So beheben Sie Samsung Galaxy Watch, das nicht aktualisiert wird

Das Samsung Galaxy Watch sollte ordnungsgemäß aktualisiert werden, sobald Samsung Firmware-Updates veröffentlicht. Ich kann nicht genug betonen, wie wichtig diese Updates sind. Daher wird empfohlen, die Firmware zu aktualisieren, sobald die neue Version verfügbar ist. Es gibt jedoch Benutzer, die sich darüber beschwert haben, dass ihre Uhren das neue Update nicht herunterladen oder installieren. Wenn Sie derzeit Probleme haben, wird das Problem möglicherweise nicht behoben, wenn das Update nicht installiert ist.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung bei Ihrer Galaxy Watch unterstützen, deren Firmware nicht mehr aktualisiert werden konnte. Ich werde Ihnen die Lösung mitteilen, mit der viele Eigentümer ihre eigenen Geräte repariert haben. Wenn Sie also zu den Benutzern gehören, die dieses Problem haben, lesen Sie weiter, da dieser Artikel Ihnen möglicherweise weiterhelfen kann.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Galaxy Watch-Fehlerbehebungsseite. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit über unseren Fragebogen kontaktieren.

Folgendes sollten Sie tun, wenn Ihre Galaxy Watch nicht ordnungsgemäß aktualisiert wird…

  1. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres Galaxy Watch, um den Speicher zu aktualisieren.
  2. Aktualisieren Sie die Verbindung zwischen dem Telefon und Ihrer Uhr.
  3. Galaxy Watch auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann versuchen, es zu aktualisieren.

Das erste, was Sie tun müssen, ist den Speicher Ihres Geräts aufzufrischen. Es gibt keinen besseren Weg, als den erzwungenen Neustart. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis „Reboot…“ angezeigt wird, und lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los. Der Bildschirm wird dunkel und die Uhr wird neu gestartet. Wenn die Uhr während des Neustarts mit Ihrem Telefon verbunden ist, werden die Geräte vorübergehend getrennt. Wenn die Verbindung zum Telefon wieder hergestellt ist, öffnen Sie die Android-App Galaxy Wearable und berühren Sie die Registerkarte EINSTELLUNGEN. Berühren Sie als Nächstes Info und dann Update-Software aktualisieren. Basierend auf vielen Berichten von Benutzern, die dieses Problem festgestellt haben, haben sie es mit diesem Verfahren behoben. Ich hoffe also, dass es auch für Sie funktionieren wird.

Wenn das Problem nach dem ersten Vorgang weiterhin besteht, müssen Sie als Nächstes die Verbindung zwischen Ihrem Telefon und Ihrer Uhr aktualisieren. Dies bedeutet, dass Sie die aktuelle Verbindung löschen und die Uhr erneut hinzufügen müssen. Sie können folgende Schritte ausführen, um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen:

  1. Stellen Sie sicher, dass das Galaxy-Gerät über Bluetooth mit der Galaxy Watch gekoppelt ist.
  2. Öffnen Sie die Galaxy Wearable App.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Mobile Networks.
  5. Tippen Sie auf Löschen.
  6. Deaktivieren Sie das Popup-Fenster von T-Mobile Network. Tippen Sie auf Ausschalten.
  7. Sie kehren zu den Einstellungen zurück.
  8. Tippen Sie auf Mobile Networks.
  9. Tippen Sie unter "Netzwerk auswählen" auf das Einstellungssymbol neben "CONVSIM".
  10. Tippen Sie auf Löschen.
  11. Das T-Mobile Network-Popup-Fenster wird angezeigt.
  12. Tippen Sie auf das Optionsfeld, um zuzustimmen.
  13. Tippen Sie auf Löschen.

Dies schließt die Möglichkeit aus, dass das Problem auf eine instabile Verbindung zwischen den beiden zurückzuführen ist. Wenn dies jedoch immer noch fehlschlägt, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Galaxy Watch zurückzusetzen, es erneut einzurichten und dann das neue Firmware-Update herunterzuladen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie wichtige Dateien und Daten sichern, die im internen Speicher Ihrer Uhr gespeichert werden, da sie während des Vorgangs gelöscht werden. Sobald alles auf Ihrer Uhr eingestellt und bereit ist, führen Sie die folgenden Schritte aus, um sie zurückzusetzen:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Schalten Sie die Galaxy Watch aus.
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis im unteren Bildschirmbereich REBOOTING angezeigt wird.
  4. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste dreimal kurz, bis der Bildschirm Select REBOOT MODE angezeigt wird.
  5. Drücken Sie mehrmals die Ein / Aus-Taste, um "Wiederherstellung" zu markieren.
  6. Halten Sie die Home-Taste drei Sekunden lang gedrückt, um auszuwählen, bis die Galaxy Watch neu startet.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung helfen kann, das Problem mit Ihrer Samsung Galaxy Watch zu beheben. Teilen Sie uns im Kommentarbereich mit, was für Sie funktioniert oder was Sie getan haben, um das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS:

  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy Watch zu tun, das nicht aufgeladen wird?
  • Samsung Galaxy Watch empfängt keine Benachrichtigungen mehr vom Telefon
  • So beheben Sie Samsung Galaxy Watch, das sich nicht einschalten lässt
  • Samsung Galaxy Watch wird nicht ordnungsgemäß mit dem Telefon synchronisiert

Empfohlen

Android Marshmallow-Update bringt ein Galaxy Note 5 mit, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet Pandora und was ist bei einem Absturz zu tun?
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
Das iPhone 6S schaltet sich nach dem Software-Update ein und aus
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
Google erklärt, warum die beiden neuen Nexus-Telefone keine drahtlose Qi-Ladung haben
2019