Durch Drücken der Home-Taste von Galaxy S7 wird die Google-Startseite geöffnet. E-Mails und andere Probleme werden nicht heruntergeladen

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS7 Artikel für den Tag. In diesem Beitrag erhalten Sie 10 weitere S7-Probleme und Lösungen. Wir hoffen, dass unsere Android-Community dieses Material als eine gute Referenz bei der Erarbeitung von S7-Problemen verwenden kann.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 kann nach dem Einrichten der Exchange-E-Mail keine E-Mails herunterladen

Hallo. Hier ist eine seltsame. Ich habe mein Samsung Galaxy S7 Edge für Exchange Email Activesync eingerichtet. Es geht alles durch, was scheint, um die Servereinstellungen zu überprüfen. Ich erhalte den Posteingang, aber keine E-Mails. "Möglicherweise haben Sie E-Mails, die noch nicht vom Server abgerufen wurden." Das Telefon gelangt nicht zu unserem Austausch in der Quarantänesektion. - Robertstamford

Lösung: Hallo Robertstamford. Wenn Sie Probleme mit einer Unternehmens-E-Mail haben, sollten Sie unbedingt mit Ihren IT-Mitarbeitern sprechen, damit diese sicherstellen können, dass Ihr Konto keine E-Mails außerhalb eines bestimmten Netzwerks herunterladen kann. Wir haben keine Ahnung, wie Ihr E-Mail-System eingerichtet ist. Sie müssen also mit den Personen sprechen, die Informationen aus erster Hand haben.

Problem 2: Problem mit dem Galaxy S7-Black-Screen wird nicht berechnet

Sie da. Ich habe ein Problem. Ich nehme mein Handy aus der Tasche und es war schwarzer Bildschirm (Samsung S7 Edge) und es zeigt grünes Licht, dass ich eine Nachricht habe. Ich habe hier alles gelesen und funktionierte nicht mit Lautstärke und Power-Taste. Ich weiß nicht, was ich tun soll, und ich bin gerade in die Niederlande gezogen und kenne die Läden nicht wirklich. Kannst du mir bitte helfen?

Ich habe auch das Telefon zum Aufladen eingestellt, aber es gibt kein rotes Licht zum Aufladen. Einige Ratschläge bitte. Ich freue mich auf Ihre Antwort. Vielen Dank! - Filip

Lösung: Hallo Filip. Wir sind etwas verwirrt. Sie sagen anfangs, dass das Telefon grün leuchtet (was normalerweise darauf hinweist, dass eine Nachricht ansteht oder eine Benachrichtigung vorliegt), aber wenn Sie es aufgeladen haben, erscheint selbst die rote LED-Anzeige nicht mehr. Was ist was?

Wenn sich Ihr Telefon nicht mehr einschaltet, können Sie nichts dagegen tun. Derzeit können Sie als konkrete Schritte ausprobieren, ob Sie das Telefon in den alternativen Modus einschalten können. Nachfolgend sind die konkreten Schritte aufgeführt, die Sie ausprobieren können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern am Ausführen hindern. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, wenn das Telefon nach dem Durchführen aller oben genannten Schritte nicht reagiert oder deaktiviert ist, muss ein Hardwareproblem aufgetreten sein. Sie müssen das Telefon einsenden, damit es repariert oder ersetzt werden kann.

Problem 2: Galaxy S7 kann kein Google Mail-Konto hinzufügen

Ich habe gerade durch meine Arbeit ein neues Samsung Galaxy S7 erhalten. Meine geschäftlichen E-Mails kommen durch, aber ich versuche, mein persönliches Google Mail-Konto dem Google-Konto hinzuzufügen. Es wird jedoch die folgende Meldung angezeigt: „Es gab ein Problem bei der Kommunikation mit Google-Servern. Versuchen Sie es später erneut. “Dann erscheint eine Popup-Meldung mit der Meldung„ Sicherheitsrichtlinien verhindern das Hinzufügen dieses Kontos. “Mir wurde von der IT mitgeteilt, dass ich mein persönliches Konto zum Telefon hinzufügen darf. Viele Leute tun es. Was ist das Problem? - Christine

Lösung: Hallo Christine. Wenn Sie Probleme beim Hinzufügen von Google Mail zu Ihrem Telefon haben, kann dies an einem App-Fehler oder einer Google Mail-Einschränkung liegen.

Um zu sehen, ob es sich um ein App-Problem handelt, sollten Sie zuerst den Cache und die Daten löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten E-Mail-App und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen. Tippen Sie auf Daten löschen
  6. Fügen Sie Ihr Google Mail-Konto erneut hinzu und prüfen Sie, ob es funktioniert.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wechseln Sie zu Ihrem Computer und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an. Klicken Sie dann oben rechts auf Ihr Profilsymbol und klicken Sie auf Mein Konto . Wenn Sie sich in Ihrem Kontomenü befinden, klicken Sie auf Anmelden und Sicherheit und stellen Sie sicher, dass Sie die Bestätigung in zwei Schritten deaktivieren. Versuchen Sie anschließend erneut, Google Mail in Ihrem Telefon einzurichten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Google-Support oder besuchen Sie die Google Mail-Hilfeseite.

Problem 3: Unlocked Galaxy S7 kann keine MMS senden oder empfangen

Ich habe eine Android Samsung Galaxy S7-Version freigeschaltet. Wenn ich den AT & T-Dienst verwende, kann ich keine MMS-Nachrichten mit Daten oder Wifi senden oder empfangen. Ich habe die apn-Einstellung hundertmal überprüft und sogar das Telefon zurückgesetzt. Wenn ich die SIM-Karte in meine freigesetzte Galaxie S5 stecke, funktioniert sie. Irgendwelche Vorschläge, was ich tun kann? - Michael

Lösung: Hallo Michael. Wenn dieses Galaxy S7 ursprünglich nicht für AT & T entwickelt wurde, muss es eine Firmware-Einschränkung geben, die das Funktionieren von MMS verhindert. Dies ist ein häufiges Problem bei nicht gesperrten Geräten, die in anderen Netzwerken verwendet werden (z. B. bei einem nicht gesperrten Verizon-Gerät in einem T-Mobile-Netzwerk). Sie sollten mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten, um zu sehen, ob er etwas tun kann, um einige Netzwerkeinstellungen zu optimieren.

Problem 4: Galaxy S7 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert

Mein S7-Edge wird nicht auf Nougat-Update aktualisiert. Es lädt das Update herunter und beginnt mit der Installation… der kleine Android-Typ fällt um und sagt, dass das Update fehlgeschlagen ist. Ich habe mein Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, und das hat es auch nicht behoben. Ich kann online nichts über das Problem finden. Ich sage, besuchen Sie bitte den Samsung-Store, aber der nächstgelegene ist eine Autostunde entfernt. - Zack

Lösung: Hallo Zack. Versuchen Sie, Samsung Smart Switch zu verwenden. Sie können es auf Ihrem Rechner installieren und damit prüfen, ob ein Update auf Ihre S7 übertragen werden kann. Smart Switch ist bereits in Ihrem Gerät installiert. Tippen Sie zum Öffnen auf Einstellungen> Cloud und Konten> Smart Switch .

Wenn Sie immer noch keine Aktualisierung über Smart Switch durchführen können, können Sie versuchen, die Nougat-Firmware manuell auf Ihr Gerät zu aktualisieren. Das Blinken ist im Wesentlichen eine Modifikation der Kernsystemdateien und kann Ihr Gerät möglicherweise beschädigen, wenn es nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. Möglicherweise weigert sich Samsung, technischen Support bereitzustellen, wenn er weiß, dass Sie die Software selbst geändert haben. Wenn Sie glauben, dass es sich lohnt, Risiken einzugehen, machen Sie es einfach. Verwenden Sie Google, um eine gute Anleitung für Anweisungen zu erhalten.

Problem 5: Galaxy S7 Edge empfängt keine SMS- oder Facebook Messenger-Soundbenachrichtigungen

Ich habe das Galaxy S7 Edge und ich habe jetzt keine Benachrichtigung per Text oder Facebook Messenger. Alles andere funktioniert und informiert mich, Text und Facebook Messenger jedoch nicht. Was kann ich tun, um den Ton zurückzubekommen? Ich bin es leid, mir zukommende Texte und Mitteilungen zu verfehlen. Vielen Dank im Voraus, bitte helfen. - Shayne

Lösung: Hallo Shayne. Stellen Sie sicher, dass die Tonbenachrichtigungen für beide Apps aktiviert sind. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Tippen Sie auf ERWEITERT oben rechts.
  4. Finden Sie die betreffende App und tippen Sie darauf.
  5. Schieben Sie den Schieberegler Benachrichtigungen zulassen nach links, und schieben Sie ihn nach rechts.
  6. Konfigurieren Sie die Benachrichtigungseinstellungen, die Sie für diese App wünschen, indem Sie die Option "Im Hintergrund anzeigen", "Im Sperrbildschirm" und " Als Priorität festlegen" ändern

Wenn Tonbenachrichtigungen für Ihre Apps bereits aktiviert sind, das Problem jedoch weiterhin besteht, muss es eine andere App geben, die die Benachrichtigungen für diese Apps steuert. Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus, um Apps von Drittanbietern zu deaktivieren (möglicherweise deaktiviert es auch Facebook, wenn es nicht vorinstalliert ist), und senden Sie sich selbst eine SMS. Wenn Ihre Messaging-App eine Tonbenachrichtigung im abgesicherten Modus, jedoch nicht im normalen Modus vornimmt, muss unser Verdacht stimmen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  2. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  4. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Problem 6: Galaxy S7 lädt nicht auf, Feuchtigkeitsfehler wird selbst geladen

Samsung Galaxy S7 wurde nass in der Tasche meines Mannes, als er an den Strand kam. Das Telefon funktionierte weiter, aber er konnte es nicht laden, da es Feuchtigkeit feststellte. Also hat er es die ganze Nacht verlassen, ohne es zu benutzen. Heute morgen hat er angefangen, das Gerät zu laden, aber es wird ein Download durchgeführt. Dies bedeutet, dass es 6 Stunden war und noch nichts. Ich frage mich nur, ob das Telefon jetzt schlecht ist oder was zu tun ist. - Diana

Lösung: Hallo Diana. Ein Galaxy S7 ist vor drucklosem Wasser oder Feuchtigkeit geschützt. Das heißt, solange Sie den Hochdruckstrahl nicht direkt in das Wasser strömen oder tief genug über die angegebene normale Betriebstiefe hinaus tauchen, sollte dies in Ordnung sein. Wenn das Telefon ständig sagt, dass Feuchtigkeit festgestellt wurde und somit keine Ladung erfolgt, müssen Sie nur den Ladeanschlussbereich trocknen. Unter normalen Bedingungen sollte Wasser nach ein oder zwei Stunden verdunsten. Sie können jedoch auch überschüssige Feuchtigkeit im Ladeanschluss erzwingen, indem Sie den unteren Teil des Telefons leicht schütteln.

Für die von Ihnen erwähnte Download-Aktivität können wir jedoch nicht mit Sicherheit sagen, ob dies normal ist oder nicht. Ab sofort empfehlen wir Ihnen, das Telefon zu beenden, was auch immer es tut. Wenn es nicht nach 24 Stunden stoppt, können Sie versuchen, es mit einem Neustart zu unterbrechen. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Einschalt- und Lautstärketasten gedrückt, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird (ca. 10 Sekunden).
  2. Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Power down . Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Home-Taste (unter dem Display) zum Auswählen.

Wenn das Telefon nicht reagiert oder einfach nur weiter heruntergeladen wird, lassen Sie den Akku leer und laden Sie ihn anschließend auf.

Problem 7: Galaxy S7 Outlook-App lädt keine Telstra-E-Mails herunter

Ich benutze die Outlook-App, um meine Telstra Bigpond-E-Mails herunterzuladen. Diese Funktion funktioniert einige Tage, aber das Herunterladen von E-Mails wird abgebrochen. Ich habe versucht, die App zu entfernen und dann herunterzuladen. Das gleiche passiert jedoch. Es funktioniert ein paar Tage und hört dann auf zu arbeiten. - Dave

Lösung: Hallo Dave. Da Sie bereits versucht haben, die E-Mail-App zu behandeln, muss die Ursache für das Problem entweder das Betriebssystem oder das E-Mail-Kontosystem selbst sein. Um zu sehen, ob es sich um ein Android-Problem handelt, führen Sie einen Werksreset durch und beobachten Sie, wie die App für mindestens 3 Tage funktioniert. Stellen Sie sicher, dass Sie keine andere App außer der Outlook-App installieren. Wenn das Problem erneut auftritt, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter und bitten Sie um Unterstützung.

Problem 8: Galaxy S7 kann weder SMS noch MMS senden oder empfangen

Hallo. Ich habe Probleme mit meinem Messaging. Es scheint, dass wenn ich einen Text sende, das Telefon sagt, es wurde gesendet, aber der Empfänger hat es nie erhalten. Ich kann auch keinen Text erhalten.

Ich kann auch keine MMS senden. Ich kann jedoch eine MMS-Nachricht empfangen, das Bild jedoch nicht herunterladen. - Kazouavang17

Lösung: Hallo Kazouavang17. Wir gehen davon aus, dass Sie die native Samsung-Messaging-App verwenden. Das erste, was Sie tun möchten, ist, den Cache und die Daten zu löschen. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der von Ihnen verwendeten E-Mail-App und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen. Tippen Sie auf die Option Daten löschen.

Wenn Sie sich um die Messaging-App gekümmert haben, versuchen Sie erneut, SMS und MMS zu senden.

Wenn das gleiche Problem auftritt, prüfen Sie, ob die Sprachanrufe funktionieren. Wenn Sie Anrufe tätigen, aber keine Nachrichten senden, sollten Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um zu prüfen, ob Ihre SMS und Anrufe in gutem Ruf sind.

MMS erfordert eine mobile Datenverbindung, um funktionieren zu können. Stellen Sie sicher, dass Ihre mobile Datenverbindung funktioniert, bevor Sie eine MMS herunterladen. Wenn einer von ihnen (mobile Daten und / oder MMS) nicht funktioniert, müssen Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter wenden, um Unterstützung zu erhalten. Niemand kann etwas dagegen tun.

Problem 9: Galaxy S7-Lautstärke wird beim Abspielen von Videos ein- und ausgeschaltet

Meine Frau hat das Galaxy S7. Ich auch. Ihr Telefon gibt während eines Videos ein paar Sekunden lang Ton wieder und wird dann beendet. Manchmal scheint der Anfang des Videos, Mitte oder Ende, zufällig zu sein. Ist dies bei jedem Video, das in einer beliebigen App abgespielt wird, bei Facebook, standardmäßigem Galeriewiewer usw., versucht worden, den Cache zu löschen, bleibt das Problem bestehen. - David

Lösung: Hallo David. Versuchen Sie zu beobachten, wie das Telefon Videos im abgesicherten Modus abspielt (Schritte oben). Wenn der native Videoplayer weiterhin das gleiche Problem aufweist, selbst wenn Apps von Drittanbietern deaktiviert sind, setzen Sie die Werkseinstellungen zurück.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem 10: Galaxy S7-Starttaste ruft Google Assistant nicht auf. Durch Drücken der Home-Taste gelangen Sie zur Google-Startseite

Hallo. Seit gestern, wenn ich die Home-Taste drücke, komme ich direkt zur Google-Startseite, anstatt die App zu beenden, in der ich mich befinde. Jetzt muss ich den rechten Softkey ständig drücken, bis alle Seiten geschlossen sind, auf denen ich gerade bin, um wieder zu meinem Telefon zu gelangen.

Ich habe getan, was Sie vorgeschlagen haben, indem Sie den Home-Knopf gedrückt haben, um Google assist auszuschalten. Ich kann jedoch nichts in der rechten Ecke drücken. Ich habe Google geöffnet und die Menütaste auf der linken Seite gedrückt und in die Einstellungen gegangen, aber es gibt keinen Google-Assistenten. Ich habe übrigens eine s7, kann hilfreich sein lol. Freuen Sie sich auf Ihre Antwort. Vielen Dank. - Jasmin

Lösung: Hallo Jasmin. Hallo Jasmin. Wenn Sie die Optionen, auf die wir in diesem Link verweisen, nicht sehen, verfügt Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt noch nicht über die Google-Assistent-Funktion. Google versucht immer noch, die Google Assistant-Funktion auf Millionen von Geräten auf der ganzen Welt einzuführen, so dass dies derzeit nicht bei allen Android-Geräten möglich ist. Es ist keine App, die Sie einfach herunterladen können, da sie Teil eines Android-Upgrades ist. Wenn Sie wissen möchten, ob Google Assistant installiert ist, halten Sie die Home-Taste oder das Symbol gedrückt. Ihr Telefon sollte Ihnen dann explizit mitteilen, dass Sie über Google Assistant verfügen. Der Bildschirm sollte sagen:

Neu! Sie haben gerade den Google Assistant erhalten. Sie können immer noch sofort Informationen darüber erhalten, was auf Ihrem Bildschirm gerade angezeigt wird, und noch mehr. Weiter

Wenn Sie das nicht bekommen, werden Sie natürlich nicht die Optionen bekommen, die wir Ihnen gegeben haben.

Um zu versuchen, Ihr Problem zu beheben, empfehlen wir Ihnen jedoch, zuerst einen Werksreset durchzuführen, um zu sehen, was als Nächstes passiert. Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht. Wir wissen also nicht, ob das Problem, das Sie hier ansprechen, auf eine App oder einen unbekannten Android-Fehler zurückzuführen ist.

Wenn das Problem nach einem Werksreset wieder auftritt, kontaktieren Sie uns erneut und kopieren Sie den Link dieses Beitrags in Ihren Brief, damit wir ihn entsprechend aktualisieren können.

Die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen sind oben beschrieben.

Empfohlen

Galaxy Note 4 SD-Kartenfehler: "Diese Datei kann nicht verschoben werden", andere Probleme im Zusammenhang mit dem Speicher
2019
Fehlerbehebung für iPhone 8-Apps, Fehler beim Update fehlgeschlagen [Fehlerbehebung]
2019
Apple iPhone 8 Plus Fehler 4013 beim Aktualisieren mit iTunes
2019
Das iPhone 6 kann keine Apps löschen. Bei der Installation von Apps wird immer wieder die Meldung „Warten“ angezeigt
2019
Lösungen für Samsung Galaxy Note 3 SD, MicroSD-Kartenprobleme [Teil 1]
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019