Wie viele Daten verwendet iHeartRadio und wie kann es behoben werden, wenn es ständig abstürzt?

Mit der iHeartRadio-App können Sie Musik streamen, dh, sie benötigt eine Internetverbindung, um dies tun zu können. Dies bedeutet auch, dass Daten verbraucht werden, um Medieninhalte von den Online-Servern zu streamen. Die Frage, die sich viele Benutzer stellten, lautet: Wie viele Daten verwendet iHeartRadio tatsächlich?

MarkeBester Prepaid-PlanHöhepunktePreis
TelloBlack Friday Deals
  • 2 GB + Unbegrenzte Unterhaltung und Text KOSTENLOS
  • Kein Vertrag, keine Verpflichtung
  • Upgrade oder Downgrade jederzeit
  • Preis hier prüfen

    * Links in dieser Tabelle enthalten Affiliate-Links, dh ohne zusätzliche Kosten für Sie. Wir erhalten eine Provision, wenn Sie auf den Link klicken und einen Kauf tätigen. Danke für Ihre Unterstützung. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

    Im Gegensatz zu Spotify, das eine Bitrate von 320 KBit / s bietet, erreicht iHeartRadio nur 128 KBit / s. Dies ist die Standardqualität für Musik, und die Entwickler haben bereits an die Datennutzung gedacht. Deshalb bieten sie keine bessere Qualität als diese.

    Bei 128 kbps können Sie bis zu 58 MB für eine Stunde Streaming nutzen. Viele Benutzer streamen während der Fahrt oder beim Fahren über iHeartRadio, und meistens dauert das Streaming nur eine oder zwei Stunden pro Tag. Der tägliche Verbrauch von 120 MB bis 150 MB gilt weiterhin als wirtschaftlich. Wenn Sie keinen unbegrenzten Plan haben, ist das Streaming über iHeartRadio ideal, wenn Sie einfach nur Musik hören möchten, während Sie mobil sind. Machen Sie sich also keine Sorgen, dass Sie Ihre monatlichen Datenermächtigungen verbrauchen, wenn Sie nur iHeartRadio verwenden.

    Nun, da ich die Frage beantwortet habe, wie viele Daten diese App verwendet, ist es an der Zeit, ein dringenderes Problem in Bezug auf die App zu lösen - die Abstürze.

    Anwendungen stürzen öfter ab als Sie denken, aber meistens werden Sie es nicht bemerken. Es gibt Zeiten, in denen Sie eine Fehlermeldung erhalten oder die App, die Sie gerade verwenden, von dem System angehalten wird. In den meisten Fällen sind App-Abstürze kein großer Rückschlag, und Sie können jederzeit dagegen vorgehen. Hier ist was Sie tun können…

    1. Starten Sie Ihr Telefon neu . Dies muss das erste sein, was Sie tun müssen, insbesondere wenn es das erste Mal ist, dass das Problem aufgetreten ist. Dies liegt daran, dass dies nur auf eine geringfügige Störung im System oder in der App selbst zurückzuführen ist. In diesem Fall benötigen Sie keine komplizierten Problembehandlungsverfahren. Es genügt ein Neustart oder ein erzwungener Neustart. Wenn Sie ein Samsung-Gerät besitzen, versuchen Sie, die Lauter- und Ein- / Aus-Taste gleichzeitig für 10 Sekunden oder länger zu drücken. Wenn Sie andere Geräte verwenden, müssen Sie die Ein- / Aus-Taste möglicherweise 30 Sekunden oder länger gedrückt halten.
    2. Leeren Sie den Cache und die Daten von iHeartRadio . Damit setzen Sie die App auf die Standardeinstellungen oder die Konfiguration zurück. Wenn der Absturz auf ein Problem mit der App selbst zurückzuführen ist, reicht diese Vorgehensweise aus, um das Problem zu beheben. Sie müssen nur unter Einstellungen den Application Manager aufrufen und nach iHeartRadio suchen. Sobald Sie sich im Einstellungsmenü der App befinden, können Sie den Cache und die Daten von dort aus löschen. Wenn das Problem Sie jedoch auch danach weiterhin verursacht, versuchen Sie die nächste Lösung.
    3. Deinstallieren Sie iHeartRadio und installieren Sie es erneut . Die meiste Zeit würde ich vorschlagen, eine App zu aktualisieren, die einige Probleme aufweist. In diesem Fall ist es jedoch besser, die App zu deinstallieren, um sie vollständig von Ihrem Telefon zu entfernen und die Verbindung zur Firmware und anderen Anwendungen herzustellen. Öffnen Sie danach den Play Store, laden Sie iHeartRadio herunter und installieren Sie es erneut auf Ihrem Telefon. Dadurch wird sichergestellt, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version der App ausgeführt wird.

    Alle Probleme mit Anwendungen von Drittanbietern können durch eines dieser Verfahren behoben werden. Ich hoffe also, dass diese Anleitung zur Fehlerbehebung Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

    Empfohlen

    Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
    2019
    So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
    2019
    So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
    2019
    So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
    2019
    Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
    2019
    Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
    2019