Wie man Fitbit zurücksetzt

Haben Sie Probleme mit Ihrem Fitbit-Gerät? Möglicherweise haben Sie Schwierigkeiten, die Synchronisierung mit der Fitbit-App oder einer anderen Anwendung wie MyFitnessPal durchzuführen. Möglicherweise hat Ihr Fitbit-Gerät Probleme mit der Reaktion auf Aktionen oder verfolgt Schritte nicht ordnungsgemäß. Die Technologie kann manchmal wählerisch sein, aber zum Glück werden die Atemwege normalerweise von einem Neustart befreit und die Dinge können so arbeiten, wie sie beabsichtigt waren. Wir werden Ihnen jedoch zeigen, wie Sie einige der beliebtesten Fitbit-Geräte zurücksetzen können, um diese Frustration loszuwerden.

Bevor wir beginnen, sollten Sie beachten, dass ein Werksreset alle Daten Ihres Fitbit-Geräts löscht. Es werden sogar Daten entfernt, die noch nicht mit den Fitbit-Diensten synchronisiert wurden. Dies ist buchstäblich ein Neuanfang - Sie müssen Ziele, Alarme und all das neu definieren. Wir empfehlen jedoch, zunächst einen einfachen Neustart mit Ihrem Fitbit-Gerät durchzuführen. Wenn Sie immer noch Probleme haben, ist möglicherweise ein Werksreset erforderlich.

Fitbit Alta und Fitbit Alta HR

Das Zurücksetzen des Fitbit Alta und des Fitbit Alta HR ist ein einfacher Vorgang, der jedoch langwierig sein kann, da er viele Schritte umfasst.

  1. Schließen Sie zuerst ein Ladekabel an Ihren Fitbit und dann das USB-A-Ende an eine USB-Stromversorgung an, die Strom hat (z. B. einen Wandadapter).
  2. Suchen Sie dann die Taste am Fitbit und halten Sie sie zwei Sekunden lang gedrückt.
  3. Entfernen Sie das USB-Kabel vom Fitbit, ohne die Taste loszulassen.
  4. Halten Sie die Taste weitere sieben Sekunden gedrückt.
  5. Lassen Sie den Knopf jetzt schnell los und drücken Sie ihn erneut. Halten Sie ihn gedrückt.
  6. Wenn Sie die Schritte ordnungsgemäß befolgt haben, sollten Sie die Welt ALT auf der Fitbit-Anzeige gefolgt von einem Bildschirm blinken. Sobald Sie dies sehen, lassen Sie die Taste los.
  7. Halten Sie die Taste erneut gedrückt, aber sobald Sie eine Vibration spüren, lassen Sie sie los.
  8. Halten Sie erneut gedrückt, aber wenn Sie eine ERROR- Meldung sehen, lassen Sie sie los.
  9. Gedrückt halten, aber wenn Sie eine ERASE- Meldung sehen, lassen Sie sie los.
  10. Das Fitbit-Gerät schaltet sich nun aus und schaltet sich mit einer frischen, sauberen Schieferplatte wieder ein.

Zurücksetzen der Fitbit-Flamme und der Überspannung

Ob Sie es glauben oder nicht, es ist viel einfacher, die Fitbit Blaze und Fitbit Surge zurückzusetzen, da es sich hierbei nicht um Fitnessbands, sondern um echte Smartwatches handelt. In der Tat gibt es keine eigentliche Reset-Taste. Wir müssen diese Geräte tatsächlich von Ihrem Fitbit-Konto entfernen und Ihrem Telefon dann mitteilen, dass es sie vergessen soll, um Ihnen einen sauberen Überblick zu geben.

  1. Melden Sie sich online bei Ihrem Fitbit-Konto an.
  2. Wählen Sie in Ihrem Fitbit-Dashboard das Gerät aus, das Sie entfernen möchten.
  3. Am unteren Rand der Seite sollten Sie etwas mit der Aufschrift " Remove this Fitbit from Account" sehen . OK klicken.
  4. Jetzt müssen wir sicherstellen, dass Ihr Telefon das Gerät „vergisst“. Öffnen Sie die Einstellungs-App Ihres Smartphones, navigieren Sie zum Abschnitt Bluetooth, klicken Sie auf die Smartwatch und teilen Sie ihr mit, dass dieses Gerät vergessen wird .

Jetzt fügen Sie das Gerät einfach wieder Ihrem Fitbit-Konto hinzu und stellen Sie über Bluetooth eine Verbindung her, um ein sauberes Bild zu erhalten.

Fitbit Iconic und Fitbit Versa zurücksetzen

Während viele ältere Fitbit-Geräte keine Reset-Option in ihren Einstellungen haben, ist dies bei neueren Fitbit-Geräten der Fall! Wir müssen jedoch immer noch unser Fitbit-Konto verwenden, das Gerät entfernen, sicherstellen, dass es auf unseren Handys vergessen ist, und dann können wir das Gerät ab Werk zurücksetzen. Folgen Sie den unteren Schritten.

  1. Gehen Sie zur Fitbit-Website und melden Sie sich an.
  2. Wählen Sie in Ihrem Fitbit-Dashboard das zu entfernende Gerät aus, in diesem Fall das Fitbit Versa oder das Fitbit Iconic.
  3. Am unteren Rand der Seite sollte etwas angezeigt werden, das besagt " Dieses Fitbit-Gerät entfernen" aus Ihrem Konto . OK klicken.
  4. Navigieren Sie nun auf Ihrem Smartphone zur App "Einstellungen" und suchen Sie den Abschnitt "Bluetooth". Suchen Sie Ihr Fitbit-Gerät und stellen Sie sicher, dass es vergessen wurde.

Jetzt können wir dein Fitbit Iconic oder Fitbit Versa zurücksetzen! Wechseln Sie auf der Smartwatch zur Option Einstellungen, suchen Sie den Abschnitt Info und wählen Sie Factory Reset . Bestätigen Sie Ihre Wahl, und befolgen Sie die Anweisungen, um die werkseitigen Einstellungen von Fitbit Iconic oder Versa wiederherzustellen. Im Wesentlichen sieht es so aus, als wenn es aus dem Paket kam.

Urteil

Wie Sie sehen, kann es ziemlich einfach sein, Ihr Fitbit-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, insbesondere wenn Sie eine der neueren Versionen haben. Mit Fitbits Fitness-Armbändern und älteren Geräten kann dies jedoch ein langwieriger Prozess sein.

Empfohlen

Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
Samsung Galaxy Tab 2 10.1 Probleme, Fehler, Korrekturen und Lösungen
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + Verizon-Logo
2019
Einfache Lösung für E-Mail-Probleme mit Samsung Galaxy Note 2 [Teil 1]
2019
Galaxy S6 kann keine längeren SMS empfangen, andere Probleme
2019
Das Apple iPhone 7 Plus bietet immer wieder Probleme und andere Probleme
2019