Beheben von Problemen mit dem Betriebssystem Samsung Galaxy S7 Edge und Problemen mit der Firmware

  • Wissen Sie, was zu tun ist, wenn Ihr #Samsung Galaxy S7 Edge (# S7Edge), das Sie an einem anderen Ort erworben haben, Einschränkungen aufweist.
  • Erfahren Sie, wie Sie mit einem Telefon umgehen, aus dem hervorgeht, dass die Firmware auf dem neuesten Stand ist, wenn Sie wissen, dass Ihr Provider Sicherheitsupdates eingeführt hat.
  • Erfahren Sie, wie Sie den Fehler beheben können. "Leider ist com.samsung.ipservice gestoppt."
  • Wissen Sie, was Sie tun sollten, wenn Ihr Telefon Ihren Fingerabdruck und Ihren Zugangscode nicht mehr erkennt.
  • Lesen Sie über die Beschwerde eines S7 Edge-Besitzers, dessen Telefon in 9 Stunden 20% seines Akkus verbraucht.

Viele Besitzer von Samsung Galaxy S7 Edge haben sich nach dem Herunterladen kleinerer Updates über Probleme mit der Firmware beschwert. Die meisten Probleme im Zusammenhang mit dem Betriebssystem, die nach einem Update auftreten, sind geringfügig. Es gibt jedoch auch Probleme, die eine gründliche Fehlerbehebung erfordern, um behoben oder verstanden zu werden.

Nachfolgend finden Sie einige Themen, die unsere Leser uns geschickt haben. Wenn Sie sich bezüglich dieses Problems mit uns in Verbindung gesetzt haben, lesen Sie weiter unten, um zu sehen, ob ich Ihr Anliegen angesprochen habe. Sie können auch unsere Seite zur Fehlerbehebung für S7 Edge besuchen, da wir seit der Veröffentlichung des Geräts bereits zahlreiche Probleme gelöst haben. Finden Sie ähnliche oder ähnliche Probleme und wenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen oder Fehlerbehebungsverfahren an.

Wenn Sie andere Probleme haben und weitere Hilfe benötigen, können Sie sich an uns wenden und uns über Ihr Problem informieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen. Dies ist ein kostenloser Service, also sorgen Sie sich um nichts. Alles, was wir von Ihnen verlangen, ist, dass Sie so viele Details wie möglich zur Verfügung stellen, damit wir Ihnen genauere Lösungen geben können.

F : „ Ich habe in China ein Galaxy S7 Edge (echt und authentisch beim offiziellen Händler) gekauft, in dem Glauben, dass es in Europa funktionieren würde. Stattdessen kann ich nicht auf Google Play zugreifen und kann daher keine Apps installieren. Ich denke, dass China einige Einschränkungen hat (vielleicht). Mir wurde gesagt, dass durch die Installation eines "europäischen" Betriebssystems das Telefon möglicherweise verwendet werden könnte. Ich bin wirklich festgefahren und bin bereit zu bezahlen, was immer nötig ist, damit das Telefon funktioniert. Irgendwelche Ideen?

A : Es wäre vielleicht besser gewesen, wenn Sie die genaue Modellnummer Ihres Telefons angegeben hätten, damit wir prüfen können, ob es europäische Firmwares gibt, die mit dem Telefon kompatibel sind. Sie sollten jedoch versuchen, über das Menü Einstellungen zu prüfen, ob ein Update verfügbar ist. Sie können auch versuchen, Smart Switch zu verwenden, um zu überprüfen, ob Sie ihn aktualisieren können.

Ihr letzter Ausweg ist ein Techniker in Europa, der Ihr Gerät rooten und ein benutzerdefiniertes ROM installieren kann. Mit der modifizierten Firmware werden oft Einschränkungen aufgehoben, obwohl einige Funktionen möglicherweise nicht funktionieren, insbesondere Samsung Pay.

F : „ Ich habe mein Telefon Anfang März mit der Basisband-Endung APB5 (Sicherheitspatch-Level vom 1. Februar 2016) erhalten. Seitdem hat AT & T zwei neue Updates / Sicherheitspatches herausgebracht. (März und April Sicherheitspatches). Ich habe noch keine erhalten, und wenn ich nachschaue, wird immer angezeigt, dass die Software auf dem neuesten Stand ist, selbst wenn Smart Switch verwendet wird. Ich stellte sicher, dass genügend Speicherplatz zur Verfügung stand, löschte den Cache und führte schließlich eine vollständige Wiederherstellung durch. Immer noch nichts. Irgendwelche Ideen? Ich hatte auch genau das gleiche Problem mit einem früheren S5, den ich schließlich unter Garantie austauschte, als der Techniker von AT & T es nicht reparieren konnte. Ich hoffe, dass ich diesen Ärger wieder vermeiden kann.

A : Vielleicht hat AT & T das Update bereits von den Servern geholt, weshalb es sowohl Ihr Telefon als auch Smart Switch nicht mehr finden können. Ich denke, die Leute, die Ihnen besser helfen können, sind die von AT & T, da sie überprüfen können, ob das Update noch verfügbar ist. Gleichzeitig können sie das Update von ihrem Ende auf Ihr Telefon übertragen. Rufen Sie also den technischen Support an und erkundigen Sie sich danach.

F : „ Es ist das berühmte S7-Kantenproblem. ipservices Ding. Ich weiß genau, wann es mir passiert ist und warum, ich spielte mit meinem Handy und ging zu "Smart Manager". Ich sah die "Gerätesicherheit" "DEACTIVATED". Ich habe es aktiviert und es dauerte nur wenige Minuten, und der Fehler begann zufällig aufspringen. Ich habe versucht, die Sicherheit zu deaktivieren, die ich nicht wusste, wie, ich habe versucht, den Cache zu löschen, nicht funktioniert… Ich möchte nicht, dass mein Gerät zurückgesetzt wird, da dies ein Problem ist, da sich der Fehler nicht auf die Leistung meines Geräts auswirkt nervig.

A : Wenn das Problem in diesem Fall nach der Aktivierung der Gerätesicherheit begann, gehen Sie zu Einstellungen> Bildschirm sperren und Sicherheit> Gerätesicherheit deaktivieren. Falls der Fehler jedoch weiterhin auftritt und Sie diese Aufgabe nicht ausführen können, starten Sie Ihr Telefon zunächst im abgesicherten Modus und führen Sie die gleichen Schritte aus, um die Gerätesicherheit zu deaktivieren.

So booten Sie Ihren S7 Edge im abgesicherten Modus

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

F : „ Es ist eine Sicherheitslücke. Ich lud die Fingerabdruck-Sicherheits-App und listete einen Passcode auf, den ich aufgeschrieben und nach dem Upgrade der Apps viele Male darauf verwiesen habe, dass das Telefon meinen Fingerabdruck nicht mehr akzeptierte, und fragte nach meinem Passcode. Ich habe ihn immer und immer wieder eingegeben ein paar andere bevorzugte Passcodes kein Glück Ich bin aus meinem eigenen Telefon gesperrt.

A : Ehrlich gesagt, wir können nichts dagegen tun, weil wir überhaupt nicht in Ihr Telefon gelangen können. Es gab jedoch Aussagen von einigen Eigentümern, die auf dieses Problem gestoßen sind und es geschafft haben, Zugang zu ihrem Telefon zu erhalten, ohne ihre Daten zu verlieren. Was sie getan haben, war das Löschen der Cache-Partition.

Wenn Ihr Problem nach einem Update aufgetreten ist, besteht die Möglichkeit, dass einige Caches, die vom System zur Bedienung des Fingerabdruckscanners verwendet werden, beschädigt wurden. Daher ist es logisch, den Systemcache zu löschen, damit die neue Firmware neue Caches erstellt. Folgen Sie diesen Schritten und prüfen Sie, ob sie einen Unterschied machen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem durch das Löschen des Systemcaches nicht behoben wurde, haben Sie keine andere Wahl, als den Master-Reset auszuführen, um wieder Zugriff auf Ihr Telefon zu erhalten. Der Kompromiss besteht darin, dass Sie alle im internen Speicher Ihres Telefons gespeicherten Daten verlieren, einschließlich Ihrer Einstellungen, persönlichen Informationen, Bilder, Videos, Apps usw.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.

HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.

  1. Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.

HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.

  1. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  2. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  3. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  4. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  5. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

F : Ich habe letzte Woche meine Zelle bekommen. Der Grund, warum ich von meinem iPhone 6 plus auf dieses Mobilteil umgestiegen bin, war auf Batterieprobleme zurückzuführen. Ich bin mit einer großen Batterieentladung konfrontiert und ich war zu meinem Servicecenter gegangen, aber sie lehnen es ab, meine Beschwerde zu akzeptieren, dass meine Zelle absolut in Ordnung ist. Mein Akku verbraucht in neun Stunden etwa 20% ohne Benachrichtigungen. Und meine geschätzte Nutzungszeit im Batteriebereich der Einstellungen bei 100% beträgt 28 Stunden, während ich meine Zelle mit meinen Freunden vergleiche und seine geschätzte Nutzung bis zu 48 Stunden beträgt. Bitte hilf mir!

A : Ich werde Ihre Anfrage anhand der von Ihnen angegebenen Fakten beantworten. Erstens ist der geschätzte Verbrauch im Batteriebereich nicht genau, deshalb wurde dort das Wort „geschätzt“ hinzugefügt.

Sie sagten, dass die Telefone Ihrer Freunde eine geschätzte Nutzungsdauer von 48 Stunden aufweisen, aber auch, dass Ihr Telefon innerhalb von 9 Stunden um 20% abnimmt. Wenn Sie also 9 Stunden mit 5 multiplizieren (20% x 5 = 100%), erhalten Sie etwa 45 Stunden, oder? Nun, das ist nahe genug für 48 Stunden, glaube ich. Möglicherweise wird das Servicecenter Ihre Beschwerde nicht berücksichtigen.

Eine andere Sache, müssen Sie berücksichtigen, dass Sie und Ihre Freunde unterschiedliche Gewohnheiten bei der Verwendung Ihrer Telefone haben. Möglicherweise haben Sie mehr Apps heruntergeladen und verwenden sie als diese. Deshalb leert Ihr Telefon den Akku schneller als ihre. Ich hoffe, du bekommst meinen Punkt. Wenn nicht, eskalieren Sie Ihre Beschwerde und rufen Sie stattdessen Samsung an. Beschweren Sie sich, warum Ihr Telefon in 9 Stunden 20% des Akkus ohne Gebrauch verbraucht und sagen Sie ihm genau, was Sie uns gesagt haben. Mal sehen, ob sie eine andere Antwort geben.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019