LG V40 ThinQ-Reset-Handbuch: Soft Reset, Netzwerkeinstellungen und Werksreset V40 ThinQ

Wenn bei Ihrem LG V40 ThinQ Probleme auftreten, gibt es eine Sache, die Sie fast sofort beheben kann: ein Reset. Daher ist es wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Gerät zurücksetzen, falls Probleme auftreten.

In diesem Beitrag werde ich Sie durch verschiedene Arten des Zurücksetzens auf Ihrem Gerät führen, da Sie diese in der Zukunft möglicherweise benötigen. Wenn Sie also einer der Besitzer dieses neuen Smartphones sind, lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie es zurücksetzen können.

Wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere LG V40 ThinQ-Seite zur Fehlerbehebung. Hier haben wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät behoben. Wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen, können Sie sich gerne an uns wenden, damit wir Ihnen helfen können.

So führen Sie den Soft-Reset des LG V40 ThinQ durch

Wir nennen das auch einen erzwungenen Neustart, und es ist hilfreich, wenn Sie mit einem Gerät umgehen, das aus irgendeinem Grund eingefroren wurde oder nicht reagiert. Dies sollte geschehen, anstatt die Batterie herauszuziehen, da der V40 ThinQ über eine nicht entfernbare Batterie verfügt. Ihr Telefon ist auch fest verdrahtet, um diese Prozedur auszuführen, sofern dies korrekt durchgeführt wird. Hier ist wie…

  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Lautstärke-Taste gedrückt, bis sich das Gerät ungefähr 8 Sekunden lang ausschaltet. Lassen Sie dann los.

Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, funktioniert Ihr Telefon meistens einwandfrei. Wenn nicht, haben Sie unten noch weitere Schritte zum Zurücksetzen.

Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auf dem LG V40 ThinQ

Sie verwenden diese Art des Zurücksetzens, wenn Ihr LG V40 ThinQ Probleme mit dem Internet oder dem Netzwerk hat, von denen Sie nicht wissen, wie er gestartet oder behoben wurde. Nach dieser Prozedur werden folgende Änderungen vorgenommen:

  • Gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke werden gelöscht .
  • Gespeicherte verbundene Verbindungen werden gelöscht .
  • Gekoppelte Bluetooth-Geräte werden gelöscht .
  • Die Einstellungen für die Hintergrunddaten-Synchronisierung werden aktiviert.
  • Dateneinschränkende Einstellungen in Anwendungen, die vom Kunden manuell ein- / ausgeschaltet wurden, werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt .
  • Der Netzwerkauswahlmodus wird auf automatisch eingestellt .
  • Der bevorzugte Mobilfunknetzwerktyp wird auf " best" gesetzt .

Darüber hinaus bleibt nur die mobile Datenverbindung aktiviert. Wenn Sie eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk herstellen möchten, müssen Sie diese aktivieren, damit Ihr Telefon den Bereich nach verfügbaren Hotspots durchsuchen kann. Dieses Verfahren ist natürlich sehr effektiv bei Netzwerkproblemen. So gehen Sie vor:

  1. Auf dem Startbildschirm Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein".
  3. Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen zurücksetzen > EINSTELLUNGEN ZURÜCKSETZEN > Einstellungen zurücksetzen .
  4. Die Meldung "Netzwerkeinstellungen wurden zurückgesetzt" blinkt kurz, um anzuzeigen, dass das Zurücksetzen abgeschlossen ist.

So führen Sie den Factory Reset des LG V40 ThinQ durch

Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen hat immer einen großen Einfluss auf die Firmware und die Gesamtleistung Ihres Telefons, nur weil das Gerät auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt wird, wodurch das Telefon so aussieht, als wäre es von der Box. Dies ist, was Sie tun müssen, wenn Sie nicht wissen, was das Problem ist, oder wenn Sie nicht wissen, wie Sie es beheben können. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle wichtigen Dateien und Daten sichern, da diese gelöscht werden. So führen Sie den Factory Reset Ihres LG V40 ThinQ durch:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher, bevor Sie einen Master-Reset durchführen.
  2. Auf dem Startbildschirm Einstellungen .
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte "Allgemein".
  4. Tippen Sie auf Neu starten und zurücksetzen .
  5. Tippen Sie auf Factory data reset .
  6. Falls gewünscht, tippen Sie auf das Kontrollkästchen SD-Karte löschen .
  7. Tippen Sie auf RESET PHONE > Alle löschen > RESET .

Sie müssen sich danach wie neu einrichten und die Apps, die Sie verwenden möchten, erneut herunterladen.

So führen Sie einen Master-Reset (Hard Reset) für Ihr LG V40 ThinQ durch

Dies ist im Grunde wie das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, nur dass es anders gemacht wird. Sie können dies auch verwenden, wenn das Telefon nicht erfolgreich gestartet werden kann. Trotzdem verlieren Sie alle Ihre Dateien und persönlichen Daten, wenn Sie dies tun. Versuchen Sie daher, eine Sicherungskopie zu erstellen, bevor Sie dieses Verfahren ausführen, falls Ihr Telefon noch immer ordnungsgemäß reagiert. Wenn nicht, haben Sie keine andere Wahl, als sie zu ersetzen, wenn Sie Ihr Gerät reparieren. So wird's gemacht:

  1. Sichern Sie alle Daten im internen Speicher, bevor Sie einen Master-Reset durchführen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser- Taste gedrückt.
  4. Wenn das LG-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste schnell wieder los und halten Sie sie gedrückt.
  5. Wenn die Meldung "Alle Benutzerdaten löschen (einschließlich LG- und Mobilfunkanbieter-Apps) und alle Einstellungen zurücksetzen" angezeigt wird, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option Ja .
  6. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät zurückzusetzen.

Ich hoffe, dass diese Tutorials Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen können.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019