Nexus 5X und 6P unterstützen nicht die "Double Twist" -Geste, um die Kamera zu öffnen

Die # Nexus5X- und # Nexus6P- Smartphones unterstützten eine einzigartige "Double-Twist" -Geste, um die Kamera zu öffnen. Nun, wir haben jetzt einige Klarstellungen, die darauf hindeuten, dass die Handys dies nicht mehr wirklich unterstützen. Obwohl dies auf den indischen Demo-Einheiten des Nexus 5X und des 6P festgestellt wurde, berichten Benutzer, dass ein neues Update der Geräte diese Einstellung jetzt vollständig entfernt.

Dies bedeutet, dass Benutzer nur die Power-Button-Geste (Doppeltipp) verwenden können, um die Kamera auf den beiden Nexus-Flaggschiffen schnell zu starten. Dies ist etwas enttäuschend für Kunden, die diese Funktion in Aktion erwartet hatten. Der ursprüngliche Beitrag von Qualcomm, in dem diese Funktion erläutert wird, wurde mit den Änderungen aktualisiert, wobei auch erwähnt wird, dass diese als Context Core bekannte Funktion in Android Sensor Hub umbenannt wird.

Dies ist, was Qualcomms Seite sagte -

Die Funktion zum Starten der Kamera über eine Doppelverdrehung des Geräts wurde durch zweimaliges Antippen der Ein / Aus-Taste ersetzt. Der Name Context Core wurde in Android Sensor Hub geändert.

Quelle: Reddit

Via: Phandroid

Empfohlen

Galaxy S5 IPSec-App, die viel Speicherplatz benötigt, andere Speicherprobleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 hat das Senden von Texten und andere damit zusammenhängende Probleme beendet
2019
So beheben Sie die LG V40 ThinQ-Batterie schnell
2019
Google aktualisiert Dokumente, Blätter und Folien mit geringfügigen Verbesserungen der Benutzeroberfläche
2019
Was tun, wenn die Soundbenachrichtigungen von iPhone XS nach einem Update nicht mehr funktionieren?
2019
Samsung Galaxy S6 Edge beheben Fehler "Google Play Services wurde gestoppt" und andere damit zusammenhängende Probleme
2019