Pure Edition Moto X erhält jetzt das Android 5.1-Update

Da die meisten Motorola- Handys bereits das Android 5.1- Update erhalten, hat das Unternehmen nun begonnen, das Update zu seinem Pure Edition-Modell der Moto X (2014) zu versenden. Das Update bringt Änderungen in Bezug auf Android auf Lager. Wenn es also bereits auf Lollipop ist, gibt es keine nennenswerten Unterschiede, zumindest in Bezug auf die allgemeine Benutzeroberfläche.

Obwohl es heißt, dass es eine "reine" Version von Android gibt, bringt das Update die beliebte Chop-Geste zum Ein- und Ausschalten der Taschenlampe. Es gibt einige andere Aktualisierungen der Motorola-Funktionen, aber nichts, was Ihrer Android-Erfahrung im Weg stehen sollte. Die üblichen Fehlerbehebungen sind ebenfalls vorhanden.

Obwohl Motorola bereits mit dem Rollout des Updates begonnen hat, müssen wir klarstellen, dass nicht alle Benutzer es sofort sehen werden. Behalten Sie daher die Geduld bei, wenn der OTA Ihr Gerät noch nicht erreicht hat. Sie können auch versuchen, zu den Einstellungen zu wechseln und das Android 5.1-Update auf diese Weise zu laden.

Via: Android Central

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019