So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy A7 (2017) mit der Meldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" [Fehlerbehebung]

Die Fehlermeldung "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" scheint einige unserer Leser, die das Samsung Galaxy A7 besitzen, zu stören. Es ist zwar nicht klar, warum der Fehler weiterhin angezeigt wird, es ist jedoch offensichtlich ein Problem mit der App. Was jedoch etwas komplizierter wird, ist die Tatsache, dass Settings eigentlich eine integrierte App ist und jede App, Funktion und Funktion in Ihrem Telefon abdeckt. Es ist derjenige, der alle Ihre Einstellungen und Präferenzen enthält, und ist für die Implementierung dieser Einstellungen verantwortlich, sobald das Telefon hochfährt. Wenn es abstürzt, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass andere Apps betroffen sind.

Nun werden wir uns mit diesem Problem beschäftigen und versuchen, alle Möglichkeiten zu berücksichtigen. Versuchen wir herauszufinden, ob wir feststellen können, was den Fehler auslöst, und eine Lösung finden, die das Problem behebt und Ihr Telefon wieder einwandfrei funktioniert. Es ist möglicherweise nicht so einfach wie das Problem, das bei Ihren Apps von Zeit zu Zeit auftritt, aber Sie können sicher sein, dass wir es beheben können. Solange Ihr Telefon keinen physischen und flüssigen Schaden erlitt, ist dieses Problem entweder auf die Apps oder die Firmware beschränkt. Lesen Sie weiter, da wir einige Schritte zur Behebung dieses Problems bereitstellen.

Bevor Sie jedoch mit der Fehlerbehebung beginnen, sollten Sie, falls Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Fehlerbehebungsseite für Galaxy A7 besuchen. Wir haben bereits die am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem Gerät behoben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die vorgeschlagenen Lösungen und Problemumgehungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Geben Sie uns einfach die Informationen, die wir benötigen, und wir helfen Ihnen bei der Lösung Ihres Problems.

Fehlerbehebung für Galaxy A7 mit dem Fehler "Einstellungen wurde beendet"

So kompliziert es auch sein mag, dieses Problem lässt sich leichter beheben als die meisten anderen Firmware-Probleme mit dem Galaxy A7. Alles, was wir tun müssen, ist die Ursache zu ermitteln, warum die Settings-App abstürzt, und von dort aus können wir möglicherweise eine Lösung formulieren, die den Fehler beseitigt. Nachdem all dies gesagt wurde, schlage ich Folgendes vor:

Schritt 1: Setzen Sie die Einstellungen-App zurück

Als Faustregel gilt, dass die App, die ständig abstürzt oder durch den Fehler besonders erwähnt wird, nachgefahren wird. In diesem Fall handelt es sich um Einstellungen. Eine App zurücksetzen bedeutet, den Cache und die Daten zu löschen, wodurch die Standard- oder Werkseinstellungen wiederhergestellt werden. Machen Sie sich keine Sorgen, da keine Ihrer Dateien und Daten gelöscht wird, wenn Sie es tun…

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Cache löschen.
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.

Ich verstehe, dass Sie auf Settings (Einstellungen) zugreifen müssen, um dies tun zu können. Dies könnte an diesem Punkt eine Herausforderung für Sie darstellen, da der Fehler möglicherweise sofort angezeigt wird, wenn Sie die App öffnen. Wenn Sie das oben beschriebene Verfahren ausführen konnten, das Problem jedoch weiterhin besteht oder Sie aufgrund eines Fehlers nicht auf die Einstellungen zugreifen können, sollten Sie mit dem nächsten Schritt fortfahren.

Schritt 2: Finden Sie heraus, ob der Fehler im abgesicherten Modus angezeigt wird

Es kommt vor, dass Apps von Drittanbietern zum Absturz der integrierten Apps führen. In diesem Fall ist dies möglich. Deshalb möchte ich, dass Sie beobachten, ob Ihr Telefon immer noch im abgesicherten Modus angezeigt wird. Denken Sie jedoch daran, dass das Booten im abgesicherten Modus das Problem nicht lösen kann. Es wird Ihnen nur eine Idee geben, was die Ursache des Problems ist, und wenn Sie das wissen, wäre es viel einfacher, es zu beheben. So führen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus aus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn der Fehler weiterhin angezeigt wird, während sich das Telefon in diesem Modus befindet, liegt möglicherweise ein Problem mit der Firmware vor. Wenn es jedoch nicht angezeigt wird, kann dies durch eine oder einige der installierten Apps verursacht werden. In diesem Fall sollten Sie zunächst alle Apps aktualisieren, die aktualisiert werden müssen, da dies nur ein Kompatibilitätsproblem sein kann.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Play Store.
  3. Tippen Sie auf die Menütaste und anschließend auf Meine Apps. Um Ihre Apps automatisch auf dem neuesten Stand zu halten, tippen Sie auf Menü> Einstellungen und dann auf Apps automatisch aktualisieren, um das Kontrollkästchen zu aktivieren.
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Tippen Sie auf Update [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
    • Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung und dann auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Wenn Sie bereits ein oder zwei Apps vermuten, sollten Sie den Cache und die Daten jeder App löschen und im normalen Modus starten, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem dadurch nicht gelöst wird, sollten Sie sie deinstallieren.

So löschen Sie den App-Cache und die Daten auf dem Galaxy A7

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher.
  5. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK.
  6. Tippen Sie auf Cache löschen.

So deinstallieren Sie Anwendungen von Ihrem Galaxy A7

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Schritt 3: Löschen Sie alle Systemcaches, damit sie ersetzt werden

Wenn die Fehlermeldung immer noch im abgesicherten Modus von ir angezeigt wird, wird Sie auch dann noch verfolgt, wenn Sie alle obigen Schritte ausgeführt haben. Dann sollten Sie dies als Nächstes tun. Sie müssen alle Systemcaches löschen, damit sie durch neue ersetzt werden. Es ist sehr gut möglich, dass dieses Problem durch einige beschädigte Caches verursacht wird. Daher müssen Sie diese löschen, damit die Firmware sie neu erstellen kann. So tun Sie es und machen sich keine Sorgen, es ist für Ihr Gerät und Ihre Dateien sicher, aber es ist effektiv…

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Es kann etwas dauern, bis das Telefon hochgefahren ist. Warten Sie jedoch, bis das Telefon startet, und setzen Sie Ihre Beobachtung fort, um zu erfahren, ob der Fehler weiterhin auftritt. Wenn dies der Fall ist, haben Sie keine andere Wahl, als den nächsten Schritt auszuführen.

Schritt 4: Sichern Sie Ihre Dateien und Daten und führen Sie dann den Master-Reset durch

An diesem Punkt ist ein Reset erforderlich, um das Problem zu beheben. Nach unserer Erfahrung wird das Problem behoben, solange die Firmware nicht geändert wird. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Sie eine Sicherungskopie aller wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese während des Zurücksetzens gelöscht werden. Deaktivieren Sie nach der Sicherung den Factory Reset-Schutz Ihres Telefons, damit Sie nicht gesperrt werden. Setzen Sie ihn nach Belieben zurück.

Deaktivieren des Werkseinstellungsschutzes für Galaxy A7

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf die Apps-Leiste.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

Wie man das Galaxy A7 zurücksetzt

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird ungefähr 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, dann 'Kein Befehl', bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ich hoffe, dass Ihnen diese Anleitung zur Fehlerbehebung auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 mit seinen Apps und Diensten
2019
Auf dem Samsung Galaxy S6 Edge erscheint der Fehler "Die Galerie wurde leider gestoppt"
2019
Beheben des Samsung Galaxy J7-Uhrproblems nach einem größeren Update
2019
Was ist zu tun, wenn Ihr Garmin Fenix ​​5 Plus nicht aufgeladen wird?
2019
Das Samsung Galaxy Note 5-Display ist nicht mehr reagiert und reagiert nicht mehr
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 Abstürze beim Abspielen von Videos
2019