Wie Sie das Problem beheben, dass Siri nach der Installation eines neuen iOS-Updates nicht auf einem Apple iPhone XS Max funktioniert [Fehlerbehebung]

Siri ist Apples persönliches Assistenten-System, mit dem Sie Sprachbefehle in natürlicher Sprache sprechen können, um Ihr iOS-Gerät und seine Apps zu bedienen. Die Technologie verwendet eine STT-Engine (Sprachausgabe), die die Stimme des Benutzers in Text umwandelt. Die Stimme kann eine Audiodatei oder ein Sprachstrom eines Benutzers sein. Was Siri tut, ist, den Ton Ihrer Sprache einzufangen und sie sofort unter Verwendung relevanter Informationen aus ihrer Datenbank in eine digitale Form umzuwandeln. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Siri ein ausgeklügeltes System ist und häufig auf jedem Apple-Gerät nützlich ist. Obwohl es sich um ein hochentwickeltes System für künstliche Intelligenz handelt, könnten immer noch zufällige Probleme mit der sogenannten "Smartphone Lady" auftreten.

Es gibt viele Faktoren, die die ordnungsgemäße Funktion von Siri auf Ihrem Gerät verhindern können. Zu den üblichen Auslösern zählen Netzwerkprobleme, falsche / falsch konfigurierte Einstellungen oder Optionen sowie fehlerhafte Updates. In diesem Beitrag wurde ein Problem mit Siri auf einem iPhone XS Max nach dem Update behoben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Siri nach dem Update auf die neueste iOS-Version plötzlich nicht mehr auf Ihrem iPhone XS Max funktioniert.

Vergewissern Sie sich vor der Fehlerbehebung, dass die Siri-Funktionen wie "Erlaube", "Sir Siri" " und " Raise to Speak " auf Ihrem iPhone aktiviert sind. Sie können auf diese Informationen zugreifen, indem Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Siri- Menü gehen und dann nach unten scrollen, um aus den angegebenen Optionen „Auf Sprechen“ zu suchen.

Eine andere Sache, die Sie überprüfen sollten, ist Ihre Internetverbindung. Siri kann möglicherweise nicht wie beabsichtigt arbeiten, wenn das Telefon nicht mit dem Internet verbunden ist oder Internetprobleme auftreten. Wenn dies passiert, hören Sie normalerweise, wie Siri etwas sagt wie: Entschuldigung. Ich kann keine Verbindung zum Internet herstellen. Bitte versuchen Sie es später noch einmal. In diesem Fall müssen Sie sich mit Netzwerkproblemen befassen, damit Ihr Internet wieder funktionsfähig ist, und Siri muss wieder ordnungsgemäß auf Ihrem Telefon funktionieren. Versuchen Sie andernfalls eine der folgenden Methoden, um Softwareprobleme zu beheben, die dazu geführt haben, dass Siri auf Ihrem iPhone XS Max nicht mehr funktioniert.

Erste Lösung: Starten Sie Siri neu.

Siri ist nur unter anderen iOS-Anwendungen und kann, wie alle anderen iPhone-Apps auch, zufällige Störungen verursachen, insbesondere wenn eine neue Plattform implementiert wird. Die einfachste Lösung hierfür ist die gleiche wie bei kleineren Softwarefehlern oder Problemen nach dem Update anderer Apps, und es muss neu gestartet werden. Folgendes sollten Sie dann tun:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Siri .
  4. Schalten Sie den Schalter um, um ihn auszuschalten und dann wieder einzuschalten .

Wenn der Siri-Schalter bereits eingeschaltet ist, die App jedoch nicht funktioniert, schalten Sie den Schalter um, um die Funktion für einige Sekunden auszuschalten, und schalten Sie ihn dann wieder ein.

Um andere Apps und das Betriebssystem des Telefons zu aktualisieren, starten Sie Ihr iPhone XS Max mit den folgenden Schritten neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Um alle Hintergrunddienste zu löschen und das Anhalten aller angehaltenen Anwendungen (einschließlich der beschädigten Anwendungen) zu erzwingen, können Sie auch einen Neustart des iPhone XS Max durchführen. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Warten Sie, bis das Telefon hochgefahren ist, und starten Sie Siri erneut, um festzustellen, ob es bereits funktioniert.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihre Internetverbindung neu.

Versuchen Sie, die Internetverbindung Ihres iPhones neu zu starten, um Netzwerkfehler von den zugrunde liegenden Ursachen auszuschließen. Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu erreichen, und sie sind wie folgt:

Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein.

Wenn Ihr iPhone mit einem Wi-Fi-Netzwerk verbunden ist, kann ein Neustart von Wi-Fi mit diesen Schritten dazu beitragen, kleinere Wi-Fi-Fehler nach dem Update zu vermeiden:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen
  2. Wählen Sie WLAN.
  3. Schalten Sie den Schalter um, um WLAN aus- und wieder einzuschalten.

Wenn Sie über Mobilfunkdaten verbunden sind, schalten Sie stattdessen die Mobilfunkdaten aus und ein. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Cellular aus .
  3. Tippen Sie auf Cellular Data, und schalten Sie dann den Schalter um, um ihn aus- und wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie versuchen, zu anderen Netzwerkbereichen wie 3G oder 4G zu wechseln. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Wählen Sie Cellular aus .
  3. Tippen Sie auf Mobilfunkdaten.
  4. Tippen Sie auf Mobilfunkdatenoptionen.
  5. Gehen Sie zu Voice & Data
  6. Wählen Sie 4G aus den angegebenen Optionen .

Eine Abkürzungsmethode für den Neustart von drahtlosen Radios einschließlich Wi-Fi auf Ihrem iPhone ist der Trick im Flugzeugmodus. So wird's gemacht:

  1. Navigieren Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen-> Flugzeugmodus- Menü.
  2. Schalten Sie den Flugzeugmodusschalter um, um ihn einzuschalten .
  3. Starten Sie Ihr iPhone neu und setzen Sie es zurück.
  4. Gehen Sie zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  5. Schalten Sie dann den Schalter um, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten .

Der Trick im Flugzeugmodus hat bereits vielen iPhone-Besitzern Wunder gebracht, die sich mit verschiedenen Problemen mit dem Wireless-System befasst haben, einschließlich derjenigen, die nach einem Systemupdate aufgetreten sind. Daher hilft es nicht, wenn Sie es versuchen und sehen, wie es an Ihrem Ende funktioniert.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Bei diesem Reset werden alle benutzerdefinierten Einstellungen und Optionen gelöscht, einschließlich falscher Konfigurationen, die möglicherweise Probleme mit Siri verursacht haben. Im Gegensatz zu einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen müssen beim Zurücksetzen aller Einstellungen Ihres iPhone XS Max keine Sicherungskopien erstellt werden, da dies keine Auswirkungen auf gespeicherte Informationen auf dem Telefon hat. So funktioniert das:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Bestätigen Sie anschließend das Zurücksetzen der Einstellungen.

Warten Sie, bis Ihr iPhone neu gestartet wird. Sobald es hochgefahren ist, können Sie einzelne Funktionen aktivieren, um sie auf Ihrem Telefon wieder zu verwenden. Vergessen Sie nicht, die Hey Siri und Raise to Speak- Funktion Ihres Telefons zu aktivieren.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück.

Möglicherweise müssen Sie einen vollständigen System-Reset oder Master-Reset durchführen, um alles von Ihrem iPhone-System zu löschen, einschließlich schwerwiegender Fehler und beschädigter Systemdaten, die Siri ruiniert haben. Dies sollte jedoch nur unter den letzten Resorts betrachtet werden, da Sie dadurch wichtige Daten und persönliche Informationen verlieren. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie Ihre Dateien und führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu bestätigen.

Folgen Sie nach dem Zurücksetzen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone als neu einzurichten.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone mithilfe von iTunes im Wiederherstellungsmodus wieder her.

Das Problem könnte zu komplex sein, als dass es einem Werksreset standhalten könnte. Wenn Sie weitere Fehler beheben möchten, ist die nächste Option die Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus. So funktioniert das:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das von Apple mitgelieferte USB- / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während die Verbindung hergestellt ist .
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Warten Sie, bis der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie Ihr iPhone vom Computer trennen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn keine der angegebenen Lösungen in der Lage ist, Siri wieder funktionsfähig zu machen, sollten Sie um Hilfe bitten. Sie können das Problem an Ihren iPhone-Anbieter oder direkt an den Apple-Support weiterleiten. Das neue Update enthält möglicherweise einige schwerwiegende Fehler, die dazu führen, dass Siri auf Ihrem iPhone XS Max nicht mehr richtig funktioniert. In diesem Fall ist wahrscheinlich ein Fix-Patch erforderlich.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

Probleme mit der Kamera des Apple iPhone 7 Plus: Apps stürzen ab, Flash funktioniert nicht, verschwommene Fotos oder unscharf [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Huawei Mate 10 Pro mit einem schwarzen Bildschirm mit dem Problem des Todes (einfache Schritte)
2019
CM12-Update für OnePlus One aufgrund von Zertifizierungsproblemen weiter verzögert
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht auf die neueste Version der Software-Version und andere Probleme aktualisiert
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirm funktioniert nicht Probleme und andere verwandte Probleme
2019