Hard Reset auf dem Galaxy Tab S4

Hard Reset, auch Factory Reset oder Master Reset genannt, ist eine der effektivsten Lösungen, mit denen Sie Ihr Galaxy Tab S4 reparieren können. Durch einen Hard-Reset setzen Sie alle Softwareeinstellungen auf die Standardwerte zurück. Je nach Problem können Softwarefehler dadurch möglicherweise nicht behoben werden.

Erstellen Sie vor einem Hard-Reset unbedingt eine Kopie Ihrer unersetzlichen Dateien. Wir gehen davon aus, dass Sie Ihre Dateien von Zeit zu Zeit in verantwortungsvoller Weise sichern. Machen Sie dies jedoch vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, um einen Verlust zu vermeiden. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie einige oder alle Google-Konten vom Gerät entfernen, um zu verhindern, dass später Probleme im Zusammenhang mit dem Factory Reset-Schutz auftreten.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Methode 1: So setzen Sie das Galaxy Tab S4 im Einstellungsmenü zurück

Unabhängig davon, ob Sie versuchen, Fehler zu beheben oder Wartungsarbeiten durchzuführen, ist die erste Option, die Sie beim Zurücksetzen auf die Werkeinstellungen berücksichtigen möchten, das Menü Einstellungen. Das geht ganz einfach und ist in wenigen Sekunden erledigt. Erfahren Sie, wie Sie dies tun, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Nachrichten usw.
  2. Wischen Sie auf der Startseite nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  3. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  4. Tippen Sie auf Allgemeine Verwaltung.
  5. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  6. Tippen Sie auf Factory data reset.
  7. Tippen Sie auf RESET.
  8. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein und tippen Sie auf Weiter.
  9. Tippen Sie auf Alle löschen

Methode 2: Wie man das Galaxy Tab S4 mit den Hardwaretasten hart zurücksetzt

Diese Methode wird empfohlen, wenn Sie sich in einer der folgenden Situationen befinden:

  • Gerät startet nicht (Gerät ausgeschaltet)
  • Touchscreen friert immer ein
  • Gerät startet immer wieder neu
  • Apps stürzen immer wieder ab
  • Telefon ist überhitzt
  • Sie möchten prüfen, ob ein laufendes Hardwareproblem vorliegt

Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Galaxy S4 kann ebenfalls erforderlich sein, wenn das Einstellungsmenü aus irgendeinem Grund nicht zugänglich ist. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, um das Zurücksetzen erfolgreich durchzuführen.

  1. Erstellen Sie nach Möglichkeit ein Backup unersetzbarer Daten in Ihrem internen Speicher, bevor Sie einen Master-Reset durchführen. Wenn dies nicht möglich ist, überspringen Sie diesen Schritt und fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.
  2. Halten Sie die Netztaste gedrückt, um das Gerät auszuschalten. Dies ist wichtig. Wenn Sie es nicht ausschalten können, können Sie niemals im Wiederherstellungsmodus starten. Wenn Sie das Gerät nicht regelmäßig mit der Ein- / Ausschalttaste ausschalten können, warten Sie, bis der Akku des Telefons leer ist. Laden Sie das Telefon dann 30 Minuten lang auf, bevor Sie den Wiederherstellungsmodus starten.
  3. Halten Sie die Lauter- und die Einschalttaste gedrückt.
  4. Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste weiter gedrückt, bis RECOVERY BOOTING (oben links) angezeigt wird, und lassen Sie dann alle Tasten los. Möglicherweise wird ein blauer Bildschirm mit „Installation des Systemupdates“ angezeigt, gefolgt von einem Bildschirm mit „Kein Befehl“. Warten Sie, bis der Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird.
  5. Wählen Sie im Bildschirm Android Recovery die Option Daten löschen / Werkseinstellung. Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Wählen Sie Ja und einige Sekunden, bis die Werksdaten zurückgesetzt wurden.
  7. Wählen Sie jetzt System neu starten.
  8. Warten Sie einige Minuten, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  9. Richten Sie Ihr Gerät erneut ein.

Empfohlen

AT & T sendet WLAN-Update zum Galaxy S7 und S7 Edge
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 72]
2019
Galaxy S5 ruft Popup-Fenster auf, wenn Anwendungen geöffnet werden, Probleme bei anderen Apps
2019
Galaxy S7 "SD-Karte wurde unerwartet entfernt", andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Der Kontakt ist leider gestoppt"
2019
Mit dem neuen Google Photos-Update können Sie Speicherplatz auf Ihrem Gerät freigeben
2019