So verwalten Sie mobile Samsung Galaxy Note8-Daten und WLAN-Einstellungen [Tutorials]

Die zwei häufigsten Möglichkeiten, mit denen Ihr Samsung Galaxy Note 8 über eine Internetverbindung verfügt, sind entweder über das Netzwerk oder mobile Daten oder über Wi-Fi. Es gibt möglicherweise andere Wege, um Internet zu erhalten, aber Sie müssen lernen, wie man diese beiden verwaltet, da sie der wichtigste und wahrscheinlich einfachste Weg sind, online zu gehen. In diesem Beitrag werde ich Sie durch das Ein- und Ausschalten von mobilen Daten und WLAN auf Ihrem Telefon und das Verwalten der einzelnen Einstellungen führen.

Wenn Sie immer noch lernen, wie Sie Ihr Telefon verwenden, ist dieser Beitrag für Sie möglicherweise viel hilfreicher als für diejenigen, die bereits ein Fan von Technologie sind. Lesen Sie weiter unten, wenn Sie glauben, Sie müssen und ich hoffe, Sie würden daraus lernen.

Bevor Sie jedoch zu unseren Tutorials wechseln, haben Sie diesen Beitrag gefunden, während Sie nach einer Lösung für ein Problem mit Ihrem Telefon gesucht haben. Dann empfehlen wir Ihnen, unsere Note8-Seite zur Fehlerbehebung zu besuchen, da wir bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst haben. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

So verwalten Sie die mobilen Daten und Netzwerkeinstellungen von Galaxy Note8

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie mobile Daten in Ihrem Galaxy Note8 ein- und ausschalten, Access Point-Namen hinzufügen oder bearbeiten. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie über mobile Daten eine Verbindung zum Internet herstellen oder MMS senden und zwischen 2G und wechseln 4G-Netzwerk, manuelles Netzwerk auswählen usw. Ich hoffe, wir können Ihnen durch diese Tutorials helfen, da wir sie so einfach wie möglich gemacht haben.

Ein- und Ausschalten von mobilen Daten auf Ihrem Galaxy Note8

Dies ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess, und Sie müssen lediglich den Schalter umdrehen, und Sie könnten über das mobile Datennetz Ihres Providers eine Verbindung zum Internet herstellen. Nach dem Umschalten können Sie auch MMS (Texte mit Bildern oder Sonderzeichen) senden und empfangen. Die Geschwindigkeit hängt jedoch von den Angeboten Ihres Providers ab. Wenn 4G verfügbar ist, haben Sie möglicherweise eine sehr schnelle Internetverbindung. Beachten Sie jedoch, dass hierfür eine gesonderte Gebühr erhoben wird. Wenden Sie sich an Ihren Provider, um die Dinge zu klären. So aktivieren oder deaktivieren Sie mobile Daten auf Ihrem Note8…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf Datennutzung .
  4. Tippen Sie auf Mobile Daten .
  5. Schieben Sie den Mobile Data Switch in die Position ON oder OFF .

Hinzufügen oder Bearbeiten des Zugangspunktnamens (APN) auf Ihrem Galaxy Note8

Das Aktivieren der mobilen Daten bedeutet nicht, dass Sie sofort eine Internetverbindung herstellen können. Es kann vorkommen, dass Sie den Zugangspunktnamen (Access Point Name, APN) konfigurieren müssen, damit das Telefon erfolgreich eine Verbindung zum Netzwerk Ihres Providers herstellen kann. Sie müssen dies insbesondere tun, wenn Sie Ihr eigenes Telefon von einem Drittanbieter gekauft und mit Ihrem Provider verwendet haben. Telefone, die Sie von Ihrem Diensteanbieter erhalten haben oder die mit einem Plan geliefert wurden, sind bereits so konfiguriert, dass sie nahtlos mit dem Netzwerk zusammenarbeiten. In diesem Fall müssen Sie diesen Vorgang nicht wirklich durchführen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerke .
  4. Tippen Sie auf Zugangspunktnamen .
  5. Falls verfügbar, tippen Sie auf das T-Mobile US LTE (der Aufzählungspunkt füllt sich grün). Wenn nicht verfügbar, tippen Sie auf HINZUFÜGEN .
  6. Um Ihre APN-Einstellungen zurückzusetzen, tippen Sie auf das Menüsymbol (3 Punkte) und anschließend auf Auf Standard zurücksetzen.
  7. Überprüfen und aktualisieren Sie die folgenden Einstellungen für den Daten-APN:
    • Name : anbieterspezifisch
    • APN : anbieterspezifisch
    • Proxy:
    • Hafen:
    • Nutzername:
    • Passwort:
    • Server:
    • MMSC : anbieterspezifisch
    • MMS-Proxy:
    • MMS-Port:
    • MMS-Protokoll : anbieterspezifisch
    • MCC : anbieterspezifisch
    • MNC : anbieterspezifisch
    • Authentifizierungsart:
    • APN-Typ: ODER Internet + MMS
    • APN-Protokoll: IPv4 / IPv6
    • APN-Roaming-Protokoll: IPv4
    • APN aktivieren / deaktivieren:
    • Inhaber: Nicht angegeben
  8. Tippen Sie auf das Symbol Menü (3 Punkte)> Speichern .
  9. Tippen Sie auf das gewünschte APN-Profil, das Sie verwenden möchten. Der Aufzählungspunkt füllt sich grün neben dem APN-Profil.

Wechseln zwischen 2G / 4G-Netzwerken in Ihrem Galaxy Note8

Sie müssen nicht öfter ein Netzwerk wechseln. Wenn Ihr Telefon mit einem Plan ausgestattet ist, müssen Sie möglicherweise gar nicht zwischen diesen Netzwerken wechseln. Es gibt jedoch Zeiten, in denen Sie besonders auf Reisen eine Notwendigkeit haben, und es gibt keine 4G-Abdeckung in der Umgebung, und Sie benötigen dringend eine mobile Datenverbindung.

    1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps- Symbol.
    2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
    3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerke .
    4. Tippen Sie auf Netzwerkmodus .
    5. Tippen Sie auf eine der folgenden gewünschten Bandeinstellungen:
      • LTE / 4G / 3G / 2G (automatische Verbindung)
      • 4G / 3G / 2G (automatische Verbindung)
  • NUR 2G

Wie Sie Ihr Galaxy Note8 manuell einrichten, wählen Sie das Netzwerk

Das Gerät erkennt und registriert sich in drahtlosen Netzwerken im Anrufbereich Ihres Providers. Sie können ein Netzwerk nur manuell auswählen, wenn Ihr Provider kein GSM-Spektrum besitzt.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf Mobilfunknetz s.
  4. Tippen Sie auf Netzbetreiber .
  5. Tippen Sie auf Jetzt suchen .

Ein- und Ausschalten von Daten-Roaming auf Ihrem Galaxy Note8

Sie können diese Funktion verwenden, wenn Sie unterwegs sind, um die Verbindung nicht zu verlieren. Wenn Sie sich jedoch zu Hause oder in einem von Ihrem Heimnetzwerk abgedeckten Bereich befinden, müssen Sie diese Funktion nicht aktivieren.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf Mobile Netzwerke .
  4. Schieben Sie den Data Roaming-Schalter nach rechts in die Position ON oder OFF .

So schalten Sie den Flugzeugmodus Ihres Galaxy Note8 ein / aus

Es wird auch als "Flugmodus" bezeichnet, da er häufig während des Fluges oder an Bord eines Flugzeugs verwendet wird. Aus diesem Grund wird er durch ein Flugzeugsymbol dargestellt. Im Grunde schaltet es die gesamte drahtlose Kommunikation Ihres Telefons auf einen Schlag aus.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf Flugzeugmodus .
  4. Schieben Sie den Flugzeugmodusschalter nach rechts in die Position ON oder OFF .

In Bezug auf mobile Daten können Sie dies alles tun.

Ein- und Ausschalten des Galaxy Note8 Wi-Fi und Verwalten der Einstellungen

Internet-Konnektivität über Wi-Fi ist am bequemsten, insbesondere wenn Sie im Voraus bezahlt haben oder ein Telefon außerhalb Ihres Providers gekauft haben. Es gibt viele kostenlose öffentliche Wi-Fi-Netzwerke, mit denen man sich einfach verbinden kann, ganz zu schweigen davon, dass Internet-Dienstanbieter heutzutage mit den schnellsten Diensten konkurrieren. Wenn Sie also diese Methode verwenden, können Sie eine kostenlose und sehr schnelle Verbindung erhalten. Deshalb müssen Sie wissen, wie Sie die WLAN-Einstellungen in Ihrem Galaxy Note8 verwalten.

Ein- und Ausschalten von Wi-Fi auf Ihrem Galaxy Note8

In den meisten Fällen müssen Sie lediglich den Wi-Fi-Schalter umdrehen, und dann erhalten Sie eine anständige Verbindung.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf WLAN .
  4. Zum Einschalten tippen Sie den Wi-Fi-Schalter auf ON .
  5. Tippen Sie zum Ausschalten den Wi-Fi-Schalter auf OFF .

So scannen Sie nach verfügbaren Wi-Fi-Netzwerken und stellen Sie über Ihr Note8 eine Verbindung her

Wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Verbindung zu einem WLAN-Hotspot hergestellt haben, müssen Sie Folgendes tun. Es zeigt Ihnen, wie Sie nach verfügbaren Netzwerken in Reichweite suchen und eine Verbindung herstellen. Es gibt auch Zeiten, in denen das Telefon Störungen aufweist, um das Netzwerk zu finden, zu dem es eine Verbindung herstellen soll.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf WLAN .
  4. Tippen Sie ggf. den Wi-Fi-Schalter auf ON .
  5. Eine Liste von Netzwerken wird angezeigt.
  6. Tippen Sie auf MORE, um ein Wi-Fi-Netzwerk hinzuzufügen, das nicht angezeigt wird.
  7. Tippen Sie auf das gewünschte Wi-Fi-Netzwerk, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten.
  8. Falls erforderlich, geben Sie das Passwort ein.
  9. Tippen Sie auf Verbinden .

So löschen / vergessen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Galaxy Note8

Dies ist eigentlich eher eine Fehlersuche als nur eine Anleitung. Dies ist hilfreich, wenn Ihr Telefon keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk oder Hotspot mehr herstellen kann, mit dem es verbunden wurde. Angenommen, das Kennwort für das Netzwerk wurde nicht geändert, aber Ihr Telefon kann keine Verbindung dazu herstellen. Sie müssen lediglich die Verbindung zwischen dem Telefon und dem Netzwerk aktualisieren. Dies bedeutet, dass Sie es löschen und das Gerät scannen und eine Verbindung herstellen müssen wieder dazu. So löschen Sie ein Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem Galaxy Note8…

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Verbindungen .
  3. Tippen Sie auf WLAN .
  4. Tippen Sie ggf. den Wi-Fi-Schalter auf ON .
  5. Berühren und halten Sie das Wi-Fi-Netzwerk, das Sie löschen möchten.
  6. Tippen Sie auf Netzwerk vergessen .

Ich hoffe, dass diese Tutorials Ihnen helfen können, Ihre Internetverbindung zu verwalten und möglicherweise einige Probleme zu beheben, die mit der Konnektivität zusammenhängen.

Empfohlen

Samsung Galaxy S7-Benachrichtigung über Textnachrichten, aber kein Textproblem und andere verwandte Probleme
2019
Was ist zu tun, wenn der Bildschirm des iPhone 7 zufällig nicht mehr funktioniert und ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm auftritt?
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 55]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Tutorials, Handbücher, FAQs, Anleitungen und Tipps [Teil 9]
2019
Samsung Galaxy S4: Probleme, Fragen, Lösungen, Problemumgehungen [Teil 5]
2019
Samsung Galaxy S3 von selbst heruntergefahren
2019