Huawei Watch wurde möglicherweise aufgrund eines Softwareproblems verzögert

Obwohl die Huawei Watch vor einigen Monaten während des MWC angekündigt wurde, ist sie noch nicht bei den Kunden zu finden. Der Start war für China an erster Stelle geplant. Dies ist die Heimat von Huawei, und es scheint, als ob die Einschränkungen der Software für Android Wear es für Huawei schwierig gemacht haben, das Gerät auf den Markt zu bringen.

Wie wir alle wissen, hat China strenge Regulierungsrichtlinien, die bestimmte Google-Dienste nicht zulassen. Auch bei Android gab es Probleme, weshalb regionale Hersteller stark auf benutzerdefinierte Android-ROMs angewiesen sind. Da eine solche Änderung bei Android Wear nicht zulässig ist, wird behauptet, dass sich die Huawei Watch bis September verschoben hat.

Wir hoffen, dass die Smartwatch bis dahin in anderen Märkten verfügbar sein wird, damit der Rest der Weltmärkte nicht unter einer Verzögerung des chinesischen Markteintritts leidet. Die Huawei-Uhr ist eine der besser aussehenden Smartwatches, die aus gutem Grund angekündigt wurde. Es ist jedoch etwas enttäuschend, dass das Gerät nicht so bald zum Kauf zur Verfügung steht.

Quelle: Want China Times

Via: Pocket Droid

Empfohlen

Android Marshmallow-Update bringt ein Galaxy Note 5 mit, andere Probleme
2019
Wie viele Daten verwendet Pandora und was ist bei einem Absturz zu tun?
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
Das iPhone 6S schaltet sich nach dem Software-Update ein und aus
2019
Was tun, wenn Ihr Apple iPhone bei der Überprüfung des Updates hängen bleibt?
2019
Google erklärt, warum die beiden neuen Nexus-Telefone keine drahtlose Qi-Ladung haben
2019