Probleme mit dem Galaxy S4 und Lösungen nach dem Update auf Lollipop (Android 5.0 und höher)

Haben Sie Probleme mit Ihrem # GalaxyS4 festgestellt, nachdem Sie endlich auf den lang erwarteten Lollipop aktualisiert haben? Du bist offensichtlich nicht alleine. Unser Post heute teilt einige der berichteten Probleme und Lösungen des Galaxy S4 nach der Aktualisierung auf Lollipop.

Dies sind die spezifischen Themen, die in diesem Artikel erwähnt werden:

  1. Galaxy S4 kein Ton für Benachrichtigungen oder Anrufe nach Aktualisierung auf Android Lollipop
  2. Galaxy S4 zeigt keine Dateien an, die im Telefonspeicher über Gallery- und Music Player-Apps gespeichert sind
  3. Die Galaxy S6-Taste "Lautstärke verringern" reagiert nicht
  4. Das Galaxy S4 erkennt nach dem Lollipop-Update keine SIM-Karte und verliert das Signal
  5. Das Galaxy S4 stoppt nach einem Update das Streamen von Musik über Wi-Fi
  6. Ton und Video sind beim Galaxy S4 nicht synchron

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem Nr. 1: Das Galaxy S4 hat nach einem Update auf Android Lollipop keinen Ton für Benachrichtigungen oder Anrufe

Ich habe mein Galaxy S4 Anfang April (2014) gekauft und hatte keine Probleme damit. In den letzten ein bis zwei Wochen ist der externe Lautsprecher meines Telefons ziemlich temperamentvoll geworden. Nach dem Neustart funktioniert der Lautsprecher etwa 5 bis 10 Minuten lang und funktioniert erst wieder, wenn das Telefon erneut gestartet wird und dasselbe passiert. Es vibriert nur einmal oder zweimal, wenn ein Anruf eingeht, und es klingelt nicht (offensichtlich). Bei einer Kurzmitteilung oder Benachrichtigung vibriert es normal, es ertönt jedoch nach den ersten 10 Minuten nach dem Einschalten des Telefons kein Ton.

Bitte helfen - Jessica

Lösung: Hallo Jessica. Es ist uns nicht bekannt, dass ein bestimmtes Problem vorliegt, beispielsweise aufgrund eines Updates. Dies muss auf einen seltenen Fehler in einer Ihrer Apps zurückzuführen sein, der die Tonfunktionen des Telefons verwendet. Es kann auch eine Störung der Firmware Ihres Handys sein. Versuchen Sie, die Cache-Partition zu löschen, und setzen Sie das Gerät zurück, wenn nichts passiert. Hier sind die Schritte:

So löschen Sie die Cache-Partition eines Galaxy S4

  • Schalten Sie das Galaxy S4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der S4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.

So führen Sie einen Master- oder Werksreset für ein Galaxy S4 durch

  • Schalten Sie das Galaxy S4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der S4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun mit der Lautstärketaste 'Ja - Alle Benutzerdaten löschen' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie "Reboot system now" (System jetzt neu starten) und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Der S4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem Nr. 2: Galaxy S4 zeigt keine Dateien an, die über Galerien und Music Player-Apps im Telefonspeicher gespeichert sind

Vor kurzem, nach meinem Update auf Lollipop, haben mein Musikplayer und die Galerie die Medien nicht mehr im Speicher meines Geräts angezeigt. Es ist das Gegenteil von dem, was ich mit anderen Leuten gelesen habe. Medien auf meiner SD-Karte sind verfügbar, aber nicht im Speicher meines Geräts. Ich habe in meinem Ordner nach Dateien gesucht und die Medien befinden sich an den richtigen Stellen. Aber Gallery und alle anderen Musik-Player, die ich habe (ich habe versucht, neue Player zu installieren), lesen sie nicht. Der Speicher meines Geräts ist nicht voll. Bitte helfen Sie, wenn Sie können.

Vielen Dank. - Tiffany

Lösung: Hallo Tiffany. Dies ist definitiv ein interessantes Thema. Wenn Sie über eine Kamera-App eines Drittanbieters oder eine andere App verfügen, die auf die Speichereinheiten Ihres Geräts zugreift, versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten, um zu überprüfen, ob sie dafür verantwortlich sind. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Gerät vollständig aus.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, sobald das Samsung Galaxy S4-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Sobald Sie die Ein / Aus-Taste loslassen, halten Sie die Lauter-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms lesen können, lassen Sie die Taste Leiser los. Andernfalls wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten können.

Wenn Gallery normal funktioniert und Sie auf Ihre Dateien wie zuvor zugreifen können, ist dies eine Bestätigung dafür, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern Schuld ist. Versuchen Sie, verdächtige Apps (höchstwahrscheinlich die, die Zugriff auf Speichereinheiten erfordern) zu deinstallieren, bis das Problem behoben ist.

Das Löschen des Caches und der Daten der Gallery-App kann in diesem Fall ebenfalls funktionieren. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Wählen Sie den Namen der App, die das Problem aufweist, und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

WICHTIG: Stellen Sie sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen, bevor Sie eines dieser Verfahren ausführen, um einen Verlust zu vermeiden.

Problem 3: Die Galaxy S6-Taste "Lautstärke verringern" reagiert nicht

Vor kurzem, während ich ein Spiel spielte, wurde die Lautstärke auf meinem Telefon plötzlich von alleine abgesenkt. Ich konnte es wieder aufdrehen, aber die gesunkene Lautstärke war nicht mehr ansprechbar. Ich habe einen Soft Reset versucht. Das Telefon startet jetzt jedes Mal in den Download-Modus, als ob die Lautstärketaste gedrückt gehalten würde. In diesem Modus reagiert keine der Lautstärkenrichtungen. Ich konnte im abgesicherten Modus booten, um das Telefon zu verwenden. Die Lautstärke ist immer noch nicht ansprechbar. Die Lautstärketaste selbst klingelt wie gewohnt. Ich habe das Telefon so weit auseinander genommen, dass ich die internen Tasten sehen konnte. Sie kommen rein und raus, wie sie sollen. Ich habe einen Werksreset durchgeführt und nichts geändert. Ich habe keine Ideen mehr. Jede Richtung, die Sie geben könnten, wäre dankbar. - Chance

Lösung: Hallo Chance. Haben Sie einen Schaltkreistest durchgeführt, um zu prüfen, ob der Lautstärkeregler funktioniert? Wir glauben nicht, dass das Problem durch ein Softwareproblem verursacht wurde (obwohl Sie die grundlegende Software-Problembehandlung in diesem Beitrag natürlich ausprobieren können). Es ist nicht ungewöhnlich, dass physische Schalter eines S4 beschädigt werden, insbesondere nachdem das Gerät längere Zeit nicht benutzt wurde.

Wenn Sie eine Videodemonstration benötigen, schauen Sie sich dieses YouTube- Video an .

Problem Nr. 4: Galaxy S4 erkennt nach dem Lollipop-Update keine SIM-Karte und verliert das Signal

Am 14. Mai dieses Jahres habe ich ein Software-Update auf meinem Handy durchgeführt. Software aktualisiert auf I545VRUGOC1. Vorher hatte ich kein einziges Problem mit meinem Telefon, aber jetzt habe ich einige Probleme.

* Mein Telefon sagt mir, dass meine SIM-Karte keine Verizon-SIM-Karte ist. Ich kann mein Telefon neu starten und die Nachricht wird verschwinden. Dies wird etwa drei bis vier Mal pro Woche durchgeführt.

* Das andere Problem, das ich habe, ist Signalverlust. Wo ich arbeite, weiß ich, dass das Signal nicht das Beste ist, also kann ich davon ausgehen, dass ich ein niedriges bis kein Signal habe, wenn ich drin bin. Vor dem Update würde ich das Signal jedoch automatisch wieder aufnehmen, wenn ich wieder nach draußen gehen würde. Jetzt muss ich mein Telefon neu starten, bevor es das Signal empfängt. Es kann vorkommen, dass die Verbindung automatisch wiederhergestellt wird, dies ist jedoch selten. Irgendwelche Ideen? - Devon

Lösung: Hallo Devon. Wir hatten beide Probleme, obwohl wir es nie geschafft haben, die eigentliche Ursache herauszufinden. In Ihrem Fall sollten Sie am besten versuchen, die Software von Trial-and-Error zu beheben. Es kann uns immer noch nicht auf die eigentliche Ursache verweisen, aber Sie können die Probleme damit beheben. Wir empfehlen, dass Sie zunächst die Cache-Partition löschen und anschließend die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Updates können oft zu unvorhergesehenen Problemen führen, da Hunderttausende potenzieller Fehlerquellen in einem Gerät auftreten. Ein Telefon zu zwingen, nach einer Aktualisierung einen neuen Systemcache zu generieren und ein Werks-Reset durchzuführen, war eine bewährte Kombination, um die meisten Aktualisierungsprobleme zu beheben.

Problem 5: Das Galaxy S4 stoppt nach einem Update das Streamen von Musik über Wi-Fi

Bitte. Bitte helfen Ich bin ein Audiophiler und streame gerne Musik von meinem Handy über eine Wi-Fi-Verbindung zum Heimkino.

Vor einiger Zeit hat Verizon unser S4 von KitKat auf Lollipop aktualisiert. Das Problem, das ich habe, ist, dass ich die Musik-App benutze und Musik per WLAN streame; Das System stoppt die Wiedergabe nach 1 oder 2 Titeln.

Ich habe das Internet ziemlich ausgiebig recherchiert und diesbezüglich nicht viel gefunden.

Einige Dinge, die ich abgeschlossen habe, um das zu korrigieren, sind die folgenden. Cache gelöscht. Vollständiger Reset durchgeführt, um alte Dateien zu löschen. Formatierte SD-Karte und unmounted usw. Außerdem habe ich den Router ersetzt, da ich einen hatte, der 2 Jahre alt war.

Das ist so frustrierend, dass es vor dem Update perfekt funktioniert hat. Verizon gibt an, dass "ihr" Teil des Telefons einwandfrei funktioniert. Samsung gibt an, das Telefon zurückzusetzen; für das habe ich wieder gemacht.

Irgendwelche Ideen oder Einstellungen zum Überprüfen. Wi-Fi im Schlafmodus. Es scheint, dass eine Verbindung nach einem Song verloren geht.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. - Jason

Lösung: Hallo Jason. Eine der häufigsten Ursachen (obwohl in vielen populären Android-Foren kaum diskutiert), warum Probleme nach einem Update häufiger auftreten, ist Kompatibilität. In einer idealen Welt sollten App-Entwickler nach Veröffentlichung eines wichtigen Android-Updates ihre eigenen Produkte aktualisieren, um vollständige Kompatibilität zu gewährleisten. In der Realität wird dies selten getan. In den meisten Fällen werden Patches für Apps erst veröffentlicht, wenn eine erhebliche Anzahl von Berichten über Probleme erreicht wurde. Und wir sprechen nur von Entwicklern, die ihre Apps aktiv überwachen. Im heutigen Google Play Store gibt es Tausende von Apps, die seit Jahren keine Updates erhalten haben (dazu gehören auch einige offizielle Apps von Samsung und seinen Partnern). Dies bedeutet, dass diese Apps möglicherweise Probleme verursachen, wenn sie auf Geräten installiert werden, auf denen ein nicht unterstütztes Betriebssystem ausgeführt wird.

Wir haben keine Ahnung, welche App Sie verwenden, um Inhalte in Ihr Heimkino zu streamen, aber stellen Sie sicher, dass sie aktualisiert werden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob diese App auf Ihrem Gerät mit Lollipop getestet wurde, versuchen Sie, proaktiv mit dem Entwickler zu kommunizieren, damit Sie direkte Hilfe erhalten.

Andernfalls können Sie immer alle in diesem Beitrag genannten Software-Fehlerbehebungen ausprobieren.

Problem Nr. 6: Sound und Video sind beim Galaxy S4 nicht synchron

Vor einiger Zeit, als ich ein YouTube-Video sah, wurde das Video plötzlich angehalten. Der Ton wurde ein wenig eingefroren, dann wurde das Video erneut gestartet - der Ton war jedoch nicht mit dem Video synchron. Danach hat jedes einzelne Video auf meinem Handy - nicht nur bei Youtube - den Ton verzögert. Das Zurücksetzen meines Telefons bewirkt nichts.

Heute habe ich das Problem gegoogelt. Ein Forum schlug vor, den Player in den Entwickleroptionen von NuPlayer auf AwesomePlayer umzustellen. Mein Handy war bereits auf letzterem, also habe ich es gewechselt und ein Video ausprobiert. Es war anfangs gut, tat dann aber fast gleich das Gleiche wie zu Beginn - das Video wurde für eine Weile eingefroren, während der Ton weiter lief - und dann bestand das ursprüngliche Problem weiter. Ich bin total verblüfft, warum dies passieren würde. Das Telefon ist ansonsten fantastisch. - Russel

Lösung : Hallo Russel. Wie Sie haben wir keine Ahnung, was die Ursache des Problems sein könnte. Sie können das Telefon jedoch im abgesicherten Modus ausführen (Schritte oben) und ein Video mit dem nativen Videoplayer laden, um zu sehen, ob eine Drittanbieter-App daran schuld ist.

Wenn die Videos, die Sie gerade sehen möchten, auf der SD-Karte gespeichert sind, versuchen Sie, die Karte neu zu formatieren, bevor Sie sie erneut ansehen. In manchen Fällen kann eine beschädigte SD-Karte die Leistung beeinträchtigen oder ein ähnliches Problem verursachen, wie Sie es hier beschrieben haben.

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird auch nicht schaden, vor allem, wenn Sie dies längere Zeit nicht getan haben.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde Chrome gestoppt" an [Fehlerbehebung]
2019
Die LG G Watch R erhält eine WLAN-Verbindungsfunktion mit einem kleineren Update
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
Apple iPhone 7 schaltet sich nach dem Problem mit der Software-Aktualisierung und anderen damit verbundenen Problemen nicht ein
2019
Lösung zum zufälligen Neustart von Galaxy Note 5, andere Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019