LG G4 erhält das Android 6.0 Marshmallow-Update in Südkorea

Wir haben kürzlich gesehen, dass das # Android 6.0-Update für # LGG4 von der Firma angehalten wurde, aber eine neue Offenbarung hat gezeigt, dass das Update nun zu den südkoreanischen Modellen des Geräts führt. Dies sagt uns, dass ein globaler Rollout bevorsteht, obwohl LG dies im Moment noch nicht bestätigt.

Das LG G4 ist das jüngste Flaggschiff des Unternehmens und wird als erstes mit der neuesten Software aktualisiert. Der koreanische Hersteller soll jedoch in letzter Minute auf einige Hürden gestolpert sein, die ihn zwingen, die Einführung des begehrten Marshmallow-Updates zu stoppen.

Das Unternehmen war in der Vergangenheit das erste Gerät, das Updates für seine Smartphones herausgab, wie wir letztes Jahr mit dem LG G3 und Android 5.0 Lollipop gesehen haben. Es ist gut zu sehen, dass das Unternehmen die gleiche Politik auch für sein Flaggschiff 2015 verfolgt.

Wenn Sie eine nicht gesperrte internationale Version des LG G4 besitzen, sollten Sie wahrscheinlich ganz oben auf der Liste stehen, um das Update zu erhalten.

Quelle: LG Korea

Via: Phandroid

Empfohlen

Was kann man mit dem Samsung Galaxy S7 mit dem Problem des schwarzen Bildschirms des Todes (BSoD) tun? [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht aufgeladen
2019
HTC sendet ein Update an den One M9, um die Kameraleistung zu verbessern
2019
iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Samsung Galaxy S5-Bildschirm reagiert nicht auf Probleme und andere Probleme
2019
Was tun, wenn die WhatsApp-App Galaxy S9 Plus die Bildqualität und -auflösung verringert
2019