So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note 8, das keine Textnachrichten oder SMS senden oder empfangen kann (einfache Schritte)

Heutige Smartphones sind bereits in der Lage, viele Dinge für Unterhaltung, geschäftliche und private Zwecke zu tun. All diese neuen erweiterten Funktionen haben jedoch nichts zu bedeuten, wenn Ihr Smartphone nicht in der Lage ist, grundlegende Aufgaben wie das Senden oder Empfangen von Kurzmitteilungen oder SMS auszuführen. Dies geschieht und kann jedem Smartphone passieren, sei es auf iOS- oder Android-Plattformen, auf frühen oder neuen Versionen. Es gibt viele Gründe, warum ein Smartphone wie das Samsung Galaxy Note 8 keine SMS-Nachrichten senden oder empfangen kann. Erste und übliche Ursache ist ein Netzwerkproblem. Netzwerkprobleme sind unvermeidlich. Sie würden nicht wissen, wann und wie es geschieht. Sie werden nur bemerken, dass etwas nicht stimmt, wenn etwas nicht funktioniert.

In den meisten Fällen können Netzwerkprobleme von Endbenutzern behoben werden, sofern dies nicht auf ein technisches Problem bei Ihrem Netzwerkdienstanbieter zurückzuführen ist. Die effektivsten und empfohlenen Vorgehensweisen sind unten aufgeführt, um Ihnen zu helfen, wenn Sie das gleiche Problem auf Ihrem Galaxy Note 8 haben. Greifen Sie bei Bedarf auf diese Komplettlösung zu.

Wenn Sie diesen Beitrag gefunden haben, weil Sie versucht haben, eine Lösung für Ihr Problem zu finden, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note 8, da wir bereits die meisten der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Telefon gelöst haben. Wir haben bereits Lösungen für einige der von unseren Lesern gemeldeten Probleme bereitgestellt. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen Ihrer Leser ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden".

Erste Lösung: Beenden Sie Ihre Messaging-App und starten Sie sie erneut.

In den ersten Fällen ist das Problem wahrscheinlich ein geringfügiger Fehler in der verwendeten Messaging-Anwendung. Jede App kann die gleichen zufälligen Fehler durchlaufen, wenn sie durch einige Faktoren ausgelöst wird. Normalerweise können diese Fehler leicht behoben werden, indem Sie die App beenden und neu starten. Versuchen Sie, Ihre Messaging-App mit den folgenden Schritten zu beenden und erneut zu starten:

  1. Drücken Sie die Taste Letzte Apps in der unteren linken Ecke des Bildschirms. Eine Liste der Apps wird auf dem Bildschirm angezeigt.
  2. Berühren Sie die Messaging-App in der Liste und ziehen Sie sie nach rechts oder links. Tippen Sie alternativ auf das X, um die App zu schließen.
  3. Wenn Sie andere Apps sehen, tippen Sie auf das Symbol Alle löschen, um alle Anwendungen zu beenden. Dadurch wird verhindert, dass diese Hintergrund-Apps Konflikte mit der Messaging-App verursachen.

Nach etwa 30 Sekunden können Sie die App erneut starten und anschließend eine Test-SMS zum Senden und Empfangen erstellen.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr Telefon neu (Soft Reset).

Eine andere einfache Lösung, die Sie ausprobieren können, ist ein Software-Reset oder ein Neustart des Geräts. Der interne Speicher Ihres Telefons wird aufgeräumt und kleinere Störungen der Apps, einschließlich der Auswirkungen auf Ihre Messaging-Anwendung, behoben. Ihre Daten und persönlichen Daten, die im internen Speicher des Telefons gespeichert sind, sind davon nicht betroffen. Sie müssen daher keine Sicherungskopien erstellen. Wenn Sie Ihr Telefon noch nicht neu gestartet haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus- Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis die Aufforderung zum Ausschalten angezeigt wird.
  2. Tippen Sie auf die Option Neustart .
  3. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Neustart .
  4. Geben Sie Ihrem Telefon bis zu 90 Sekunden Zeit, um den Neustartvorgang abzuschließen.

Alternativ können Sie die Hardwaretasten verwenden, um Ihr Gerät durch Soft-Reset zurückzusetzen, insbesondere wenn der Fehler eingefroren wird. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Lauter-Taste gleichzeitig bis zu 45 Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie beide Tasten los, wenn das Telefon eingeschaltet wird.

Versuchen Sie nach dem Neustart, eine Test-SMS-Nachricht zu erstellen, und prüfen Sie, ob Sie die Nachricht jetzt auf Ihrem Gerät senden und empfangen können.

Dritte Lösung: Leeren Sie den Cache und die Daten in Ihrer Messaging-App.

Temporäre Dateien, die in Ihrer Messaging-App als Cache gespeichert werden, können dasselbe Problem verursachen, insbesondere wenn sie beschädigt werden. In diesem Fall kann die App einen bestimmten Cache möglicherweise nicht neu laden, was zu einem Absturz führen würde. Durch das Löschen des Caches und der Daten aus Ihrer Messaging-App kann das Problem möglicherweise behoben werden, insbesondere wenn dies durch beschädigte Cache-Dateien und -Daten ausgelöst wird. So wird's gemacht:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf Apps .
  4. Tippen Sie auf, um Ihre Messaging-App in der Liste auszuwählen, oder tippen Sie auf das Menü (3 Punkte) und wählen Sie dann die Option System-Apps anzeigen .
  5. Tippen Sie auf Speicher .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK . Dadurch werden alle in Ihrer Messaging-App gespeicherten Daten gelöscht, einschließlich Einstellungen, Anmeldeinformationen und gespeicherten Inhalten.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Warten Sie, bis das Löschen des Cache abgeschlossen ist.

Starten Sie Ihr Telefon neu, öffnen Sie Ihre Messaging-App und erstellen Sie eine Test-SMS-Nachricht zum Senden und Empfangen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons zurück.

Falsche Netzwerkeinstellungen gehören auch zu den möglichen Gründen, warum Sie keine SMS oder SMS auf Ihrem Gerät senden oder empfangen können. Wenn Sie einige Änderungen an den Netzwerkeinstellungen Ihres Telefons vornehmen, bevor das Problem auftritt, liegt dies höchstwahrscheinlich an der Ursache. Sie können auch versuchen, die vorgenommenen Änderungen rückgängig zu machen oder stattdessen die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Hier ist wie:

  1. Wischen Sie an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf General Management.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  5. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  6. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen.
  7. Geben Sie ggf. Ihre PIN oder Ihr Passwort ein.
  8. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf Einstellungen zurücksetzen .

Ihr Telefon wird automatisch neu gestartet, wenn das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen abgeschlossen ist. Warten Sie, bis alles vollständig geladen ist, und versuchen Sie erneut, SMS zu senden und zu empfangen.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurück

Möglicherweise sollten Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen, um Ihr Galaxy Note 8 auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen und mit der Einrichtung von Grund auf zu beginnen. Dies kann insbesondere dann hilfreich sein, wenn das Problem durch einige schwerwiegende Fehler in der Systemregistrierung des Telefons verursacht wird. Es ist jedoch auch erwähnenswert, dass durch dieses Zurücksetzen alles von Ihrem Gerät gelöscht wird, einschließlich Ihrer persönlichen Informationen, Einstellungen und anderer wichtiger Daten. Wenn Sie fortfahren möchten, stellen Sie sicher, dass Sie alles sichern. So funktioniert das:

  1. Sichern Sie Ihre Daten.
  2. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen .
  4. Gehen Sie zu Cloud und Konten.
  5. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen. Auf diese Weise können Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellen, bevor Sie sie alle löschen.
  6. Gehen Sie nach dem Erstellen von Sicherungen zum Menü Einstellungen zurück .
  7. Tippen Sie auf General Management.
  8. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Wählen Sie dann die Werksdaten aus den angegebenen Optionen zurück.
  10. Tippen Sie auf Zurücksetzen, um fortzufahren.
  11. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter .
  13. Tippen Sie dann auf Alle löschen, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr Telefon neu startet. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung des Geräts fortfahren und die erforderlichen Optionen einschließlich der Netzwerkeinstellungen manuell konfigurieren.

Andere Optionen

Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber oder Netzbetreiber, wenn Sie immer noch keine SMS oder SMS auf Ihrem Samsung Galaxy Note 8 senden oder empfangen können, nachdem Sie alle möglichen Möglichkeiten aufgebraucht haben. Möglicherweise gibt es einige Netzwerkausfälle oder technische Probleme, die dazu führen, dass SMS-Dienste momentan nicht verfügbar sind. Überprüfen Sie auch, ob Ihr Kontostand gut ist. Ausgehende Dienste, einschließlich SMS (SMS), werden gelegentlich aufgrund von kontobezogenen Problemen deaktiviert, die mit Ihrem Mobilfunkanbieter abgerechnet werden müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie dieses Problem nicht verursachen.

Empfohlen

Tipps zur Produktfotografie für Smartphone-Kameras: Beleuchten von Dos and Don'ts
2019
Beste Tipps zur Verlängerung der Akkulaufzeit Ihres Samsung Galaxy S4 und S5
2019
Fehlermeldung "Unglücklicherweise ist Messaging gestoppt" in Galaxy S3
2019
So beheben Sie den schwarzen Bildschirm des Apple iPhone 6 oder lassen sich nicht einschalten
2019
Das Samsung Galaxy S5-Softwareupdate installiert keine Probleme und andere verwandte Probleme
2019
NVIDIA sendet kleinere Updates an die Shield-Konsole und an Shield Portable
2019