So beheben Sie den Fehler "SD-Karte nicht erkannt" auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2019 (einfache Schritte)

Fehlermeldungen treten normalerweise auf, wenn das System einen Fehler feststellt. Genau wie bei einer plötzlichen Fehlermeldung, dass die SD-Karte auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2018 oder einem anderen Mobilgerät nicht erkannt wird. In den meisten Fällen treten diese Fehler als zufällige Störungen auf und nicht als Hardwareschaden. Dies bedeutet, dass sie wahrscheinlich an Ihrem Ende gelöst werden. Sie müssen lediglich einige Problemumgehungen ausprobieren und Softwareprobleme auf Ihrem Telefon beheben, bei denen möglicherweise solche Fehler aufgetreten sind. Nachfolgend sind einige generische Lösungen aufgeführt, die Sie ausprobieren können, wenn Sie weitere Eingaben benötigen, um mit dem gleichen SD-Kartenfehler Ihres Samsung A8-Handys umzugehen.

Smartphone-Besitzer, die unsere Website bei der Suche nach einer Lösung gefunden haben, sollten herausfinden, ob Ihr Telefon eines der von uns unterstützten Geräte ist. Wenn dies der Fall ist, besuchen Sie die Fehlerbehebungsseite für dieses Gerät. Durchsuchen Sie es, um ähnliche Probleme zu finden wie Sie, und nutzen Sie unsere Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie jedoch danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Wenn bei Ihrem Samsung S8 2018 plötzlich die SD-Karte nicht erkannt wird, ohne Änderungen an den Geräteeinstellungen vorzunehmen, liegt dies höchstwahrscheinlich nur an einem zufälligen Software-Fehler, der durch einen Soft-Reset oder einen Neustart des Telefons behoben werden kann. Ein Soft Reset wirkt sich nicht auf die Daten aus, so dass alle im internen Speicher gespeicherten Daten erhalten bleiben. Wenn Sie Ihr Telefon noch nicht neu gestartet haben, müssen Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Halten Sie die Netztaste und die Leiser-Taste gleichzeitig etwa 10 Sekunden lang gedrückt oder bis Ihr Gerät neu startet.

Alternativ können Sie mit den folgenden Schritten den üblichen Neustart durchführen:

  1. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden oder bis das Telefon heruntergefahren ist.
  2. Drücken Sie nach 30 Sekunden erneut die Netztaste, um das Telefon wieder einzuschalten.

Warten Sie, bis Ihr Telefon den Startvorgang abgeschlossen hat, und prüfen Sie, ob der Fehler behoben wurde, durch den die SD-Karte nicht gefunden wurde.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie eine Wi-Fi-Verbindung, die auf Ihrem Samsung Galaxy A8 2018 ständig unterbrochen wird (einfache Schritte)
  • Zurücksetzen eines eingefrorenen Samsung Galaxy A8 2018 (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A8 2018 mit dem Fehler "Feuchtigkeit erkannt" (einfache Schritte)
  • So beheben Sie ein Samsung Galaxy A8 2018, bei dem kein Fehler mit der SIM-Karte angezeigt wird (einfache Schritte)
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy A8 2018, das sich nicht einschalten lässt (einfache Lösung)

Zweite Lösung: Entfernen Sie Ihre SD-Karte und installieren Sie sie erneut.

Wenn Sie das Telefon nicht hart stoßen oder versehentlich fallen lassen, muss die SD-Karte höchstwahrscheinlich entfernt worden sein. In diesem Fall fordert Sie Ihr Gerät auf, den Fehler mitzuteilen, dass die SD-Karte nicht erkannt werden kann. Um dies auszuschließen, versuchen Sie, die SD-Karte im Telefon zu entfernen und erneut einzusetzen. Bevor Sie jedoch die SD-Karte aus dem Telefon entfernen, müssen Sie sie zuerst aushängen. Dadurch wird eine Beschädigung der Daten verhindert, und die SD-Karte selbst wird nicht beschädigt. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die SD-Karte oder Speicherkarte von Ihrem Samsung Galaxy A8 2018 zu entfernen:

  1. Öffnen Sie den Apps- Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Gehen Sie zur Gerätewartung.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Mehr .
  6. Wählen Sie Speichereinstellungen.
  7. Tippen Sie auf SD-Karte.
  8. Wählen Sie die Option zum Aufheben der Bereitstellung der SD-Karte.

Schalten Sie das Telefon nach dem erfolgreichen Aufheben der Bereitstellung der SD-Karte aus und fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort, um die SD-Karte zu entfernen und erneut zu installieren:

  1. Setzen Sie den Auswurfstift in das Loch ein, um das Fach zu lösen und herauszuholen.
  2. Ziehen Sie das Fach vorsichtig aus dem Fach heraus.
  3. Nehmen Sie die SD-Karte aus dem Fach.
  4. Überprüfen Sie die SD-Karte auf sichtbare Beschädigungen wie Kratzer. Wenn alles für Sie gut aussieht, legen Sie die SD-Karte in derselben Position wieder in den Steckplatz ein, bevor Sie sie einsetzen.
  5. Sichern Sie die SD-Karte.
  6. Schieben Sie dann das Fach vorsichtig wieder in den Steckplatz.

Wenn alles wieder einrastet, schalten Sie Ihr Telefon wieder ein und prüfen Sie, ob die SD-Karte bereits erkannt wurde. Wenn nicht, versuchen Sie die nächste anwendbare Problemumgehung.

Dritte Lösung: Legen Sie Ihre SD-Karte in Ihre anderen kompatiblen Geräte ein.

Wenn Sie beim Einsetzen einer neuen SD-Karte mit dieser Fehlermeldung aufgefordert werden, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die SD-Karte nicht mit dem Samsung A8 2018 kompatibel ist oder von diesem nicht unterstützt wird. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon dies nicht kann erkenne es. Um sicherzustellen, dass dies nicht die Hauptursache ist, überprüfen Sie, ob die von Ihnen verwendete SD-Karte unterstützt wird.

Versuchen Sie, die SD-Karte in Ihr anderes Gerät einzulegen, um festzustellen, ob sie erkannt wird. Wenn die SD-Karte von Ihren anderen Geräten und nicht von Ihrem Samsung A8 2018 erkannt oder erkannt wird, gibt es zwei Möglichkeiten, die Sie berücksichtigen müssen. Entweder ist Ihre SD-Karte nicht mit Ihrem Samsung A8 2018 kompatibel, oder sie ist vollständig beschädigt und funktioniert daher nicht. Wenn keines Ihrer Geräte die SD-Karte lesen kann, ist es höchstwahrscheinlich beschädigt oder beschädigt.

Bevor Sie eine neue SD-Karte ersetzen, können Sie versuchen, Ihre SD-Karte neu zu formatieren. Dies kann den Fehler möglicherweise beheben, wenn beschädigte Datensegmente auf der SD-Karte verschuldet sind. Eine SD-Karte wird normalerweise beschädigt, wenn ein Inhalt von Malware und Viren infiziert ist. In den meisten Fällen kann dies durch eine Neuformatierung der SD-Karte behoben werden. Es funktioniert auf dieselbe Weise wie ein Werksreset auf Ihrem Telefon, das alles von der SD-Karte löscht, einschließlich Viren und Malware. Als Ergebnis haben Sie eine leere Karte, die Sie als neue SD-Karte verwenden können. Folgen Sie der folgenden Methode, um fortzufahren.

Vierte Lösung: Formatieren Sie die SD-Karte auf Ihrem Samsung A8 2018 neu.

Durch das Formatieren der SD-Karte werden alle darauf befindlichen Daten gelöscht. Dies kann jedoch erforderlich sein, um fehlerhafte Dateien zu beheben, die möglicherweise zu Konflikten geführt haben und die SD-Karte von Ihrem Telefon nicht erkannt werden. So formatieren Sie eine SD-Karte auf Ihrem Samsung A8 2018 neu:

  1. Öffnen Sie den Apps- Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Gehe zu Speicher .
  4. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf die Option zum Formatieren der SD-Karte.
  5. Lesen und überprüfen Sie die Warnmeldung, wenn Sie dazu aufgefordert werden, und tippen Sie erneut auf SD-Karte formatieren, um die Aktion zu bestätigen. Wenn die Option zum Formatieren der SD-Karte deaktiviert ist, müssen Sie zuerst die Bereitstellung der SD-Karte aufheben .
  6. Tippen Sie abschließend auf Alle löschen, um den Formatierungsvorgang für die SD-Karte abzuschließen.

Die Menüoptionen können zwischen den Android-Versionen variieren.

Weitere Optionen, die zu berücksichtigen sind, wenn der Fehler weiterhin besteht

Aktualisieren Sie Ihre Telefonsoftware. Durch die Installation des neuesten Softwareupdates auf Ihrem Telefon können Sie möglicherweise den Fehler beheben, wenn ein Fehler aufgetreten ist. Versuchen Sie, nach verfügbaren Updates für Ihr Telefon zu suchen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie den Apps- Bildschirm, indem Sie den Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben ziehen.
  2. Wählen Sie Einstellungen aus .
  3. Blättern Sie zu und wählen Sie Software-Update.
  4. Tippen Sie auf die Option zum manuellen Herunterladen von Updates.
  5. Warten Sie, bis Ihr Telefon nach verfügbaren Updates sucht.
  6. Wenn ein Update verfügbar ist, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Download und der Installation des Updates fortzufahren.

Daraufhin wird eine Meldung angezeigt, dass die neuesten Updates bereits installiert wurden.

Werksdaten-Reset / Master-Reset. Diese Option ist zwar möglicherweise nicht machbar, da das Hauptproblem auf der SD-Karte liegt. Dies ist jedoch insbesondere dann erforderlich, wenn der Fehler durch einen komplexeren Systemfehler verursacht wird, der nur durch einen vollständigen System-Reset behoben werden kann. Beachten Sie jedoch, dass ein Master-Reset oder ein Werks-Reset alle im internen Speicher gespeicherten Daten löscht, was zu Datenverlust führt. Wenn Sie fortfahren möchten, vergessen Sie nicht, Ihre Dateien zu sichern. Dann folge diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie den Apps- Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Gehen Sie zu Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf die Option zum Sichern und Wiederherstellen.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie die Optionen zum Wiederherstellen und Sichern meiner Daten .
  6. Kehren Sie zum Einstellungsmenü zurück .
  7. Tippen Sie auf General Management.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  9. Wählen Sie aus den angegebenen Optionen die Option Werksdaten zurücksetzen .
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter .
  13. Wählen Sie dann Alles löschen, um zu bestätigen.

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und alles sollte wieder einwandfrei funktionieren.

Bitten Sie um weitere Unterstützung

Sie können das Problem auch an Ihren Mobilfunkanbieter oder an den Samsung-Support weiterleiten, wenn es nach der Installation eines neuen Softwareupdates oder der neuesten Android-Version Ihres Samsung Galaxy A8 2018 ausgelöst wurde. In diesem Fall können Sie feststellen, ob die SD-Karte fehlerhaft ist Sie können mit anderen Problemen nach dem Update gekennzeichnet werden, um im nächsten Update-Rollout behandelt zu werden.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019