So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"

  • Erfahren Sie, wie Sie mit Ihrem # Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) Fehler beheben können, wenn die Fehlermeldung "Leider wurde der Kontakt nicht mehr reagiert" angezeigt.
  • Was ist zu tun, wenn auf Ihrem Telefon der Fehler angezeigt wird, wenn Sie versuchen, einen Kontakt zu wählen, zu bearbeiten, hinzuzufügen oder einfach nur anzuzeigen.

Die Fehlermeldung "Leider wurde der Kontakt nicht mehr hergestellt", die vor kurzem von einigen Samsung Galaxy S7-Besitzern nach einem kleineren Update gestartet wurde. Dies legt natürlich nahe, dass einige Dateien sowohl im Cache als auch in den Datenpartitionen während des Aktualisierungsvorgangs beschädigt wurden oder veraltet wurden und nun nicht mehr mit dem neuen System kompatibel sind.

Es gab jedoch auch Fälle von anderen Eigentümern, die sagten, dass der Fehler scheinbar ohne ersichtlichen Grund aufgetreten sei, da sie ihre Geräte noch nicht aktualisiert hätten. Es ist also etwas komplizierter, dieses Problem zu beheben, wenn wir nicht wissen, was es verursacht hat. Das heißt, es ist besser, wenn wir ihn nur gründlich untersuchen, um herauszufinden, was der Täter ist und wie er behoben werden kann.

Bevor Sie fortfahren, sollten Sie bei anderen Problemen zuerst unsere Seite S7-Fehlerbehebung besuchen und herausfinden, ob es einige Probleme gibt, die ähnlich oder mit Ihren eigenen zusammenhängen. Fühlen Sie sich frei, die von uns empfohlenen Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung zu verwenden. Wenn Sie danach noch weitere Hilfe benötigen oder nichts finden, was Sie zur Behebung Ihres Problems verwenden können, können Sie sich an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen.

Kontakte stürzen nach einem Firmware-Update ab

Es gab viele Besitzer, die sich über dieses Problem beschwert haben. Laut ihrer Meinung stürzte die Kontakt-App ab, nachdem das Gerät auf die neueste Firmware aktualisiert wurde. Versuchen wir also, dieses Problem zu beheben, indem Sie zuerst den Systemcache löschen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Das Löschen des Systemcaches ist ein sehr effektives Verfahren für kleinere Firmware-Probleme, insbesondere solche, die nach einem Update auftreten. Wenn das Problem dadurch jedoch nicht behoben wird, sollten Sie den Master-Reset durchführen, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie Ihre Daten.
  2. Entfernen Sie Ihr Google-Konto.
  3. Deaktivieren Sie die Bildschirmsperre.
  4. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  5. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Kontakte stürzen ab, wenn Sie einen Kontakt bearbeiten, hinzufügen oder anzeigen

Dies ist anscheinend ein Problem mit der App, insbesondere wenn Sie die Firmware nicht aktualisiert haben. Apps stürzen die ganze Zeit ohne Grund ab. Wenn Sie also nichts getan haben, was möglicherweise zu diesem Fehler geführt hat, tun Sie Folgendes:

  1. Starten Sie Ihr Telefon neu. Dies kann nur ein kleiner Fehler im System oder in der Hardware sein.
  2. Öffnen Sie die Kontakte erneut und versuchen Sie, einen neuen Kontakt hinzuzufügen oder einen vorhandenen zu bearbeiten.
  3. Wenn der Fehler weiterhin auftritt, starten Sie das Telefonwählgerät und wählen Sie eine Nummer aus Ihrer Kontaktliste.
  4. Wenn der Fehler angezeigt wird, löschen Sie den Cache und die Daten der Dialer-App und anschließend die Kontakte-App, um beide zurückzusetzen. Beachten Sie die folgenden Schritte.
  5. Sollte das Problem weiterhin bestehen, setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück. Schritte unten.

Hier sind die Schritte zum Löschen des Cache und der Daten der beteiligten Apps sowie zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

Cache und Daten löschen

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen und tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Berühren Sie Anwendungen und dann Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und berühren Sie die betreffende App.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie anschließend auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen, Löschen.

Factory Reset durchführen

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Ich hoffe, dass diese Verfahren Ihnen helfen können, das Problem mit Ihrem Telefon zu beheben. Kontaktieren Sie uns, falls Sie weitere Hilfe benötigen.

Empfohlen

Googles aktualisierte Version von Glass könnte die Anzeige auslassen
2019
Samsung Galaxy S7 Edge sendet keine Textnachrichten und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Einfrieren reagiert nicht und andere Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das sich nicht einschalten lässt [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ kann keine Verbindung zum Bluetooth-Gerät herstellen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Wireless-Ladestopps Problem und andere verwandte Probleme
2019