So beheben Sie Bildschirmflackern auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 (einfache Schritte)

Anzeigeprobleme auf mobilen Geräten wie Bildschirmflimmern können auf Softwarefehler oder Hardwareschäden zurückzuführen sein. Letzteres könnte die zugrunde liegende Ursache sein, wenn das Gerät zuvor starken Stürzen oder Flüssigkeitsbelastungen ausgesetzt war. Wenn das Bildschirmflackerproblem plötzlich auftritt, kann dies an einer Systemstörung liegen. Fehlerhafte Apps, fehlerhafte Aktualisierungen und falsche Anzeigeeinstellungen gehören normalerweise zu den häufigsten Auslösern für softwarebezogene Anzeigefehler. In Anbetracht dessen, dass das Problem mit Softwarefehlern zusammenhängt, gibt es einige Problemumgehungen, mit denen Sie versuchen können, das Problem zu beheben und zu beheben. Die Methoden, die ich im Folgenden hervorgehoben habe, können verwendet werden, wenn das Problem mit dem Bildschirmflimmern auf einem bestimmten Samsung-Mobilteil, dem Galaxy Note 8, auftritt. Sie können sich jederzeit auf diese Problemumgehungen beziehen, wenn Sie weitere Hilfe bei der Behebung des störenden flimmernden Displays benötigen.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 8, da wir bereits die meisten der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Telefon gelöst haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu.

In den ersten Fällen flackert der Bildschirm Ihres Telefons möglicherweise durch zufällige Software-Störungen. In diesem Fall kann das Problem möglicherweise durch einen Neustart des Geräts oder einen Soft-Reset behoben werden. Dadurch sollten kleinere Softwarefehler behoben werden, die dazu geführt haben könnten, dass Ihre Anzeige plötzlich ungewöhnlich wirkt. Ein Soft-Reset oder ein Neustart des Geräts kann auf zwei Arten erfolgen, abhängig vom Status Ihres Geräts. Wenn Ihr Telefon immer noch richtig reagieren kann, können Sie mit den folgenden Schritten den üblichen Neustart durchführen:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis die Aufforderung zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf die Option Neustart .
  3. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Neustart .
  4. Geben Sie Ihrem Telefon bis zu 90 Sekunden Zeit, um den Neustartvorgang abzuschließen.

Wenn Ihr Telefon eingefroren ist oder nicht reagiert, können Sie stattdessen einen Soft-Reset mit den Hardwaretasten durchführen. Und so wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig bis zu 45 Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Telefon eingeschaltet wird.

Bei beiden Methoden werden keine Daten gelöscht, sodass keine Sicherungen erforderlich sind.

RELEVANTE POSTS:

  • Warum erwärmt sich mein Samsung Galaxy Note 8 so schnell und wie kann ich es reparieren? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
  • Samsung Galaxy Note 8 ist völlig tot, hat sich ausgeschaltet und lädt nicht mehr auf [Fehlerbehebung]
  • Was tun, wenn das Samsung Galaxy Note 8 langsam aufgeladen wird und der Akku ziemlich schnell entladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Was tun, wenn sich Ihr neues Samsung Galaxy Note 8 nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das immer die Warnung "Feuchtigkeit erkannt" anzeigt [Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Beenden Sie alle Hintergrund-Apps.

Hintergrund-Apps können beim Absturz unbrauchbar werden. In diesem Fall können bestimmte Funktionen, einschließlich der Wiedergabe von Darstellungen, ebenfalls beeinträchtigt werden oder nicht mehr wie beabsichtigt funktionieren. Obwohl es von Vorteil ist, dass Ihre Apps vor allem für Multitasking-Zwecke im Hintergrund laufen, gibt es Zeiten, in denen Sie sie wirklich beenden müssen. Um sicherzustellen, dass keine Ihrer Hintergrund-Apps dazu führt, dass Ihre Anzeige irgendwann flackert, zwingen Sie sie dazu, mit den folgenden Schritten zu schließen:

  1. Drücken Sie die Taste Letzte Apps in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Dadurch wird eine Liste Ihrer zuletzt verwendeten Apps angezeigt.
  2. Um eine einzelne App zu schließen, tippen Sie auf die App in der Liste und ziehen Sie sie nach links oder rechts. Alternativ können Sie einfach auf das X tippen.
  3. Um alle zuletzt verwendeten Anwendungen auf einmal zu schließen, tippen Sie stattdessen auf die Option Alle löschen.

Starten Sie nach dem Löschen aller Hintergrund-Apps Ihr Telefon neu, um die neuen Änderungen zu übernehmen und den internen Speicher des Telefons zu aktualisieren.

Dritte Lösung: Anzeigeeinstellungen verwalten.

Einige Personen, bei denen ein ähnliches Problem aufgetreten ist, bei dem der Bildschirm des Galaxy Note 8 zu flackern beginnt, haben herausgefunden, dass die Bildschirmhelligkeit etwas damit zu tun hat. Andere meinen, der Bildschirm würde flackern, wenn die Anzeige zu hoch eingestellt ist, während andere auf einer anderen Ebene sind. Versuchen Sie, die Anzeigeeinstellungen zu verwalten und die Bildschirmhelligkeit anzupassen, um sicherzustellen, dass Ihr Telefon nicht dasselbe tut. So können Sie die Anzeigeeinstellungen und insbesondere die Bildschirmhelligkeit Ihres Samsung Galaxy Note 8 aufrufen und verwalten:

  1. Öffnen Sie das Benachrichtigungsfeld, indem Sie die Statusleiste nach unten ziehen.
  2. Ziehen Sie anschließend das Benachrichtigungsfeld nach unten.
  3. Tippen Sie dann auf den Pfeil neben der Helligkeitseinstellungsleiste.
  4. Wenn Sie die Steuerelemente oben anzeigen möchten, tippen Sie oben auf Show Control .
  5. Tippen Sie auf Fertig, wenn Sie die Anzeigeeinstellungen geändert haben.

Starten Sie Ihr Telefon neu, und prüfen Sie, ob dadurch das flackernde Display behoben wird.

Vierte Lösung: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus.

Wenn die Konfiguration der Bildschirmhelligkeitseinstellungen nicht hilft, können Sie mit der Diagnose von Apps fortfahren. Einige Apps von Drittanbietern können der Schuldige sein, insbesondere wenn sie beschädigt werden oder Malware enthalten, die die Bildschirmfunktionen Ihres Telefons möglicherweise ruiniert hat. Beim Booten im abgesicherten Modus werden alle Apps von Drittanbietern deaktiviert, sodass Sie leichter feststellen können, ob das Bildschirmflackerproblem von einer heruntergeladenen App isoliert wird oder nicht. So aktivieren Sie den abgesicherten Modus auf Ihrem Galaxy Note 8:

  1. Schalten Sie Ihr Telefon aus.
  2. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste am Modellnamen-Bildschirm gedrückt .
  3. Lassen Sie die Ein / Aus- Taste los, wenn das Samsung-Logo angezeigt wird .
  4. Halten Sie unmittelbar nach dem Loslassen des Netzschalters die Taste Leiser gedrückt.
  5. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  6. Bis dahin sollten Sie das Abzeichen für den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen. An dieser Stelle können Sie die Taste V olume Down loslassen.

Wenn der Bildschirm im abgesicherten Modus nicht flackert, liegt dies anscheinend an einigen schlechten Apps. Sie können jetzt versuchen, einzelne Apps zu deinstallieren, beginnend mit der neuesten App, die Sie heruntergeladen haben, bevor der Bildschirm des Telefons zu flimmern beginnt. Vergessen Sie nicht, das Gerät neu zu starten und zu testen, nachdem Sie eine App entfernt haben, um zu wissen, wann das Problem behoben ist.

Fünfte Lösung: Master-Reset durchführen.

Ein Master-Reset oder ein Werks-Reset kann als letzte Option angesehen werden, wenn keine der angegebenen Lösungen das Problem beheben kann und das Problem des Bildschirmflimmerns in Note 8 weiterhin besteht. Dies kann auf einen komplexeren Fehler im Telefonsystem zurückzuführen sein, wie durch Fehler verursachte Firmware-Abstürze, die dieses Problem verursacht haben. Die einzige Möglichkeit, diese Fehler zu beheben, ist ein vollständiger System-Reset. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass diese Zurücksetzung zu Datenverlust führt, da dadurch alles aus Ihrem Telefonsystem gelöscht wird, einschließlich Ihrer persönlichen Informationen, benutzerdefinierten Einstellungen, heruntergeladenen Apps und Dateien. Das Erstellen eines Backups wäre jedoch notwendig. Wenn Sie mit dieser Methode eine Chance ergreifen möchten, sichern Sie Ihre Dateien und führen Sie diese Schritte aus, um mit einem Master-Reset fortzufahren.

  1. Drücken Sie gleichzeitig einige Sekunden lang die Tasten Lauter, Home (Bixby) und Power .
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los und warten Sie, bis die Optionen des Android-Wiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  3. Drücken Sie im Android-Wiederherstellungsmenü mehrmals die Taste Leiser, um die Option Daten löschen / Werkseinstellung auszuwählen.
  4. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, bis Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist.
  6. Drücken Sie dann die Netztaste, um die Auswahl zu bestätigen. Dadurch wird der Master-Reset ausgelöst.
  7. Wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wird die Option System jetzt neu starten markiert.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Telefon neu zu starten.

Alternativ können Sie Ihren Note 8 über die Einstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Gehen Sie zu Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen. Auf diese Weise können Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellen, bevor Sie sie alle löschen.
  5. Gehen Sie nach dem Erstellen von Sicherungen zum Menü Einstellungen zurück .
  6. Tippen Sie auf General Management.
  7. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  8. Wählen Sie dann die Werksdaten aus den angegebenen Optionen zurück.
  9. Tippen Sie auf Zurücksetzen, um fortzufahren.
  10. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  11. Tippen Sie auf Weiter .
  12. Tippen Sie dann auf Alle löschen, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Warten Sie, bis Ihr Telefon den Reset abgeschlossen hat und neu startet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren.

Serviceoption

Eine beschädigte Bildschirmkomponente auf Ihrem Galaxy Note 8 könnte die zugrunde liegende Ursache des Problems sein. In diesem Fall kann keine der oben genannten Lösungen das Problem beheben, da Ihr Telefon Service benötigt. Trotzdem müssen Sie Ihr Gerät zu einem nahe gelegenen Service-Center bringen und sich stattdessen von einem autorisierten Techniker diagnostizieren lassen. Jede gefundene beschädigte Komponente wird dann ordnungsgemäß behandelt, damit Ihr Telefon wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Empfohlen

Probleme, Fehler, Lösungen und Anleitungen zur Fehlerbehebung bei Samsung Galaxy S4 [Teil 67]
2019
Die Samsung Video Player Service-App überhitzt das Galaxy S5 sowie andere Probleme mit der App
2019
So beheben Sie das iPhone 6 Blue Screen und andere Anzeigeprobleme
2019
So richten Sie die Voicemail für Pixel 3 ein
2019
Wie repariere ich ein iPhone 8, das ständig Signal verliert? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Google Pixel 3 XL, das sich nicht einschalten lässt (No Power)
2019