Samsung Galaxy Note 9 Fehler: Galerie wurde leider gestoppt

Die Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie nicht mehr angezeigt", auf die Sie früher oder später mit Ihrem neuen Samsung Galaxy Note 9 stoßen könnten, bedeutet, dass der Standard-Manager für Bilder und Videos abgestürzt ist. Es ist ein sehr häufiges Problem, das viele Besitzer des Samsung Galaxy S9 und Note 8 plagte, von denen wir erwarten, dass sie auch mit dem neuen Galaxy-Gerät auftreten werden.

In diesem Beitrag werde ich Sie bei der Fehlerbehebung Ihres Galaxy Note 9 durchgehen, bei dem möglicherweise auch dieses Problem auftritt. Ich werde mit Ihnen die Lösungen teilen, die wir zur Lösung des Problems verwendet haben. Wir helfen unseren Lesern sehr, deshalb veröffentlichen wir solche Artikel. Unabhängig davon, ob Sie dieses Problem jetzt haben oder nicht, wenn Sie eine Minute Zeit haben, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen irgendwie helfen kann.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie bitte die Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits die meisten Probleme mit dem Telefon beseitigt haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Fehler bei der Fehlerbehebung für Galaxy Note 9 mit Gallery wurde behoben

Die Galerie ist eine vorinstallierte App, die mit der Kamera zusammenarbeitet, so dass Benutzer ein besseres Erlebnis beim Aufnehmen und Anzeigen von Bildern und Videos haben. Es ist jedoch möglich, dass das Problem auch durch die Kamera verursacht wurde oder nur ein Problem mit der App selbst ist. Die folgenden Verfahren helfen Ihnen zu bestimmen, was das Problem wirklich ist und wie Sie damit umgehen müssen…

Erste Lösung: Galerie im abgesicherten Modus öffnen

Es kommt vor, dass Anwendungen von Drittanbietern vorab installierte Apps zum Absturz bringen. Im Fall der Galerie wird sie auch von vielen Anwendungen verwendet, vor allem von Facebook, Instagram und anderen Apps, die Bild- und Videodienste anbieten.

Wir müssen herausfinden, ob der Absturz von einem Drittanbieter verursacht wurde oder nicht. Deshalb müssen Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus ausführen. Auf diese Weise deaktivieren Sie vorübergehend alle heruntergeladenen Apps und Dienste, die mit ihnen verbunden sind. Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, bedeutet dies, dass eine Drittanbieter-App zum Absturz von Gallery führt. Sie müssen nur herausfinden, welche App das Problem verursacht, und es loswerden, um das Problem zu lösen.

So führen Sie Ihr Galaxy Note 9 im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn Sie eine App deinstallieren müssen, die möglicherweise das Problem verursacht, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Anmerkung 9 zu beachten:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Wenn Gallery jedoch im abgesicherten Modus immer noch abstürzt, liegt möglicherweise nur ein Problem mit der App oder der Kamera vor. Fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Zweite Lösung: Galerie und Kamera zurücksetzen

Eine App zurücksetzen bedeutet, den Cache und die Daten zu löschen, um sie auf die Standardeinstellungen und -konfigurationen zurückzusetzen. Wenn das Problem nur bei der App liegt, reicht dieses Verfahren aus, um es zu beheben. Setzen Sie sowohl die Galerie als auch die Kamera zurück, da beide miteinander verbunden sind…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-App anzeigen.
  4. Suchen und tippen Sie auf Galerie (für die nächste Runde wählen Sie Kamera )
  5. Tippen Sie auf Speicher > CLEAR CACHE > CLEAR DATA > DELETE .

Wenn das Problem weiterhin auftritt, versuchen Sie die nächste Lösung.

Dritte Lösung: Alle Einstellungen zurücksetzen

Dieses Verfahren gehört auch zu den effektivsten Lösungen, die Sie jederzeit tun können, um Ihr Telefon aufzufrischen und einen Neustart zu ermöglichen. Dies hat die Auswirkungen eines Reset, aber keine Ihrer Dateien und Daten werden nicht gelöscht. Mit anderen Worten, es ist sicher für Ihre persönlichen Dateien, jedoch sehr effektiv bei der Behebung von Problemen. So machen Sie es:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Allgemeine Verwaltung > Zurücksetzen > Einstellungen zurücksetzen .
  3. Tippen Sie auf RESET SETTINGS .
  4. Wenn Sie eine PIN eingerichtet haben, geben Sie diese ein.
  5. Tippen Sie auf RESET SETTINGS .
  6. Das Gerät wird neu gestartet, um die Einstellungen zurückzusetzen.

Öffnen Sie anschließend die Galerie, um zu erfahren, ob sie noch abstürzt oder nicht. Wenn dies immer noch der Fall ist, kümmert sich der nächste Schritt darum.

Vierte Lösung: Master Reset

Alle App-Probleme können durch einen Reset behoben werden, sofern die Firmware in keiner Weise verändert wurde. Obwohl wir wissen, dass dieses Verfahren sehr effektiv ist, zögern wir oft, dies vorzuschlagen, da Sie möglicherweise wichtige Dateien verlieren. Wenn Sie alle anderen möglichen Lösungen aufgebraucht haben und das Problem weiterhin besteht, haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, da einige Dateien verloren gehen können. Führen Sie nach der Sicherung die folgenden Schritte aus, um den Hinweis 9 zurückzusetzen.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Samsung-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Samsung-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie kann ich ein gefrorenes Samsung Galaxy Note 9 auftauen?
  • Was tun, wenn Ihr neues Samsung Galaxy Note 9 ständig friert und nachlässt?
  • Wie kann ich dein Samsung Galaxy Note 9 reparieren, wenn Facebook immer mehr abstürzt?
  • Was tun mit Ihrem Samsung Galaxy Note 9 mit Bildschirmflackern?
  • Was tun, wenn Ihr neues Samsung Galaxy Note 9 einen schwarzen Bildschirm hat?
  • Samsung Galaxy Note 9 WiFi lässt sich immer wieder trennen oder trennen

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Samsung Galaxy Note 5 Zeitweiliges Laden und andere Probleme
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie das Problem mit OnePlus 6 No Signal
2019
Samsung Galaxy Note 4 aktiviert kein Wi-Fi-Problem und andere verwandte Probleme
2019