Ein neues Video zeigt uns, wie schnell das Nexus 6 mit Quick Charge 2.0 aufgeladen werden kann

Dank der integrierten Quick Charge- Funktion von Qualcomm in seinen mobilen SoCs können Geräte schneller als üblich aufgeladen werden. Das Unternehmen verwendet den aktualisierten Quick Charge 2.0-Standard für das Motorola Nexus 6 und alle Snapdragon 805-Chipsätze. Und um zu zeigen, wie schnell Ihr Telefon aufgeladen werden kann, hat das Unternehmen ein neues Video veröffentlicht, das zeigt, was die Technologie kann.

Für diese Demonstration werden insgesamt drei Nexus 6-Einheiten verwendet, von denen eines ein Ladegerät mit 5 Volt / 1 Ampere verwendet, während das andere ein Ladegerät mit 5 Volt / 2 Ampere verwendet. Der dritte dagegen ist der Turbo Charger von Motorola, der die Funktion Qualcomm Quick Charge 2.0 nutzt.

Das Video zeigt, wie schnell die drei Geräte aufgeladen werden, wobei der Turbo Charger seine Magie entfaltet. Letztendlich zeigt sich, dass das Gerät mit dem Turbo Charger 50% des Akkus zurückgebracht hat, während das 5-Volt / 1-A-Gerät gerade um 22% aufgeladen wurde. Das 5 Volt / 2 Ampere-Ladegerät war dagegen mit 32% etwas besser, aber immer noch nicht weit vom Turbo-Ladegerät entfernt.

Zum Glück für Benutzer des Nexus 6 bietet Motorola den Turbo Charger standardmäßig an, sodass sie sich nicht fragen müssen, wie ihr Leben mit einem langsameren Ladegerät aussehen würde.

Quelle: YouTube

Über: Droid Life

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 8 mit dem Fehler „Die Kamera hat leider gestoppt“ (einfache Schritte)
2019
Lösungen für das Einfrieren von Samsung Galaxy Note 4, Verzögerung [Teil 2]
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3-Probleme nach einem Lollipop-Update [Teil 1]
2019
Fehlerbehebung „Das iPhone ist deaktiviert. Verbinden Sie sich mit iTunes “
2019
Android 5.0-Update für das T-Mobile LG G3 wird genehmigt
2019
Samsung Galaxy Note 4 kann keine Daten abrufen, um Probleme und andere Probleme zu lösen
2019