Nexus 5X und 6P unterstützen nicht die "Double Twist" -Geste, um die Kamera zu öffnen

Die # Nexus5X- und # Nexus6P- Smartphones unterstützten eine einzigartige "Double-Twist" -Geste, um die Kamera zu öffnen. Nun, wir haben jetzt einige Klarstellungen, die darauf hindeuten, dass die Handys dies nicht mehr wirklich unterstützen. Obwohl dies auf den indischen Demo-Einheiten des Nexus 5X und des 6P festgestellt wurde, berichten Benutzer, dass ein neues Update der Geräte diese Einstellung jetzt vollständig entfernt.

Dies bedeutet, dass Benutzer nur die Power-Button-Geste (Doppeltipp) verwenden können, um die Kamera auf den beiden Nexus-Flaggschiffen schnell zu starten. Dies ist etwas enttäuschend für Kunden, die diese Funktion in Aktion erwartet hatten. Der ursprüngliche Beitrag von Qualcomm, in dem diese Funktion erläutert wird, wurde mit den Änderungen aktualisiert, wobei auch erwähnt wird, dass diese als Context Core bekannte Funktion in Android Sensor Hub umbenannt wird.

Dies ist, was Qualcomms Seite sagte -

Die Funktion zum Starten der Kamera über eine Doppelverdrehung des Geräts wurde durch zweimaliges Antippen der Ein / Aus-Taste ersetzt. Der Name Context Core wurde in Android Sensor Hub geändert.

Quelle: Reddit

Via: Phandroid

Empfohlen

T-Mobile sendet Marshmallow-Update für das Galaxy S6 edge +
2019
Wie kann man das Samsung Galaxy Tab S4 reparieren, das sich nicht einschalten lässt?
2019
Kein Sense 7-Update für das HTC One M8 bis Android M
2019
So setzen Sie das Samsung Galaxy A7 hart zurück
2019
Einfache Möglichkeiten zum Erstellen eines Screenshots auf dem Huawei P20 Pro
2019
So beheben Sie das iPhone 6s mit der Meldung "Keine Dienste" oder "Netzwerksuche" [Effektive Lösungen und Trick]
2019