LG verspricht, dass die Probleme des Snapdragon 810 die Markteinführung des G Flex 2 und des G4 nicht verzögern werden

In Anbetracht der Nachrichten über die Verzögerung des Snapdragon 810- Chips von Qualcomm ist es nur natürlich anzunehmen, dass Hersteller den Start ihrer Flaggschiffe verzögern könnten, um sicherzustellen, dass der Chipsatz auf ihren Geräten verwendet wird.

Aus dem Lager von LG geht jedoch hervor, dass sich die Überhitzungsprobleme weder auf die Einführung des kürzlich angekündigten G Flex 2- Smartphones noch auf die voraussichtliche Ankunft des LG G4 im Laufe dieses Jahres auswirken werden.

Für Fans von LG-Smartphones ist dies sehr beruhigend. Abgesehen von LG und Xiaomi gibt es nicht viele Hersteller, die sich verpflichtet haben, den Snapdragon 810-Chipsatz auf ihren Smartphones zu verwenden. In Anbetracht dessen, dass Xiaomis Reichweite hauptsächlich auf China und seine Nachbarregionen beschränkt ist, können Fans, die Snapdragon 810 erleben möchten, nur den G Flex 2 im Moment erwarten.

LG räumt ein, dass der Chipsatz in der ersten Testrunde einige Probleme hatte, erwähnt jedoch auch, dass diese Probleme in Zusammenarbeit mit Qualcomm gelöst wurden.

Quelle: ZDNet Korea - Übersetzt

Via: G für Spiele

Empfohlen

Gelöstes Samsung Galaxy S8 kann E-Mail nicht öffnen
2019
Wie behebt man kein Signal, Probleme mit der Netzwerkverbindung auf dem Samsung Galaxy Note 3?
2019
Die Sims 5: Veröffentlichungsdatum und Gerüchte
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
5 beste Kodi-Addons für Filme im Jahr 2019
2019
Das Galaxy S5 installiert kein heruntergeladenes Android-Update, andere Probleme
2019