Pure Edition Moto X erhält jetzt das Android 5.1-Update

Da die meisten Motorola- Handys bereits das Android 5.1- Update erhalten, hat das Unternehmen nun begonnen, das Update zu seinem Pure Edition-Modell der Moto X (2014) zu versenden. Das Update bringt Änderungen in Bezug auf Android auf Lager. Wenn es also bereits auf Lollipop ist, gibt es keine nennenswerten Unterschiede, zumindest in Bezug auf die allgemeine Benutzeroberfläche.

Obwohl es heißt, dass es eine "reine" Version von Android gibt, bringt das Update die beliebte Chop-Geste zum Ein- und Ausschalten der Taschenlampe. Es gibt einige andere Aktualisierungen der Motorola-Funktionen, aber nichts, was Ihrer Android-Erfahrung im Weg stehen sollte. Die üblichen Fehlerbehebungen sind ebenfalls vorhanden.

Obwohl Motorola bereits mit dem Rollout des Updates begonnen hat, müssen wir klarstellen, dass nicht alle Benutzer es sofort sehen werden. Behalten Sie daher die Geduld bei, wenn der OTA Ihr Gerät noch nicht erreicht hat. Sie können auch versuchen, zu den Einstellungen zu wechseln und das Android 5.1-Update auf diese Weise zu laden.

Via: Android Central

Empfohlen

Samsung Galaxy S6 Edge Kein Befehlsfehler und andere verwandte Probleme
2019
Behoben, dass Samsung Galaxy S8 nach dem Software-Update nicht eingeschaltet wird
2019
So beheben Sie Probleme mit Wi-Fi oder mobilen Datenverbindungen auf dem Samsung Galaxy S4 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy S3 und das Galaxy Note 2 sind in Großbritannien vom Lollipop-Update ausgenommen
2019
Samsung Galaxy S7 beheben Fehlermeldung "Leider wurde die Galerie gestoppt" und verwandte Probleme
2019
So stellen Sie gelöschte Fotos oder Videodateien von Ihrem Android-Handy wieder her
2019