Podcast-App auf Galaxy Note 4 funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß, andere Probleme

Da sich Millionen Benutzer heute noch aktiv auf # GalaxyNote4 verlassen, erwarten wir weiterhin, dass weitere Probleme im Zusammenhang mit diesem Gerät von unserer Community gemeldet werden. Im Folgenden sind einige Probleme aufgeführt, die bei einigen Lesern aufgetreten sind.

  1. Galaxy Note 4 Fragen zur E-Mail-App
  2. Audio auf Podcast-App auf Galaxy Note 4 funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß
  3. Galaxy Note 4 stürzt ab, wenn die Kamera-App mit installiertem SnapChat verwendet wird
  4. Galaxy Note 4 löscht Anrufe, läuft langsam, wird zufällig heruntergefahren und lässt sich nicht einschalten
  5. Der Galaxy Note 4-Bildschirm wird immer wieder neu gestartet
  6. Galaxy Note 4 kann keine MMS senden und empfangen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4 Fragen zur E-Mail-App

Ich habe zwei Probleme, bei denen ich helfen möchte. Erstens, die App, die mit Note 4 geliefert wurde, ist ein erhebliches Downgrade von Note 3. Aus unbekannten Gründen muss ich nun auf ein Popup tippen, das als mehr laden bezeichnet wird, um E-Mail-Nachrichten zu lesen, die zuvor meinen Bildschirm automatisch ausgefüllt haben. Diese Herabstufung ist ziemlich irritierend. Ich glaube auch, dass ich keine E-Mail-Nachrichten in einem eigenen Ordner speichern kann. Außerdem übernimmt die Anwendung die Kontrolle über meinen Posteingang, indem Elemente gemäß Parametern gelöscht werden, über die ich keine Kontrolle habe. Das ist alles nur lächerlich.

Mein zweites Problem betrifft die absolute extreme Komplexität des Verzeichnissystems und die Regeln für das Speichern von Dokumenten, Fotos und Videos auf meinem Telefon selbst oder der erweiterten SD-Karte. Es scheint klar zu sein, dass all diese Verwirrung hinsichtlich der Dateien und ihres Speicherorts völlig beabsichtigt ist. Obwohl ich glaube, dass es kein Zufall ist, ist es schwer zu verstehen, zu welchem ​​Zweck andere als vielleicht Überwachung solche Komplikationen haben können. Die gleiche zunehmende Komplexität beeinträchtigt meine Fähigkeit, das Telefon produktiv zu verwenden, erheblich. Auch Ihre Gedanken zu diesem Thema würden wir begrüßen. Vielen Dank. Ich freue mich darauf bald von Ihnen zu hören. - John

Lösung: Hallo John. Wir haben festgestellt, dass Ihre Bedenken keine Probleme sind, sondern eher „Schwierigkeiten“, die bei der Verwendung der E-Mail-App und des Dateiverzeichnissystems von Note 4 auftreten, im Vergleich zur Verwendung in einem Galaxy Note 3. Änderungen sind beim Wechsel von einem zu erwarten Galaxy Note Modell zu einem anderen, so dass wir nicht verstehen, warum das ein Problem sein kann. Sie können entweder anpassen oder etwas dagegen tun, z. B. eine andere App verwenden oder das Telefon selbst austauschen. Je nachdem, wie Sie Ihr E-Mail-Konto einrichten, speichert die App möglicherweise Kopien Ihrer E-Mails im Speichergerät des Telefons, um Speicherplatz zu sparen. Versuchen Sie, die Synchronisierungseinstellungen der E-Mail-App zu optimieren, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Sie möchten beim Einrichten des Kontos auch die Verwendung von POP3 anstelle von IMAP in Betracht ziehen.

Die zweite Sorge mag zwar zutreffen, aber wir können auch nichts dagegen tun. Unabhängig davon, ob Samsung es für durchschnittliche Benutzer absichtlich schwieriger gemacht hat, Dateien im Systemverzeichnis zu finden und darauf zuzugreifen oder nicht, das ist nur Ansichtssache. Was Sie jetzt sehen, ist das, was Sie bekommen. Wenn Sie Samsung eine Rückmeldung zu diesen Änderungen geben möchten, setzen Sie sich bitte mit ihnen in Verbindung. Wir können nichts daran ändern, wie sich Apps verhalten oder wie das Dateiverzeichnis in Hinweis 4 gestaltet wird.

Problem 2: Audio auf Podcast-App auf Galaxy Note 4 funktioniert nach dem Marshmallow-Update nicht ordnungsgemäß

Hallo. Unmittelbar nach der Marshmallow-Software-Aktualisierung beginnt die Audiofunktion meines Handys schlecht. Die Wiedergabe von Podcasts ist gelegentlich "plappernd" und es ist unmöglich, ohne lange Pause (+10 Sekunden) und / oder übermäßige Funktion (z. B. einmaliges Antippen von FF, um 30 Sekunden vorwärts zu springen und den Podcast um einige Minuten vorwärts zu bewegen), Schnellrücklauf oder -rücklauf auszuführen. . Die Podcast-App stürzt manchmal ab (in den Jahren, in denen ich sie verwendet habe, gab es noch nie ein Problem mit der PA).

Ich habe das Podcast Addict-Team kontaktiert und sie sagen, es handelt sich um ein integriertes Spielerproblem, das sich auf das Update bezieht.

Bedingung tritt in Podcast Addict (kostenpflichtige App-Version) UND Google Play (Musik) auf.

Ich habe den Soft-Reset durchgeführt (die Batterie gezogen) und das hat die Bedingungen ein wenig verbessert. So bleibt das Problem bestehen, aber das Ausmaß, in dem der Spieler verschluckt / abstürzt, ist reduziert (Im Besonderen ist die Audiopause beim Zurückspulen oder FF jetzt 4-6.) Sekunden.)

Jede Hilfe, die Sie leisten können, wird geschätzt! - Michele

Lösung: Hallo Michele. Das Aktualisieren des Android-Betriebssystems (Betriebssystem) bedeutet nicht, dass auch Apps automatisch aktualisiert werden, um mit dem Betriebssystem zu arbeiten. Was wir damit sagen, ist, wenn eine bestimmte App mit dem vorherigen Betriebssystem funktioniert, bedeutet dies nicht immer, dass sie auch gut funktioniert, wenn Sie Marshmallow installiert haben. Ein wichtiges Update wie der Umstieg von Android Lollipop auf Marshmallow kann potenziell Hunderttausende von Ausfallpunkten verursachen. Konflikte zwischen dem neuen Betriebssystem und Apps können zu Problemen führen. Wenn eine App nicht ordnungsgemäß für die Verwendung mit Marshmallow codiert ist oder der Entwickler noch kein Update veröffentlicht hat, damit es reibungslos funktioniert, gibt es nur so viel, dass ein Benutzer wie Sie das Problem beheben kann.

Die einzigen zwei Dinge, die Sie ausprobieren können, sind das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Nachfolgend finden Sie die Schritte, wie Sie sie ausführen können.

Nach einem Update besteht die Möglichkeit, dass die Cache-Partition verwirrt wird, überflüssige Dateien enthält oder veraltete und nicht relevante Dateien enthält. Während Updates wie Lollipop automatisch einen neuen Cache erstellen sollen, ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Einer der Hauptgründe, warum sich so viele Benutzer nach App-Abstürzen über App-Abstürze, langsame Leistung, Verzögerung oder einfrierende Probleme beklagen, ist eine beschädigte Cache-Partition. Wir glauben, dass dies auch der Grund für Ihren Fall ist. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den Cache zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Es kann vorkommen, dass das Aktualisieren der Cache-Partition nichts ändert. Daher müssen Sie eine wirklich drastische Lösung durch einen Werksreset durchführen.

Wenn Sie das Telefon auf die Standardeinstellungen zurücksetzen möchten, wird dieses Verfahren häufig verwendet. Dabei werden alle Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt und alle Drittanbieter und Dienste gelöscht. Es ist auch sehr effektiv bei der Behebung von App- und Firmware-Problemen. Stellen Sie vor dem Ausführen der folgenden Schritte sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten erstellt haben.

  • Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  • Starten Sie die Einstellungen und blättern Sie zum Abschnitt "Benutzer und Sicherung".
  • Tippen Sie auf Sichern und zurücksetzen.
  • Wenn Sie möchten, können Sie die Kontrollkästchen neben Automatische Wiederherstellung und Sicherung meiner Daten aktivieren.
  • Tippen Sie auf Factory data reset.
  • Tippen Sie auf Gerät zurücksetzen.
  • Sie werden möglicherweise aufgefordert, Ihre PIN oder Ihr Kennwort einzugeben.
  • Tippen Sie auf Weiter und dann auf Alle löschen.

Wenn diese beiden Verfahren keinen Unterschied machen, muss das Problem in der App selbst liegen. Sie können sich entweder an den Entwickler wenden oder es einfach weglassen, bis ein neuer Patch veröffentlicht wird.

Problem 3: Galaxy Note 4 stürzt ab, wenn die Kamera-App mit SnapChat installiert ist

Bei Verwendung der Kamera wird das Telefon ausgeschaltet. Akku abnehmen oder Ladegerät anschließen, um das Telefon neu zu starten. Dieses Problem tritt auch dann auf, wenn der Akku zu 90 bis 100% aufgeladen ist. Der Ladezustand des Akkus scheint nicht mit dem Problem verbunden zu sein.

Ich habe die vorhandenen Lösungen zur Fehlersuche gelesen und ausprobiert. Ich habe die SnapChat APP deinstalliert. Das Problem trat bald nach der Installation dieser APP auf.

Ich habe es auch ausprobiert: sowohl die SOFT- als auch die HARD-Werkseinstellungen. Ich habe Camera Cache, CLEAR DATA und einen FORCE STOP gelöscht. Ich habe versucht, das Telefon in "SAFE MODE" auszuführen. Ich habe einen neuen Samsung-Akku gekauft. Ich habe meine Speicherkarte aufgerüstet, deren Inhalt fast voll ist.

Das Telefon wurde nicht fallen gelassen oder missbraucht.

Ihre Empfehlungen, was Sie sonst noch ausprobieren sollten, werden sehr geschätzt. - Bill

Lösung: Hallo Bill. Sie sind nicht der erste, der ein SnapChat-Problem wie dieses berichtet. Wenn Ihr Telefon nur abstürzt, wenn die Kamera-App während der Installation von SnapChat verwendet wird, weist dies darauf hin, dass das Betriebssystem möglicherweise mit der App in Konflikt steht. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr spezifisches Problem über diese Seite dem SnapChat-Entwicklerteam melden.

Problem 4: Galaxy Note 4 löscht Anrufe, läuft langsam, wird zufällig heruntergefahren und lässt sich nicht einschalten

Hallo. Mein Telefon muss mich hassen. Es war in einwandfreiem Zustand. Kein Wasser, kein zerbrochener Bildschirm, nichts. Mein Telefon würde Anrufe fallen lassen und sehr langsam laufen und nicht gut funktionieren. Mir wurde gesagt, ich solle es irgendwie zurücksetzen, indem ich den Akku etwas herausnehme und ihn wieder einsetze. Mein Handy würde sich bald ausschalten und nicht einschalten, selbst wenn es vollständig aufgeladen war oder aufgeladen wurde. Daher begann ich, den Akku herauszunehmen und wieder einzusetzen, bis ich es fünfmal am Tag tun musste. Mein Handy würde sich abschalten und nicht einschalten, und ich müsste den Akku für eine Stunde (n) herausnehmen und einmal auslassen, einmal am ganzen Tag!

Die AT & T-Leute sagten, nach einer Überprüfung habe sich einer der 4 Zinken verbogen, weshalb es meine Schuld ist, obwohl sie derjenige waren, der mich dazu aufforderte, dies überhaupt zu tun, was meine Garantie ungültig machte. = (

Sie wollten, dass ich 200 Dollar zahlte, um eine neue Versicherung zu bekommen, aber ich kündigte meinen Dienst damit! Kann ich irgendetwas tun, damit mein Telefon wieder funktioniert? Vielleicht ist es die Batterie? - Sabrina

Lösung: Hallo Sabrina. Bei einem Problem wie diesem muss man prüfen, ob die Batterie in Ordnung ist. Möglicherweise haben Sie bereits einige grundlegende Software-Fehlerbehebungen ausprobiert. Es ist daher logisch, dass Sie sich auch die Hardwareseite ansehen. Das Testen eines neuen Akkus ist jedoch das Beste, was Sie am Ende tun können. Um andere Hardwarefehler wie einen fehlerhaften Prozessor oder andere Komponenten zu erkennen, sind fortgeschrittene Elektronikkenntnisse und Werkzeuge erforderlich. Aus diesem Grund empfehlen wir normalerweise, dass Benutzer ihre Geräte zur Reparatur bei Samsung oder einem anderen qualifizierten Techniker einreichen.

Bei einem Problem wie dem Ihrigen muss bei der Fehlerbehebung im Allgemeinen die Software zuerst überprüft werden. Dazu gehören die von Bill oben erwähnten Dinge, z. B. das Starten des Telefons im abgesicherten Modus, das Löschen der Cache-Partition und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Da die Möglichkeit besteht, dass das Problem auf eine schlechte App zurückzuführen ist, kann das Starten im abgesicherten Modus Ihnen helfen, dies zu bestätigen.

Wenn Sie Galaxy Note 4 im abgesicherten Modus starten, werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert oder heruntergeladen, wobei vorinstallierte Apps und Kerndienste ausgeführt werden. Mit diesem Verfahren können Sie feststellen, welche Ihrer Apps ein Problem verursacht.

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Wenn die Probleme im abgesicherten Modus nicht auftreten, ist dies eine Bestätigung dafür, dass eine Ihrer Apps von Drittanbietern Schuld ist. Erwägen Sie, Apps zu deinstallieren, bis Sie die Ursache behoben haben.

Problem 5: Der Galaxy Note 4-Bildschirm wird immer wieder neu gestartet

Ich habe ein Samsung Note 4, das ungefähr eineinhalb Jahre alt ist. Es macht diese Sache, wo ich absolut alles tun kann, und der Bildschirm stört und startet neu und er wird neu gestartet, bis ich den Akku herausnehme oder das Telefon einstecke. Ich habe die Batterie ausgetauscht, weil ich dachte, sie hätte ein Problem mit der Batterie, aber das Problem hat sich fortgesetzt und hat sich verschlechtert.

Jetzt kann ich mein Telefon nicht länger als 5 Minuten vom Netz trennen, bevor es neu startet und in der Schleife des Neustarts hängen bleibt. Der Akku scheint perfekt zu laden. Ich bin mir nicht sicher, ob dies eine Rolle spielen würde, aber als mein Telefon etwa 2 Monate alt war, ließ ich es in Wasser und musste es professionell trocknen lassen. Wissen Sie, was mit meinem Telefon falsch sein könnte?

Jede Information, die Sie zur Verfügung stellen können, wird geschätzt. - Emily

Lösung: Hallo Emily. Wie bei Sabrina oben können Sie die Note 4 im abgesicherten Modus starten, die Cache-Partition löschen und einen Factory-Reset durchführen. Wenn die Probleme nach diesen Verfahren weiterhin bestehen, können Sie davon ausgehen, dass das Bildschirmproblem auf eine fehlerhafte Hardware zurückzuführen ist. Achten Sie darauf, dass das Telefon von Samsung überprüft wird.

Problem 6: Galaxy Note 4 kann keine MMS senden und empfangen

Ich kann keine Bilder senden oder empfangen. Ich habe die mobilen Daten geprüft, die aktiviert sind. Der Energiesparmodus und der Energiesparmodus sind deaktiviert. Ich habe versucht, in die Einstellungen zu gehen und die Kapazität für die Nachrichten zu erhöhen. Dies ist jedoch nicht möglich, da es keine Option gibt. Ich weiß nicht, ob es sich um ein älteres oder ein neueres Modell handelt! Ich kann es nicht einmal meinem Spediteur (Cricket Wireless) schuld machen, da mein bisheriges Mobiltelefon Galaxy S4 dazu dient, die Größe der Bilder zu verringern und sie zu senden. Der einzige Unterschied ist, dass S4 von Cricket verkauft wurde und mein aktuelles Telefon eines ist, das ich im Internet gekauft habe. Es kam unverschlossen, damit ich die Cricket-SIM einsetzen und verwenden konnte. Es funktioniert sehr gut, außer in diesem Aspekt des Sendens und Empfangens von Bildern in MMS. Jede Hilfe und Anleitung in dieser Angelegenheit wird geschätzt. - Uma

Lösung: Hallo Uma. Stellen Sie sicher, dass Ihr Cricket-Konto MMS senden und empfangen darf. Sie können dies tun, indem Sie Ihren Mobilfunkanbieter fragen, ob für Ihr Konto Einschränkungen bestehen. Wenn alles klappt, müssen Sie als Nächstes sicherstellen, dass die APN-Einstellungen des Telefons korrekt sind. Gehen Sie zu Einstellungen> Weitere Netzwerke> Mobilfunknetze> Zugangspunkte und fragen Sie Ihren Mobilfunkanbieter nach den korrekten Angaben, um die Felder einzugeben.

Empfohlen

Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Samsung Galaxy Note 5 Zeitweiliges Laden und andere Probleme
2019
So beheben Sie einen Fehler mit der SIM-Karte Ihres Nokia 7 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S5 Problem mit dem Beenden des Ladens und anderen damit verbundenen Problemen
2019
So beheben Sie das Problem mit OnePlus 6 No Signal
2019
Samsung Galaxy Note 4 aktiviert kein Wi-Fi-Problem und andere verwandte Probleme
2019