So beheben Sie Ihr Samsung Galaxy Note8, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebung]

Probleme beim Laden sind oft komplizierter als bei anderen Stromversorgungsproblemen, und Premium-Handys wie das Samsung Galaxy Note8 gehören zu den Geräten, die häufig auf diese Probleme stoßen. Dies liegt nicht an ihrer Hardware, sondern an einem unbekannten Grund oder an unbekannten Ursachen. Da das Telefon noch neu ist, kann es eine Weile dauern, bis ein Problem als weit verbreitet betrachtet wird.

In diesem Beitrag werde ich Sie jedoch bei der Fehlerbehebung für Note8 unterstützen, für die keine Gebühren erhoben werden. Wir werden jede Möglichkeit in Betracht ziehen und sie nacheinander ausschließen, damit wir feststellen können, was die Ursache ist und was zu tun ist, um das Problem zu lösen. Wenn Sie einer der neuen Besitzer dieses Smartphones sind, lesen Sie weiter unten, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise dabei helfen kann, das Problem zu beheben.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie die Seite zur Fehlerbehebung für Galaxy Note8, denn wir haben bereits Lösungen für einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät bereitgestellt. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und Problemumgehungen. Wenn Sie etwas Ähnliches nicht finden können und dringend Hilfe benötigen, können Sie sich mit unserem Android-Fragebogen in Verbindung setzen. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die Informationen zur Verfügung stellen, die wir benötigen, damit wir Ihnen besser helfen können. Mach dir keine Sorgen, es ist kostenlos.

Was Sie mit Ihrem Galaxy Note8 tun können, das lädt nicht

Ein Ladeproblem kann ein Anzeichen für ein Firmwareproblem sein, es kann jedoch auch viel schlimmer sein. Es hängt tatsächlich davon ab, was mit dem Telefon vor dem Problem passiert ist. In der Fehlersuche werden wir also herausfinden, was die Ursache ist, und dann versuchen wir, einige Maßnahmen zu ergreifen, durch die Ihr Telefon möglicherweise erneut auf das Ladegerät reagiert. Ohne weiteres zu sagen, ich schlage vor, dass Sie dieses Problem lösen…

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass das Problem nicht auf physische Schäden und / oder Flüssigkeitsschäden zurückzuführen ist

Smartphones sind zerbrechlich und Strom und Wasser mischen sich nicht wirklich gut. Wenn Sie also wissen, dass Ihr Note8 auf einem zementierten Straßenbelag heruntergefallen ist und dann dieses Problem aufgetreten ist, ist es offensichtlich, dass er unter einem körperlichen Schaden litt und höchstwahrscheinlich eine Beule oder Kratzer auf der Außenhülle Ihres Telefons hinterlassen oder sogar das Display beschädigen würde. Wenn Sie sich jedoch sicher sind, dass das Telefon keinen physischen Schaden erlitt, sondern vor dem Problem in Wasser getaucht wurde, ist es wahrscheinlicher ein Flüssigkeitsschaden.

Ihr Galaxy Note 8 verfügt über die Schutzart IP68, dh es ist wasserfest, aber nicht wasserdicht. Flüssigkeit kann immer noch Einzug halten. Aus diesem Grund hat Samsung es sich zur Aufgabe gemacht, einen Indikator für Flüssigkeitsschäden einzusetzen, den Sie finden können, wenn Sie das SIM-Kartenfach herausklappen und in den SIM-Steckplatz schauen. Sie sollten dort einen kleinen Aufkleber sehen. Wenn es weiß ist, ist Flüssigkeitsschaden nicht die Ursache des Problems. Wenn sich der Aufkleber jedoch rosa oder rot färbt, wird der Grund dafür, dass Ihr Note8 nicht aufgeladen wird, auf Flüssigkeitsschaden zurückzuführen.

Wenn jedoch weder physische noch flüssige Schäden erkennbar sind, das Telefon aber immer noch nicht aufgeladen wird, sollten Sie es aus einem anderen Blickwinkel betrachten.

Schritt 2: Überprüfen Sie das Ladegerät, das Kabel und den Ladeanschluss Ihres Telefons

Möglicherweise gibt es nur etwas, das den Stromfluss verhindert, sodass Sie als Nächstes den Anschluss des Ladegeräts auf Schmutz, Schmutz oder Korrosion prüfen müssen. Um den Ladeanschluss an Ihrem Telefon zu überprüfen, und überprüfen Sie physisch beide Enden des verwendeten Kabels. Alles, was nicht dazugehört, behindert möglicherweise den Stromfluss. Wenn Sie etwas Ungewöhnliches finden, können Sie ihm Druckluft geben.

Wenn Sie über ein anderes Gerät verfügen, können Sie auch versuchen, sie mit dem Ladegerät Ihres Note8 aufzuladen, laden Sie sie jedoch nicht zu lange auf. Versuchen Sie einfach zu sehen, ob sie auf Ihr Ladegerät reagieren, denn wenn dies der Fall ist, ist das Ladegerät in Ordnung. Als nächstes sollten Sie das Kabel überprüfen. Verbinden Sie Ihr Telefon mit dem Originalkabel mit einem Computer oder Laptop. Wenn das Gerät noch eingeschaltet ist, sollte es Sie darüber informieren, dass es an einen Computer angeschlossen ist, oder Ihr Computer wird angezeigt, dass ein Gerät über einen USB-Anschluss angeschlossen ist. Wenn Ihr Telefon von Ihrem Computer erkannt wird, funktioniert das Kabel einwandfrei und das Problem liegt möglicherweise am Telefon. Fahren Sie in diesem Fall mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Schalten Sie das Telefon aus, schließen Sie es an und prüfen Sie, ob es heiß wird

Angenommen, Ihr Telefon verfügt noch über genügend Akku, um es hochzufahren, und wenn Sie noch nicht versucht haben, es im ausgeschalteten Zustand aufzuladen, sollten Sie es tun. Sie erhalten Informationen, wenn dieses Problem mit der Firmware oder einigen Apps zu tun hat. Denken Sie auch daran, zu wissen, ob es sich im eingesteckten Zustand erwärmt. Sie können es sich nicht leisten, dies zu vernachlässigen, da es sehr gefährlich ist, wenn sich ein Telefon während des Ladevorgangs aufheizt.

Wenn das Telefon bei ausgeschaltetem Gerät aufgeladen wird, aber heiß wird, beenden Sie den Ladevorgang und bringen Sie das Telefon zu einem Techniker, da dies möglicherweise ein Problem mit der Firmware ist. Wenn das Telefon nicht aufgeladen wird, sich aber erwärmt, tun Sie dasselbe.

Wenn das Telefon jedoch im ausgeschalteten Zustand gut aufgeladen ist und sich nicht erwärmt, müssen Sie die Fehlerbehebung fortsetzen und Sie können sich darauf verlassen, dass die Hardware in Ordnung ist.

Schritt 4: Laden Sie das Telefon im abgesicherten Modus auf

Wir versuchen jetzt herauszufinden, ob eine oder einige der auf Ihrem Telefon installierten Apps eines Drittanbieters dieses Problem verursachen. Versuchen Sie, das Problem zu isolieren, indem Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus ausführen, sodass alle Apps von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert werden. Wenn einer der Note8 nicht aufgeladen wurde, sollte Ihr Gerät in diesem Modus ordnungsgemäß laden können. Es mag selten erscheinen, aber ich bin persönlich auf Apps gestoßen, die die Ladefähigkeit meines Handys durcheinander gebracht haben, bevor dies deswegen ausgeschlossen werden muss. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Wenn das Telefon in diesem Modus ordnungsgemäß aufgeladen wird, bestätigt dies unseren Verdacht, dass eine oder einige der installierten Apps das Problem verursachen. Versuchen Sie, diese App zu finden, und entfernen Sie sie dann von Ihrem Note8, indem Sie sie deinstallieren:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Apps.
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte> System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren.
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren.

Wenn Sie bereits viele Apps installiert haben und keine Ahnung haben, welche davon der Täter ist, erstellen Sie einfach eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten und setzen Sie Ihr Telefon zurück.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  4. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie auf die Zurück-Schaltfläche, um zum Menü Einstellungen zu gelangen, und tippen Sie auf General Management> Reset> Factory Data Reset.
  7. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.

Schritt 5: Bringen Sie Ihr Telefon zurück in den Laden

Wenn Ihr Note8 im abgesicherten Modus nicht aufgeladen wird oder sich durch einen leeren Akku nicht mehr einschaltet, können Sie nichts dagegen tun. Sie können kein Problem mit einem Telefon beheben, das sich nicht einschalten lässt. Also, bringen Sie es zurück in den Laden und lassen Sie die Technik das Problem für Sie erledigen. Bei einem einwöchigen Telefon ersetzt das Geschäft normalerweise keine Fragen und das ist Ihre beste Wahl.

Wenn jedoch noch genügend Strom oder Akku vorhanden ist, sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen und dann den Reset durchführen, bevor Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Deaktivieren Sie nach Möglichkeit den Factory Reset-Schutz, damit Sie nach dem Zurücksetzen nicht von Ihrem Gerät gesperrt werden.

Deaktivieren des Werkseinstellungsschutzes für Galaxy Note8

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen> Cloud und Konten.
  3. Tippen Sie auf Konten.
  4. Tippen Sie auf Google.
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt-Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen.
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT.

So führen Sie den Master-Reset Ihres Galaxy Note8 durch

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy Note 4 schaltet sich immer wieder ein und aus. Probleme und andere Probleme
2019
Behebung des Problems der Überhitzung des Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S4, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das iPhone 7 schaltet sich aus, wenn es warm wird, lädt sich nicht auf und schaltet sich ein, andere Probleme
2019
Der Samsung Galaxy S9 + Wi-Fi-Schalter lässt sich nicht einschalten
2019