Fehlerbehebung bei Galaxy J3, die den Akku schnell verliert

Hallo zusammen! Willkommen zu unserem neuesten Beitrag zur Fehlerbehebung in # GalaxyJ3. Wenn es ein Problem gibt, das bei den heutigen Smartphones nicht verschwinden wird, dann ist es eines, über das wir heute in diesem Beitrag sprechen - schnelle Batterieentladung. In vielen Fällen, die wir untersucht haben, besteht ein größeres Risiko, dass die Batterie leer ist, sobald das Gerät ein Jahr erreicht hat. Dies ist in der Regel auf einen natürlichen Verfall der Batterie selbst zurückzuführen. In einigen Fällen können externe Faktoren wie schlechte Apps, schlechte App- oder Betriebssystemkodierung die Ursache sein. Nachfolgend finden Sie eine kurze Liste der Schritte zur Fehlerbehebung, von denen wir glauben, dass sie für die in diesem Beitrag genannten Fälle zutreffen. Stellen Sie sicher, dass Sie weitere Nachforschungen anstellen, um das Problem des Batterieverbrauchs in Ihrem Gerät zu beseitigen oder zu minimieren, wenn Sie bereits alles ausprobierte, was wir hier enthalten.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy J3 entlädt den Akku schnell, lädt sich nicht auf, wenn der Akku unter 5% liegt

Hallo. Ich besitze das Samsung J3 und wurde in den letzten 6 Monaten von seiner Leistung enttäuscht. Es war einmal ein perfektes Telefon mit einer einfachen und langlebigen Akkulaufzeit und schnellen Bedienvorgängen. Jetzt dauert es 10 Sekunden, ALLES zu laden, selbst wenn der Akku zu 100% geladen ist. Sobald der Akku unter 5% gefallen ist, kann ich mich auf mindestens einen halben Tag ohne mein Handy vorbereiten. Dies ist das schlimmste Problem mit einem Telefon, das ich je gesehen habe. ES WIRD EINFACH NICHT VON UNTEN 5% LADEN. Nichts, was ich tue, außer völlig willkürlichen Kabel- / Wandsteckerkombinationen, wird dieses Telefon von den Toten zurückbringen. Ich habe seit einer Stunde auf der Arbeit gewartet und es hat sich immer noch nicht vom Symbol des Blitzes (bitte laden Sie Ihr Telefon auf). Es kostet nicht einmal 1%. Das ist lächerlich. Bitte lassen Sie mich wissen, was ich falsch mache Ich verwende das mit dem Telefon gelieferte Samsung-Ladegerät und -Kabel. Das Kabel wird manchmal von meinem Auto aus aufgeladen. Ich weiß, dass der Techniker funktioniert, der Akku des Telefons oder des Telefons hat ein großes Problem . - Wilhelm

Lösung: Hallo William. Smartphones können aus verschiedenen Gründen problematisch werden. Wenn keine umfassende Diagnose (sowohl Software als auch Hardware) durchgeführt wird, besteht eine geringe Chance, den tatsächlichen Grund für Ihr eigenes Problem zu finden. Obwohl Ihr Problem häufig auftritt, kann die genaue Ursache gerätespezifisch sein. Dies bedeutet, dass in Ihrem J3 möglicherweise ein eindeutiger Faktor vorhanden ist, der die Symptome direkt oder indirekt anzeigen lässt.

Der wahre Grund, warum das Laden unregelmäßig erscheint, kann beispielsweise auf einen Fehler auf der Hardwareseite zurückzuführen sein, insbesondere auf den Ladeport. In einigen ähnlichen Fällen kann eine fehlerhafte Drittanbieter-App daran schuld sein. Die Lösungen für ein Problem wie dieses variieren nicht sehr stark. Daher führen Sie entsprechende Schritte zur Problembehebung durch. Wenn sie nicht funktionieren, müssen Sie entweder den Akku austauschen oder das Telefon zur Reparatur einsenden. Nachfolgend sind die möglichen Lösungen aufgeführt, die Sie ausprobieren müssen.

Aktualisieren Sie den Systemcache

Einige Bootprobleme werden behoben, indem die Cache-Partition gelöscht wird, in der sich der Systemcache befindet. Updates und App-Installationen können den Systemcache manchmal durcheinander bringen, was wiederum zu allen möglichen Problemen führt. Um zu sehen, ob ein fehlerhafter Systemcache den Fehler verursacht, müssen Sie zuerst die Cache-Partition löschen. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Einige Apps können auch Probleme verursachen. Beachten Sie, dass nicht alle Apps mit der gleichen Fähigkeit und den gleichen Ressourcen erstellt werden. Einige können in Bezug auf die finanzielle Belohnung für den Entwickler erfolgreich sein, während andere dies möglicherweise nicht tun. Andere funktionieren möglicherweise wie beabsichtigt, aber nach einiger Zeit werden sie aus Zeit- oder Ressourcengründen möglicherweise nicht mehr optimiert, wenn ein neues Android-Update verfügbar ist. Wie oft bei veralteten Apps verursachen sie Probleme für das Betriebssystem. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob die Probleme Ihres Telefons von einer Drittanbieter-App verursacht werden. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy J3 aus. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, tippen Sie auf Ausschalten und berühren Sie anschließend zur Bestätigung POWER OFF.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste am Bildschirm mit dem Gerätenamen gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn auf dem Bildschirm "SAMSUNG" angezeigt wird.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie 'Abgesicherter Modus' sehen.

Denken Sie daran, dass der abgesicherte Modus keine Lösung für sich ist. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob unser Verdacht, dass eine Drittanbieter-App Schuld ist, wahr ist. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn das Telefon normal berechnet oder wie erwartet funktioniert, muss das Problem durch eine fehlerhafte App verursacht werden.

Um die problematische App zu identifizieren, müssen Sie Apps deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Der Zyklus sollte lauten: deinstallieren, beobachten, deinstallieren, beobachten.

Das Betriebssystem neu kalibrieren

Da Ihr Problem scheinbar die Batterie betrifft, ist es auch eine gute Idee, Android zu kalibrieren, damit der tatsächliche Batteriestand der Batterie richtig erkannt wird. Nach einiger Zeit wird das Betriebssystem (Android) möglicherweise verwirrt, wenn Sie den Batterieverbrauch oder den Ladezustand nachverfolgen. Es ist also gut, wenn Sie helfen können, dafür zu sorgen, dass dies der Fall ist. Es ist einfach und kann leicht gemacht werden. Hier ist wie:

  1. Entleeren Sie die Batterie vollständig . Dies bedeutet, dass Sie Ihr Gerät verwenden, bis es sich selbst ausschaltet und der Akkustand 0% anzeigt.
  2. Laden Sie das Telefon auf, bis 100% erreicht sind . Verwenden Sie unbedingt Original-Ladegerät für Ihr iPhone, und laden Sie es vollständig auf. Trennen Sie Ihr Gerät mindestens zwei weitere Stunden nicht vom Netz und verwenden Sie es auch nicht während des Ladevorgangs.
  3. Trennen Sie nach Ablauf der Zeit Ihr Gerät vom Computer .
  4. Führen Sie einen Warmstart durch, indem Sie die Einschalttaste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird.
  5. Verwenden Sie Ihr J3, bis es wieder vollständig entladen ist.
  6. Wiederholen Sie die Schritte 1-5.

Wischen Sie das Telefon per Werksreset ab

Werksreset sollte für diesen Fall der letzte Schritt zur Fehlerbehebung sein. Durch dieses Verfahren werden alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Dies ist ein guter Weg, um Störungen und Fehler zu beseitigen, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Software im Werkszustand ist im Allgemeinen frei von Fehlern, die zu einer Fehlfunktion der Batterie führen können. Vergewissern Sie sich, dass der Ladevorgang unmittelbar nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung funktioniert.

Wenn das Telefon nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen einwandfrei funktioniert, aber nicht, wenn Sie Ihre Apps wiederherstellen, muss eine Ihrer Apps problematisch sein.

So setzen Sie Ihre J3 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf das Apps-Symbol.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Cloud und Konten.
  4. Tippen Sie auf Sichern und wiederherstellen.
  5. Tippen Sie bei Bedarf auf Meine Daten sichern, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  6. Tippen Sie bei Bedarf auf Wiederherstellen, um den Schieberegler auf EIN oder AUS zu setzen.
  7. Tippen Sie zweimal auf die Zurück-Taste, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren, und tippen Sie dann auf General Management.
  8. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  9. Tippen Sie auf Factory data reset.
  10. Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  11. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihre PIN oder Ihr Kennwort ein.
  12. Tippen Sie auf Weiter.
  13. Tippen Sie auf Alle löschen.

Ersetzen Sie die Batterie

Das Gute an J3 ist, dass es einen herausnehmbaren Akku gibt. In diesem Fall ist es daher ratsam, die Batterie auszutauschen, wenn alle oben genannten Schritte überhaupt nicht funktionieren. Wenn Sie jemanden kennen, der über einen J3 mit einem funktionierenden Akku verfügt, versuchen Sie, den Akku zu verwenden, und sehen Sie, wie er in Ihrem Telefon funktioniert. Ansonsten fahren Sie einfach mit dem Kauf einer neuen Batterie fort.

Schicken Sie das Telefon ein

Wenn nichts funktioniert, haben Sie kein Glück. Es muss eine Hardwarefehlfunktion vorliegen, die die Symptome verursacht, die Sie gerade feststellen. Setzen Sie sich mit Samsung in Verbindung und lassen Sie das Problem beheben. Ansonsten lassen Sie es von einem guten Reparaturzentrum eines Dritten überprüfen.

Problem 2: Das Galaxy J3 lädt nur bis zu 91% auf und fährt von alleine herunter

Hallo. Wenn ich mein Telefon an das Ladegerät anschließe, wird es bis zu einem bestimmten Punkt aufgeladen, und es muss heruntergefahren werden, da ich es selbst starten kann. Nach einer Weile werde ich es benutzen und es wird nicht eingeschaltet sein. Ich kann es nicht wieder einschalten, wenn ich es nicht aus dem Ladegerät nehme, den Akku herausziehe, den Akku austauschte und dann einschalte. Es wird nur berechnet, wenn es zu 91% erscheint. Irgendeine Idee, was das verursacht? Es ist wirklich komisch. Manchmal wird es mehrmals selbstständig heruntergefahren und neu gestartet. Ich denke, wenn es zu 91% kommt, wird es heruntergefahren und kommt nicht von selbst wieder. Es kostet bis zu 80 Prozent, bevor es sich abschaltet und dann denke ich. Ich bin jetzt bei 90% und es läuft immer noch. Wie auch immer, irgendwie ein komisches Problem, denke ich. Vielen Dank für Ihre Hilfe. - Peter

Lösung: Hallo Peter. Die gleichen Lösungen können in Ihrem Fall funktionieren. Sicher, die Umstände können sich von denen von William unterscheiden, aber alle unsere Vorschläge für ihn müssen auch bei Ihnen funktionieren. Überspringen Sie einfach den von Ihnen durchgeführten Fehlerbehebungsschritt, bevor Sie sich an uns wenden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie alle Android- oder App-Updates installieren, sobald sie verfügbar sind. Denken Sie daran, dass Updates nicht nur kosmetische Änderungen enthalten, sondern auch bekannte Fehler beheben. Obwohl Entwickler den Batterieverbrauch beim Entwerfen ihrer Apps minimieren möchten, können einige auch Patches veröffentlichen, um ineffiziente Codes zu beheben. Überspringen Sie nach Möglichkeit kein Update.

Sie können auch hinzufügen, ob Sie sich an etwas erinnern können, das Sie möglicherweise anders gemacht haben. Wenn sich das Problem beispielsweise nach der Installation einer neuen App eines Drittanbieters ergab, können Sie möglicherweise etwas Zeit sparen, wenn Sie direkt mit der Deinstallation dieser App und dem Beobachten des Telefons beginnen.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019