Motorola testet Android 5.1-Update für die erste Generation der Moto X

Motorola soll derzeit das Android 5.1- Update für die erste Generation Moto X testen, die vor einigen Jahren auf den Markt gebracht wurde. Dies zeigt das Engagement des Unternehmens, die neueste Version von Android auf einem relativ veralteten Gerät auszuführen.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass das Smartphone auf dem alten Snapdragon S4 Pro-Chipsatz ausgeführt wird, der in Bezug auf die Update-Kompatibilität einige Probleme hatte. Android 5.0 Lollipop wurde erst vor kurzem für die Moto X 2013 eingeführt. Das Update für Android 5.1 dauert jedoch möglicherweise nicht so lange, wenn man bedenkt, dass in Brasilien bereits Testeinladungen zum Einweichen vorhanden sind.

Die Moto X 2014 erhielt kürzlich auch Test-Einladungen zum Android 5.1-Update. Wir sind nicht sicher, ob Motorola den Update-Prozess reibungslos fortsetzen kann. Wir hoffen jedoch, dass uns das Unternehmen über alle Entwicklungen auf dem Laufenden hält. Android 5.1 bringt nur ein paar visuelle Änderungen von Android 5.0 mit sich, daher unterscheidet sich nicht viel von der Benutzeroberfläche, aber es ist immer noch ein sehr wichtiges Update für das Unternehmen.

Quelle: STJS Gadgets Portal

Via: GSM Arena

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S7 Edge-Problem "Leider wurde der Kontakt nicht mehr gehalten"
2019
Beheben des Bildschirmrotationsproblems auf dem Apple iPhone 6s Plus [Workarounds]
2019
Wassergeschädigtes Galaxy S6 mit Überhitzungssymbol beim Laden, leert den Akku schnell und andere Probleme
2019
Was tun, wenn Ihr Samsung Galaxy Note 8 nicht aufgeladen wird [Tipps zum Aufladen und Fehlerbehebung]
2019
So entsperren Sie ein Sprint-Telefon kostenlos
2019
Samsung Galaxy Note 8 zeigt immer wieder den Fehler "Kontakte wurde leider beendet"
2019