Das iPhone 7 lässt sich nicht wieder einschalten, nachdem es einige Tage nicht verwendet wurde, andere Probleme

Der heutige Fehlerbehebungsartikel # iPhone7 beantwortet einige Probleme im Zusammenhang mit der Stromversorgung. Die in diesem Beitrag genannten Fälle haben eine gute Chance, bei der Reparatur oder beim Ersatz zu enden, also möchten wir folgendes sagen: Software-Fehlerbehebung kann nur so viel leisten. Wenn sich Ihr iPhone überhaupt nicht einschalten lässt und Sie es nicht mit DFU-Wiederherstellung wiederherstellen können, können Sie wahrscheinlich nicht viel tun. Wenn Sie keine DIY-Reparatur (DIY) durchführen möchten, was wir nicht empfehlen, ist es die nächstbeste Sache, jemanden zu lassen, der seinen Lebensunterhalt repariert.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren können. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Das iPhone 7 lässt sich nicht einschalten, wenn es mehrere Tage nicht verwendet wird

Hallo. Ich hatte mein iPhone 7 ausgeschaltet, weil ich in die Ferien fahre und das Telefon nicht benutzen würde. Aber eine Woche später habe ich versucht, das Telefon erneut einzuschalten. Es schaltet sich nicht ein und ich habe alles versucht, einschließlich der Lautstärke und des Netzschalters gleichzeitig. Ich habe versucht, das Telefon stundenlang mit verschiedenen Kabeln aufzuladen, ohne Erfolg. Ich denke, es muss ein Problem mit dem Akku im Telefon sein, weil sich das Telefon erwärmt und das Ladegerät nichts falsch macht. Was würden Sie raten? Ich würde alle Informationen sehr schätzen. - Tom

Lösung: Hallo Tom. Ein Lithium-Ionen-Akku wie der Ihres iPhone 7 benötigt Strom, um die internen Schaltkreise am Leben zu erhalten. Wenn Ihr Telefon anzeigt, dass der Akku 0% erreicht hat und sich von selbst ausschaltet, bedeutet das nicht, dass der Akku vollständig aufgebraucht ist. Das Gegenteil trifft tatsächlich zu und in seinen Zellen gibt es gerade genug Leistung, um die Stromkreise bis zur nächsten Ladesitzung in Betrieb zu halten. Diese winzige verbleibende Ladung in den Zellen hält jedoch nicht für immer. Wenn der Akku längere Zeit nicht aufgeladen wird, verliert der Akku möglicherweise an Strom. In diesem Fall können Sie es auf keinen Fall wiederbeleben. Dies ist der Hauptgrund, warum Sie sicherstellen müssen, dass der Akku zu mehr als 50% aufgeladen ist, wenn Sie ein Gerät längere Zeit nicht verwenden. Wir kennen die spezifischen Umstände Ihres Falls nicht, aber wenn das Telefon nach mindestens 30 Minuten Ladezeit tot ist, können Sie davon ausgehen, dass Sie ein laufendes Batterieproblem haben könnten.

Da Sie bereits andere Schritte zur Problembehandlung ausgeführt haben, bevor Sie sich an uns wenden, besteht die einzig mögliche Lösung, die wir für Sie vorschlagen können, darin, das Telefon an einen Computer anzuschließen. Hoffentlich wird es auf diese Weise aufgeladen, und Sie können es anschließend normal aufladen.

Wenn das Laden über einen Computer nicht funktioniert, empfehlen wir Ihnen, sich mit Apple in Verbindung zu setzen, damit Ihr Telefon repariert werden kann.

Problem 2: Das iPhone 7 wird überhitzt und lässt sich nicht einschalten

Hallo! Mein Handy wird sehr sorgfältig behandelt. ich besitze dies letzten Mai 2017, es wird nie nass und fällt nicht so schwer. Das Problem ist, dass ich es auf iOS 11.1.2 aktualisiere. Ich denke, das ist die Zeit, zu der sich mein Handy verhalten hat. Es wird so schnell heiß, wenn es mit WLAN oder 3G oder LTE verbunden ist, und es kommt so schnell zu Abläufen. Die Akkulaufzeit ist viel anders als zuvor. Und dann aktualisiere ich es auf das letzte Update. Das iOS 11.2.2 kann beim Start nicht an ein Ladegerät und sogar an ein eigenes Ladegerät angeschlossen werden, bis der Akku leer wird und leer wird. Ich versuche jetzt, den Akku aufzuladen und einzuschalten, und ich versuche auch den Force-Neustart, aber ich kann ihn wirklich nicht wiederbeleben. Es wird sich bis jetzt nicht öffnen. - Lothringen

Lösung: Hallo Lothringen. Da es im Moment vor allem darum geht, das Telefon wieder einzuschalten, sind die Schritte zur Fehlerbehebung, die Sie durchführen müssen.

Verwenden Sie einen anderen Satz Ladekabel und Adapter

Eine der Fragen, die Sie sich bei der Problembehandlung stellen müssen, ist, ob das Ladekabel und der Adapter Ihres Telefons funktionieren. Dies ist eine wichtige Frage, die viele Benutzer oft ignorieren, weil sie der Meinung sind, dass der Blitzstecker und der Adapter nicht schlecht werden können. Nun, das ist definitiv falsch. Das Blitzkabel und der Adapter Ihres iPhone können beschädigt werden. Der einfachste Weg, um festzustellen, ob dies der Fall ist, ist die Verwendung eines anderen bekannten Kabels und Adapters. Wir geben nicht genau an, wie Sie das genau machen werden, aber Sie sollten es tun, wenn Sie die Ursache des Problems ernsthaft ermitteln.

Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf

Wenn Sie festgestellt haben, dass mit dem Ladekabel und dem Adapter kein Problem besteht, müssen Sie als Nächstes das Telefon lange genug laden, bevor Sie es wieder einschalten. Dadurch kann der Akku vor dem Hochfahren des Systems ausreichend Energie speichern. Ungeduldige Benutzer versuchen, das Telefon sofort wieder einzuschalten, nachdem Sie das Telefon an ein Ladegerät angeschlossen haben. Während dies in den meisten Fällen funktionieren kann, ist es nicht ideal und kann sich sogar negativ auf die Batterie auswirken, wenn dies häufig durchgeführt wird. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem durch ein Batterieproblem verursacht wird. Sie sollten es daher vor dem Einschalten des Telefons erst richtig laden.

Überprüfen Sie den Ladeanschluss

Bei der Überprüfung Ihres Ladeports können Sie am besten eine Augenuntersuchung durchführen. Sie dürfen das Telefon nicht öffnen und keine Diagnose für diesen Teil ausführen.

Damit Sie mögliche Probleme im Ladeanschluss feststellen können, sollten Sie eine Lupe oder ein ähnliches Werkzeug verwenden. Wenn Sie im Inneren Schmutz, Ablagerungen, Fusseln oder verbogene Stifte feststellen, kann dies dazu führen, dass sich das Telefon während des Ladevorgangs erwärmt oder gar nicht mehr lädt.

Laden Sie das Gerät mit einem Computer auf

Wie von Tom empfohlen, kann das Aufladen über einen Computer das Telefon beleben. Wenn dies auch nicht funktioniert, wenden Sie sich an Samsung, um zusätzliche Unterstützung zu erhalten.

Problem 3: Das iPhone 7 wird nicht aufgeladen, wenn es vom Schnee nass wird

Hallo. Schreiben für einen Freund, der ein iPhone 7 hat. Wir haben Schnee geblasen und geschaufelt. Sie wurde versehentlich von Schnee von der Schneefräse getroffen und in ihrer geöffneten Tasche befand sich ihr Handy. Es war ungefähr 15 Minuten später, als Sie ihr Handy herausnahm und bemerkte, dass es mit Schnee und geschmolzenem Wasser bedeckt war. Sie räumte es so gut es ging auf und nachdem es getrocknet war, funktionierte es normal. Stunden später ging sie zum Aufladen, und ihr Telefon funktioniert kostenlos. Es ist, als würde das Telefon nicht lesen, wenn das Ladegerät eingelegt wird. Alle drei Ladegeräte funktionieren jedoch auf meinem iPhone 5. Irgendwelche Vorschläge? Sie nutzt dieses Telefon zur Arbeitsantwort und hat kein Festnetztelefon. Muss so schnell wie möglich repariert werden. Vielen Dank! - JJ

Lösung: Hallo JJ. Wenn das iPhone eines Freundes zuvor nicht geöffnet wurde oder physisch beschädigt wurde und dadurch die Staub- und Wasserfestigkeit nicht beeinträchtigt wurde, sollte es in Ordnung sein, es in einer nassen Tasche zu lassen. Ihr iPhone 7 ist IP67-zertifiziert. Das bedeutet, dass Sie es 30 Minuten lang bis zu 1 Meter weit tauchen können, ohne Schaden zu verursachen. Apple empfiehlt jedoch nicht, dass Sie Ihr iPhone 7 absichtlich Elementen aussetzen. Behandeln Sie Ihr iPhone 7 so gut wie möglich wie jede empfindliche Elektronik, die Sie haben, weil sie es ist.

Der wahrscheinlichste Grund, warum es derzeit nicht aufgeladen wird, ist ein nasser Ladeanschluss. Stellen Sie sicher, dass Sie das Telefon richtig trocknen, bevor Sie das Ladekabel anschließen. Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  1. Trennen Sie alle an Ihrem iPhone 7 angeschlossenen Kabel.
  2. Wischen Sie das Telefon mit einem sauberen, weichen Tuch gründlich ab.
  3. Schütteln Sie so viel Wasser wie möglich vom Blitzanschluss, indem Sie das Telefon mit der Anschlussseite nach unten sanft gegen Ihre Hand klopfen.
  4. Lassen Sie das Telefon an der Luft trocknen. An einem gut gelüfteten Ort oder vor einem Ventilator ablegen. Da wir versuchen, den Blitzanschluss hier zu trocknen, achten Sie darauf, dass Luft auf ihn trifft, um den Prozess zu beschleunigen. Lassen Sie das Telefon über Nacht in dieser Position.
  5. Wenn der Anschluss nach dem Ablüften des Telefons über Nacht noch feucht ist, verwenden Sie einen Haartrockner, um Wasserfeuchtigkeit in den Anschluss zu blasen. Stellen Sie dabei sicher, dass nicht zu viel Wärme in den Ladeanschluss gelangt, um Schäden an anderen Komponenten zu vermeiden.
  6. Warten Sie weitere fünf Stunden, bevor Sie das Ladekabel anschließen.

Wenden Sie sich an Apple

Wenn das Problem durch die oben genannten Schritte nicht behoben wird, wenden Sie sich an Apple, damit Sie einen Reparatur- oder Austauschtermin vereinbaren können.

Problem 4: Das iPhone 7 wird nicht über DFU aktualisiert, sondern bleibt im Apple-Logo-Bildschirm hängen

Mein iPhone 7 verlor stundenlang das Signal. Ich ging zu Verizon (meinem Diensteanbieter) und erklärte ihnen das Problem. Es wurde mir mitgeteilt, dass es sich um ein Softwareproblem handelt. Ich habe dann über eine Stunde mit ihrem Support telefoniert, um das Problem zu beheben. Ich habe versucht, das iOS zu aktualisieren, erhielt jedoch die Fehlermeldung, dass das Update nicht überprüft werden konnte. Ich habe versucht, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, den Flugmodus ein- und auszuschalten und löschte schließlich das Telefon. Schalten Sie das Telefon wieder ein und beginnen Sie mit der Einrichtung / Aktivierung. Das Telefon lässt sich nicht aktivieren, legen Sie die SIM-Karte in das iPhone meiner Tochter, aktivieren Sie es und legen Sie es wieder in mein Telefon ein. Zurück in meinem Telefon haben wir das Telefon eingeschaltet, aber es ist im DFU-Modus hängen geblieben. Ich habe die Verbindung zum Computer wiederhergestellt und versucht, das iPhone wiederherzustellen und zu aktualisieren, aber es wird auch nicht funktionieren. Es wird nun für einige Sekunden auf dem Apple-Logo-Bildschirm angezeigt und dann ausgeschaltet. - Kim Carr

Lösung: Hallo Kim. Wir haben nicht genug Geschichte Ihres Telefons, um Ihnen effektiv sagen zu können, was daran falsch ist, aber wenn eine DFU-Wiederherstellung nicht so gut funktioniert, muss auf Ihrem iPhone etwas ernsthaftes Problem sein. Alle Software-Fehlerbehebungen können Ihnen an dieser Stelle nicht helfen. Daher ist es die beste Option, die Sie jetzt tun können, Apple einen Blick zu lassen. Wenn Ihr iPhone durch Verizon ersetzt werden kann, fragen Sie zuerst danach. Wenn Verizon angibt, dass Ihr Telefon aus irgendeinem Grund nicht für einen Ersatz qualifiziert ist, wenden Sie sich an Apple.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019