Wie man einen LG G5 hart zurücksetzt

Hard Reset bezieht sich auf Factory Reset oder Master Reset. Dies bedeutet im Wesentlichen, den internen Speicher des Telefons zu löschen und alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardeinstellungen zurückzusetzen. Alle Einstellungen, App-Daten und Benutzeranpassungen werden durch einen Hard-Reset gelöscht. Wenn Sie Ihre Dateien wie Fotos, Videos, Musik, Dokumente usw. nicht verlieren möchten, sollten Sie sie vor dem Zeitpunkt sichern.

Ihr LG G5 kann auf zwei Arten zurückgesetzt werden. Überprüfen Sie die folgenden Schritte.

Bevor wir fortfahren, sei daran erinnert, dass wir Antworten auf Android-Probleme geben. Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Methode 1: Setzen Sie Ihr LG G5 über das Einstellungsmenü zurück

Dies ist die einfachere Option, um Ihre LG G5-Software auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, bevor Sie fortfahren.

  1. Ziehen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten und tippen Sie oben rechts auf das Symbol Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein
  3. Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen. (Wenn Sie die Listenansicht verwenden, scrollen Sie nach unten zu "PERSONAL" und tippen Sie auf "Sichern & zurücksetzen".)
  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die folgenden Kontrollkästchen:
    • Meine Daten sichern
    • Automatische Wiederherstellung
  5. Tippen Sie auf Sicherungskonto und befolgen Sie die Schritte zum Erstellen eines Google-Sicherungskontos, falls erforderlich.
  6. Tippen Sie auf Factory data reset.
  7. Lesen Sie die Warnmeldung und wählen Sie Löschen, oder löschen Sie die Option SD-Karte löschen.
  8. Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Weiter.
  10. Tippen Sie auf Alle löschen.
  11. Tippen Sie auf OK

Methode 2: Setzen Sie Ihr LG G5 mithilfe von Hardwaretasten zurück

Die andere Möglichkeit, Ihr LG G5 zurückzusetzen, ist die Verwendung der Hardwareschlüssel. Dies ist häufig eine effektive Möglichkeit, bestimmte Probleme zu beheben, wenn ein Gerät nicht mehr reagiert.

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser-Taste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell wieder los und halten Sie sie gedrückt.
  5. "Werksdaten zurücksetzen" wird angezeigt.
  6. Verwenden Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren.
  7. Drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  8. Alle Benutzerdaten löschen und Standardeinstellungen wiederherstellen wird angezeigt.
  9. Verwenden Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen.

Empfohlen

Wie setzt man Samsung Galaxy S9 zurück?
2019
Sony Xperia Z2 und Z3-Serie erhalten jetzt das Android 5.0-Update
2019
Samsung Galaxy Note 4 aktiviert kein Wi-Fi-Problem und andere verwandte Probleme
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie Probleme mit dem iPhone 8 (keine Lautstärke, keine Anrufbenachrichtigungen, Anrufer nicht zu hören)
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019