So entfernen Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Leider wurde die Meldung angehalten" und andere Probleme

In der Fehlermeldung "Leider wurden keine Nachrichten mehr angezeigt" wird die vorinstallierte Messaging-App beschrieben. Es ist ein allgemeines Problem in Android und Ihre # Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) ist keine Ausnahme. Tatsächlich gehört diese Art von Fehlermeldung zu den am häufigsten gemeldeten Fehlern unserer Leser. Seit wir bereits seit 2012 Support für Android-Geräte anbieten, haben wir bereits viele Beschwerden von unseren Lesern erhalten, die dem vorliegenden Thema ähneln.

Um mehr über die Probleme zu erfahren, die ich hier angesprochen habe, und um zu lernen, wie sie behoben werden können, lesen Sie weiter. Es gibt ein paar häufige Probleme und der erste ist der Fehler "Leider wurde die Nachricht angehalten", während der zweite die Benachrichtigungen betrifft, die ohne Nachrichten eingehen.

Wenn Sie andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite S7-Fehlerbehebung, da wir bereits hunderte Probleme mit diesem Telefon gelöst haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie dann die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie unseren Fragebogen zu Android-Problemen ausfüllen und auf "Senden" klicken.

Korrigieren Sie die Fehlermeldung "Leider hat Nachrichten gestoppt" in Galaxy S7

Problem : Ich habe ein Samsung-Handy, Galaxy S7, das ich vor etwa 6 Monaten gekauft habe. Ich kann keine Textnachrichten mehr empfangen oder senden, da bei jedem Öffnen der App eine Fehlermeldung angezeigt wird. Es sagt: "Leider sind Nachrichten gestoppt", obwohl ich weiß, dass neue Nachrichten eingehen. Das passiert erst vor kurzem und ich habe keine Ahnung, was es verursacht hat, aber wenn Sie wissen, wie Sie diesen Fehler beseitigen können, damit ich SMS senden und empfangen können, bitte helfen Sie mir. Vielen Dank!

Fehlerbehebung : Bei der Nachrichten-App handelt es sich um die integrierte oder standardmäßige Messaging-App in Ihrem Galaxy S7. Wenn Sie jedoch die Messaging-App eines Drittanbieters verwenden können, um Messages zu ersetzen, werden einige der von der App verwendeten Dienste auch von diesen Drittanbietern verwendet. Party-Messaging-Apps. In diesem Abschnitt befassen wir uns mit der Fehlermeldung "Leider wurden die Nachrichten nicht mehr angezeigt". Dabei wird anscheinend von der integrierten Messaging-App gesprochen, die abstürzt.

Wir müssen das Gerät gründlich behandeln, um zu ermitteln, was das Problem verursacht und wie die Fehlermeldung behoben oder beseitigt werden kann. Das wirst du tun:

  1. Setzen Sie die Nachrichten-App selbst zurück und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.
  2. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus und versuchen Sie, die Nachrichten-App zu öffnen, um herauszufinden, ob es immer noch abstürzt.
  3. Wenn das Problem nach einem Update aufgetreten ist, starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus und löschen Sie die Cache-Partition.
  4. Wenn alles andere fehlschlägt, führen Sie den Master-Reset aus. Sichern Sie jedoch zuerst alle Dateien und Daten.

Im Folgenden werden die oben genannten Schritte beschrieben.

Sie müssen der App folgen, die in der Fehlermeldung ausdrücklich erwähnt wird. Das Zurücksetzen bedeutet, dass Sie den Cache und die Daten löschen müssen, indem Sie in das Menü Einstellungen gehen. Sie können auch einfach die folgenden Schritte ausführen:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol App.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und tippen Sie auf Nachrichten.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Wenn das Problem nicht durch Löschen des Cache und der Daten der Nachrichten-App behoben wird, versuchen Sie, das Problem zu isolieren, indem Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu starten. Bei diesem Verfahren werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert, wobei nur die vorinstallierten und integrierten Dienste aktiv bleiben. Wenn das Problem nicht im abgesicherten Modus auftritt, bedeutet dies, dass das Problem von einer Ihrer heruntergeladenen Apps verursacht wird. In diesem Fall müssen Sie die verursachende App suchen und deinstallieren.

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt, besteht jedoch die Möglichkeit, dass das Problem in der Firmware liegt. Wenn es nach einem Update gestartet wurde, müssen Sie als Nächstes das Telefon im Wiederherstellungsmodus starten und dann die Cache-Partition löschen . Alle Systemcaches werden gelöscht. Sollte das Problem auf ein neues System zurückzuführen sein, das veraltete Caches verwendet, wird es behoben, sobald das Telefon hochgefahren ist. So löschen Sie die Cache-Partition:

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache und der Daten, dem Booten im abgesicherten Modus und dem Löschen der Cache-Partition weiterhin bestehen bleibt, müssen Sie Ihr Telefon zurücksetzen. Sichern Sie Ihre Daten und führen Sie dann den Master-Reset durch:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Ich hoffe das hilft.

Galaxy S7 empfängt Benachrichtigungen für entgangene Anrufe, aber keine Nachrichten

Problem : Hallo da! Neues Telefon (Samsung Galaxy S7) - Wenn das Telefon des Anrufers an eine Nachrichtenbank gesendet wird, in der es heißt, dass mein Telefon nicht verbunden ist. Ich erhalte Benachrichtigungen zu entgangenen Anrufen, aber keine Nachrichten in der Nachrichtenbank. Kannst du helfen. Ich bin mit Telstra auf einer Prepaid-Sim, habe das Telefon aber nicht von ihnen gekauft.

Lösung : Hallo! Dieses Problem tritt bei den meisten Telstra-Benutzern sehr häufig auf. Der Grund für dieses Problem liegt meistens beim Spediteur. Tatsächlich senden uns mehrere Besitzer ihre Beschwerden zu diesem Problem. Einige von ihnen sind zwar noch neu, können jedoch keine SMS senden oder andere Benutzer anrufen. Signalstörungen werden ebenfalls als ein Problem angesehen. Versuchen Sie, die Orte zu umgehen, an denen Sie das Signal für stark halten. Die Feststellung des Täters ist manchmal kompliziert. Hier einige mögliche Ursachen des Problems.

Drittanbieter-App

Es besteht die Möglichkeit, dass eine App eines Drittanbieters Signalprobleme verursachen kann und manchmal die Verbindung stört. Wenn Sie nun wissen, ob dies zu dem Problem führt, starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus. Hier ist der einfache Weg, dies zu tun.

  1. Stellen Sie sicher, dass das Gerät ausgeschaltet ist
  2. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und halten Sie sie gedrückt, bis Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird
  3. Wenn das Samsung Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie kurz die Taste und die Taste Leiser
  4. Halten Sie die Lauter-Taste weiter gedrückt, nachdem das Gerät neu gestartet wurde
  5. Der abgesicherte Modus wird auf der unteren Seite des Bildschirms angezeigt. Dies bedeutet, dass er aktiviert ist.
  6. Lassen Sie die Taste Leiser los
  7. Versuchen Sie, eine Nachricht zu senden oder einen Anruf zu tätigen, wenn sie durchlaufen wird, und deinstallieren Sie dann die Apps von Drittanbietern. Im abgesicherten Modus werden die Apps von Drittanbietern beim Ausführen deaktiviert.

Defekte Geräteantenne

Jedes auf dem Markt angebotene Gerät hat ein potenzielles Problem, was mehreren Besitzern Kopfschmerzen bereitet. Bei einer defekten internen Antenne kann es vorkommen, dass Sie kein stärkeres Signal erhalten, insbesondere wenn Sie eine SMS senden oder einen Anruf tätigen.

Wir können nicht viele Anleitungen zur Fehlerbehebung für diese Art von Problemen bereitstellen, da dies meistens vom Spediteur verursacht wurde. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Service Provider anzurufen und sich an das technische Support-Team zu wenden, um das Problem zu lösen. Andernfalls können Sie das Gerät nicht verwenden und es wäre Verschwendung.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019