaktieren Sie uns, indem Sie dieses Formular ausfüllen. Bitte geben Sie uns die detailliertesten Informationen zu dem Problem, wie und wann es angefangen hat. Auf diese Weise können wir Ihr Problem besser unterstützen und eine genaue Lösung bereitstellen.

Galaxy S7 Active kann keine Textnachrichten empfangen

Problem: Meine Frau kann meine Textnachrichten nicht mit ihrem Samsung Galaxy S7 Active empfangen. Problem scheint nur meine Nachrichten zu sein. Ich habe geprüft und meine Nummer wird nicht gesperrt. Ich habe ein Moto X Android.

Fehlerbehebung: Da es sich um zwei Geräte handelt, Samsung Galaxy S7 Active und Moto X, ist es recht kompliziert, festzustellen, welches dieser Geräte Probleme hat. Aber konzentrieren wir uns auf das Samsung Galaxy S7 Active Ihrer Frau. Ist das Problem ständig oder in letzter Zeit aufgetreten? Es gibt Fälle, in denen dieses Problem nach einem Softwareupdate auftritt oder möglicherweise von einer heruntergeladenen App verursacht wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu ermitteln:

Cache und Daten der Messaging-App löschen

Es ist zwingend erforderlich, den Cache und die Daten des Geräts regelmäßig zu löschen. Dies liegt daran, dass dadurch die Leistung Ihres Geräts verbessert und irrelevante Dateien gelöscht werden, die zukünftige Probleme verursachen können. Wenn es vorkam, dass es nach einem Update nicht durch ein neues ersetzt wurde, kann das Problem möglicherweise behoben werden. Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Menü Apps
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Anwendungen
  4. Ttap-Anwendungsmanager
  5. Beginnen Sie nun mit der Suche nach Ihrer Standard-Messaging-App und tippen Sie darauf
  6. Wenn Sie fertig sind, tippen Sie auf Speicher
  7. Tippen Sie auf Cache löschen
  8. Tippen Sie auf Daten löschen
  9. Gehen Sie zurück zum Startbildschirm

Jetzt können Sie versuchen, eine weitere Textnachricht zu senden, und prüfen, ob die Nachricht erfolgreich gesendet und empfangen wurde. Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, alle Cache-Daten zu löschen.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Menü Apps
  2. Tippen Sie auf Einstellungen
  3. Tippen Sie auf Anwendungen
  4. Tippen Sie auf zwischengespeicherte Daten
  5. Wählen Sie dann Löschen
  6. Gehen Sie zurück zum Startbildschirm

System-Cache-Partition löschen

Wenn durch das Löschen einzelner zwischengespeicherter Dateien das Problem nicht behoben wurde und immer noch keine Textnachricht empfangen werden kann, können Sie fortfahren und die Systemcachepartition löschen. Das Ausführen dieser Methode ist nun sicher und Ihre wichtigen Dateien werden nicht gelöscht. Dies wird immer von einem Techniker ausgeführt, bevor ein Reset-Vorgang ausgeführt wird. Hierdurch werden kleinere Probleme mit der Firmware und der Hardware behoben. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Zurücksetzen des Samsung Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen

Dieses Verfahren ist immer dann die Lösung, wenn alle empfohlenen Schritte zur Problembehandlung das Problem nicht lösen können. Aber nicht immer, wenn Sie Probleme bei Ihrem Gerät haben, gibt es Fachleute, die über Tools verfügen, die das Problem beheben. Bitte beachten Sie, dass bei diesem Vorgang alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Dateien gelöscht werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Dateien zu sichern und auf Ihrer SD-Karte oder einem externen Speichergerät zu speichern. Oder schließen Sie Ihr Gerät einfach an Ihren PC an und kopieren Sie den Ordner mit Ihren Dateien.

So setzen Sie Ihr Samsung Galaxy S7 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Bring es zum Tech

Sie haben alle empfohlenen Schritte zur Fehlerbehebung durchgeführt, um das Problem zu beheben, jedoch ohne Erfolg. Sie können das Gerät zum nächstgelegenen Samsung-Servicecenter bringen. Möglicherweise besteht ein schwerwiegendes Softwareproblem, das nur von Fachleuten behoben werden kann.

Samsung Galaxy S7, das keine Bildnachricht oder MMS sendet

Problem: Ich kann auf meinem Samsung Galaxy 7-Telefon keine Bilder senden.

Fehlerbehebung: Es gibt mehrere Gründe, warum Ihr Samsung Galaxy S7 keine Bildnachricht oder MMS sendet. Solange Sie keine Einstellungen in Ihrer Messaging-App ändern, kann diese korrigiert werden oder Sie können sich immer daran erinnern, die ursprünglichen Einstellungen wiederherzustellen. Dann können Sie grundlegende Schritte zur Problembehandlung durchführen, um das Problem zu ermitteln. Machen Sie sich keine Sorgen, ich werde die folgenden Schritte empfehlen.

Um das Problem zu ermitteln, müssen Sie Ihren Mobilfunkanbieter überprüfen oder prüfen, wie stark Ihre Signalstärke an Ihrem Standort ist, seit MMS mobile Daten verwendet, um die Nachricht erfolgreich zuzustellen. Wenn Sie ein starkes Signal haben, überprüfen Sie Ihre mobilen Daten, wenn es für das Senden einer MMS ausreicht. Es gibt noch weitere Faktoren, die berücksichtigt werden müssen. Befolgen Sie einfach die folgenden Schritte:

Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Samsung Galaxy S7

Wenn Sie zum ersten Mal auf dieses Problem ohne Warnung gestoßen sind oder einfach aus dem Nichts gekommen sind, empfehlen wir Ihnen, das Gerät neu zu erzwingen, da möglicherweise ein kleiner Systemfehler auftritt, der durch einen Neustart erzwungen werden kann. Dieses Problem tritt häufig bei Android-Geräten auf, sogar beim Samsung Galaxy S7. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Neustart zu erzwingen:

  1. Halten Sie die Lauter- und die Netztaste 7 bis 10 Sekunden lang gleichzeitig gedrückt.
  2. Das Gerät wird dann neu gestartet.

Überprüfen Sie die Signalstärke Ihres Geräts

Bevor Sie zu einem Schluss kommen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die Signalstärke Ihres Geräts überprüft haben. Die Anzahl der angezeigten Signalbalken bei starkem Wert beträgt 5 und 1-2 Signalbalken für schwach. Es empfiehlt sich, bei Ihrem Netzbetreiber nachzufragen, ob in Ihrem Bereich aktive Dienste vorhanden sind, da diese möglicherweise ihre Dienste aktualisieren und die Daten beeinträchtigen oder einfach nach einem Ausfall gefragt werden. Manchmal gibt es einen bestimmten Bereich in Ihrem Haus, der ein stärkeres Signal als der andere hat. In Ihrem Wohnzimmer gibt es beispielsweise mehr Signalbalken als in Ihrem Schlafzimmer.

Überprüfen Sie die Nachrichteneinstellungen Ihres Geräts

Wenn das Problem weiterhin besteht und MMS immer noch nicht gesendet werden kann, sollten Sie die Nachrichteneinstellungen überprüfen. Prüfen Sie, ob die Nummer der Nachrichtenzentrale noch angezeigt wird oder nicht. Wenn die Nummer noch vorhanden ist, schreiben Sie sie auf und bestätigen Sie dies Ihrem Spediteur, indem Sie den technischen Support anrufen. So erhalten Sie die Nummer Ihres Nachrichtencenters:

  1. Gehen Sie zur Messaging-App
  2. Tippen Sie auf Mehr
  3. Tippen Sie auf Einstellungen
  4. Tippen Sie auf Weitere Einstellungen
  5. Tippen Sie auf SMS
  6. Tippen Sie auf Nachrichtencenter
  7. Schreiben Sie die Nummer Ihres Mitteilungszentrums in ein Blatt Papier

Löschen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App

Sie können den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App löschen, da möglicherweise irrelevante temporäre Dateien gelöscht werden müssen, die das Problem verursachen könnten. Beachten Sie, dass möglicherweise alle Ihre gespeicherten Nachrichten oder MMS gelöscht werden, und erstellen Sie dann eine Kopie Ihrer Nachrichten, wenn es eine wichtige Nachricht gibt.

Master Setzen Sie Ihr Gerät zurück

Wenn alle empfohlenen Dateien das Problem nicht lösen können, empfehlen wir Ihnen, Ihr Samsung Galaxy S7 zurückzusetzen. Jetzt ist dieses Verfahren immer der letzte Ausweg, um ein Problem zu beheben, bevor das Gerät zum Techniker wird. Es löscht alle Dateien auf Ihrem Gerät und stellt die Standardeinstellungen des Herstellers wieder her. Bevor Sie mit der Prozedur fortfahren, müssen Sie also zunächst alle wichtigen Dateien sichern.

Hier sind die Schritte, wie es geht:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Samsung Galaxy S7 mit Benachrichtigungsproblem

Problem: Aus irgendeinem Grund kann ich Texte senden und empfangen, aber keine Benachrichtigung. Wir haben die Lautstärke zu hoch und immer noch nichts geändert. Ich muss zufällig auf mein Handy schauen, um zu sehen, ob ich eine Nachricht habe. Alle meine anderen Benachrichtigungen funktionieren immer noch, um fb Messenger und andere Sachen zu mögen.

Fehlerbehebung: Hi! Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Problem mit der Benachrichtigungstöne Ihres Samsung Galaxy S7 zu überprüfen und zu beheben. Wir haben mehrere Beschwerden von unseren Lesern zu diesem Problem erhalten, und dieses Gerät ist sehr verbreitet. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Benachrichtigungston mit Ihrem Gerät zu überprüfen. Möglicherweise ist das Gerät nicht richtig konfiguriert oder es ist aus irgendeinem Grund deaktiviert. In meiner Entschließung gibt es nur zwei Möglichkeiten, das Problem zu überprüfen und zu beheben. Wenn dies nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein ernstes Problem vor.

Methode 1: Überprüfen Sie alle Lautstärkeregler und setzen Sie sie auf Full

Wenn Sie die Lautstärketasten Up oder Down drücken, wird die Klingeltonlautstärke angezeigt. Neben der Lautstärkeleiste befindet sich möglicherweise ein Pfeil- oder Zahnradsymbol. Wenn Sie darauf klicken, werden alle einzelnen Lautstärkeregler angezeigt. Anschließend wird nach „Benachrichtigung“ gesucht und nach rechts verschoben, um die Lautstärke zu erhöhen. Alternativ können Sie zu Einstellungen> Ton> Lautstärke gehen und diese ändern.

Methode 2: Überprüfen Sie unter Nachrichteneinstellung

Nachdem Sie alle Lautstärkeregler auf höchste Stufe überprüft und eingestellt haben, bleibt das Problem bestehen. Überprüfen Sie anschließend unter Nachrichteneinstellung, ob die Benachrichtigung deaktiviert ist. Unter der Nachrichteneinstellung gibt es eine Option, mit der Sie den Benachrichtigungsalarm deaktivieren können, selbst wenn der Datenträger voll ist. So prüfen Sie, ob es deaktiviert wurde:

  1. Gehen Sie zu Ihrer Messaging-App
  2. Tippen Sie auf Mehr
  3. Tippen Sie auf Einstellungen
  4. Tippen Sie auf Benachrichtigungen
  5. Versuchen Sie nun zu sehen, ob es ausgeschaltet ist, und aktivieren Sie es.
  6. Tippen Sie dann auf Benachrichtigungston
  7. Wählen Sie den zu verwendenden Sound aus und stellen Sie sicher, dass Sie keinen oder keinen Ton ausgewählt haben.
  8. Wenn Sie fertig sind, kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück
  9. Senden Sie sich eine SMS, wenn der Benachrichtigungston zu hören ist

Wenn das Problem nicht behoben werden kann, wenden Sie sich an Ihr lokales Servicecenter und bringen Sie Ihr Gerät mit, damit die Fachleute das Problem beheben können.

Hoffentlich konnten diese Schritte zur Fehlerbehebung Ihnen helfen.

Empfohlen

So setzen Sie das Huawei Nexus 6P hart zurück
2019
Samsung Galaxy Note 4 ist noch ein Problem mit Android Lollipop und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Mit Virgin Mobile können Sie Musik aus bestimmten Diensten streamen, ohne Daten zu verwenden
2019
Wie das iPhone 8 behoben werden kann, wird das Problem nicht aktiviert, der Bildschirm bleibt schwarz
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S6, bei dem ein Foto nicht an eine SMS angehängt werden kann, andere SMS- und MMS-Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019