Moto X Pure Edition soll in den nächsten Wochen Android 6.0 erhalten

Die # MotoX Pure Edition wird in den kommenden Wochen anscheinend das # Android 6.0 # Marshmallow- Update erhalten, eine neue Erkenntnis hat sich ergeben. Dies ist die amerikanische Variante des Moto X Style-Smartphones, die Ende Juli angekündigt wurde.

Da es sich hierbei um das Flaggschiff-Angebot von Motorola handelt, sollte das Smartphone immer das Android 6.0 Marshmallow-Update erhalten. Im Gegensatz zum Vorjahr mussten Motorola-Geräte jedoch etwas länger auf die neueste Version von Android warten, was etwas enttäuschend ist.

Motorola gab außerdem bekannt, dass die Moto X und die Moto X Style 2014 in Brasilien und Indien in Kürze das Android 6.0 Marshmallow-Update erhalten werden. Zu diesem Zeitpunkt ist auf den übrigen Weltmärkten kein Wort zu hören.

Um Ihnen die Neuerungen des begehrten Updates zu erleichtern, hat Motorola das gesamte Update-Änderungsprotokoll auf seiner Website veröffentlicht (Link unten). Die meisten Änderungen beziehen sich auf Aktien, die mit Android zu tun haben, was verständlich ist, da Motorola eine relativ unveränderte Android-Version verwendet.

Quelle: Motorola

Via: Techno Buffalo

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 schaltet Probleme und andere Probleme automatisch ab
2019
Galaxy S7 kann keine SMS senden (Fehler beim Senden der Nachricht, Überprüfen der Nachricht und erneutes Versuchen), andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Plus-Bildschirmprobleme
2019
Beheben eines Fehlers beim Abrufen von Informationen vom Server [RPC: S-7: AEC-0] auf dem Samsung Galaxy Note 9
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S7-Problem "Fehler beim Internet wurde beendet" [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das nicht geladen wird, und andere Probleme mit der Stromversorgung
2019