Fehler bei der Samsung Galaxy Note 4-Kamera und andere verwandte Probleme

Smartphones dringen in den letzten Jahren langsam in das Territorium von Point and Shoot-Kameras ein. Heutzutage ist es besser, ein Android-Smartphone zu verwenden, um ein Foto anstelle einer Kamera zu machen. Die jüngsten Fortschritte in der Kamera- und Objektivtechnologie von Smartphones haben sie in den meisten Situationen sogar zu einer besseren Alternative zu DSLRs gemacht. Das #Samsung Galaxy # Note4 wird beispielsweise mit einer 16-Megapixel-Kamera mit optischer Bildstabilisierung geliefert, die eine bessere Bildqualität ermöglicht.

Es gibt jedoch Fälle, in denen Probleme mit der Kamera auftreten, über die wir heute sprechen werden. In dieser neuesten Anleitung zur Fehlerbehebung werden wir das Problem mit der Galaxy Note 4-Kamera und andere damit zusammenhängende Probleme beheben.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4 Kamera fehlgeschlagen

Problem: Beim Versuch, die Kamera zu öffnen, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Ich habe die Anleitung zur Fehlerbehebung gelesen und wenn ich das Telefon im abgesicherten Modus verwende, funktioniert die Kamera (dies bedeutet, dass es sich nicht um ein Firmware-Problem handelt). Was muss ich tun? Wenn ich das Telefon neu starte, wird die Meldung erneut angezeigt.

Lösung: Wenn Ihre Kamera im abgesicherten Modus arbeitet, kann eine heruntergeladene App das Problem verursachen. Erinnern Sie sich an die letzte heruntergeladene App, bevor das Problem aufgetreten ist? Haben Sie eine Kamera-App eines Drittanbieters in Ihrem Telefon installiert? Versuchen Sie herauszufinden, welche App das Problem verursacht, und deinstallieren Sie sie.

Wenn Sie die App, die dieses Problem verursacht, nicht zu finden scheint, dann schlagen Sie vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Reset durchführen.

Hinweis 4 Es ist ein Serverfehler aufgetreten. Starten Sie das Kamera-Problem neu

Problem: Hi. Erstens möchte ich mich entschuldigen, weil mein Englisch nicht stark ist und möglicherweise nicht perfekt geschrieben wird. Ich habe Ihre Antwort auf die Fragen gelesen und denke, dass dies die beste Anleitung für Leute ist, die Android verwenden und jetzt Probleme haben. Ich habe Notiz 4 für mehrere Monate verwendet, aber mein Problem begann einen Monat. Ich kann die Kamera nicht verwenden, wenn ich auf die Kamera tippe, war der Bildschirm schwarz und es war ein Serverfehler aufgetreten. Kamera neu starten “. Ich versuche den Cache zu löschen und Daten zu löschen, aber es funktioniert nicht. Also, wenn Sie irgendwelche Empfehlungen haben, um herauszufinden. Bitte senden Sie mir eine E-Mail. Danke im Voraus.

Lösung: Starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus, um zu prüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht. In diesem Modus können nur die Standard-Apps ausgeführt werden, während die heruntergeladenen Apps deaktiviert sind. Wenn Sie die Kamera in diesem Modus normal verwenden können, wird das Problem höchstwahrscheinlich von einer App verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht, schalten Sie das Telefon aus, rufen Sie den Wiederherstellungsmodus auf und löschen Sie die Cache-Partition Ihres Geräts.

Wenn zu diesem Zeitpunkt immer noch dasselbe Problem auftritt, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und mit den Hardwareschlüsseln auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Hinweis 4 sendet Bilder mit niedriger Qualität im Text

Problem: Das Telefon macht tolle Bilder, aber wenn ich es per SMS schicke, wird es die Person sein, die es empfängt. Es sieht nicht gut aus. Zuerst schickte ich ein Bild an jemanden, der ein iPhone hat, dann an jemanden, der eine Notiz 4 hat, und beide waren beim Öffnen der Nachricht unscharf. Ich habe den Bildern nur keinen Text geschickt. Immernoch schlecht.

Lösung: Wenn Sie ein Bild per SMS senden, konvertiert das Telefon das Bild so, dass es klein genug ist, um die von Ihrem Netzwerk festgelegte Größenbeschränkung einzuhalten. Für AT & T beträgt die maximale Bildnachrichtengröße 1 MB.

Versuchen Sie, sich selbst eine Bildmitteilung zu schicken, und überprüfen Sie, ob das Foto tatsächlich unscharf ist. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Foto auswählen, das klar ist. Wenn das Foto verschwommen erscheint, liegt das Problem möglicherweise beim Konvertierungsprozess.

Löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Messaging-App und löschen Sie anschließend die Cache-Partition Ihres Telefons. Senden Sie sich erneut ein Bild und prüfen Sie, ob das Bild unscharf ist.

Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen.

Hinweis 4 Kamerafotos fehlen

Problem: Wenn ich jetzt Fotos mit dem Telefon mache, erscheinen sie nicht in der Fotogalerie oder anderen Bilddateien. Selbst wenn ich Bilder von einem anderen Gerät auf mein Handy übertrage, empfängt und lädt es Bilder, aber wenn ich versuche, sie zu öffnen, wird das Element nicht gefunden. Mein Handy hat immer noch viel Speicherplatz und außerdem eine 8-GB-SD-Karte.

Lösung: Versuchen Sie, Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer anzuschließen, und durchsuchen Sie dann den DCIM-Ordner Ihres Geräts. Hier werden die Fotos gespeichert. Dieser Ordner kann sich entweder im internen Speicher oder auf der microSD-Karte befinden, abhängig von der Speichereinstellung des Telefons. Wenn die Fotos vorhanden sind, liegt das Problem möglicherweise an der Galerie-App Ihres Telefons.

Trennen Sie das Telefon vom Computer und löschen Sie anschließend den Cache und die Daten der Galerie-App. Sie sollten auch die Cache-Partition Ihres Telefons löschen.

Prüfen Sie, ob Sie Ihre Fotos jetzt anzeigen können. Wenn Sie sie immer noch nicht anzeigen können, starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus. So können Sie überprüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht, da nur die vorinstallierten Apps des Telefons in diesem Modus ausgeführt werden dürfen. Wenn Sie Ihre Fotos in diesem Modus anzeigen können, kann das Problem durch eine App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn das Foto jedoch nicht von Ihrem Computer angezeigt werden kann, ist es höchstwahrscheinlich bereits beschädigt. Ich schlage vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen.

Hinweis 4 Fehler beim Camera Media Server

Problem: Beim Starten des Kameraprogramms erhalten Sie den 'Medienserver nicht. Kamera muss neu gestartet werden. Wenn ich schnell zur Frontkamera wechsle, kein Problem. Habe versucht, Factory Reset das Problem nicht behoben. Irgendwelche Ideen? Es macht mich verrückt!

Lösung: Haben Sie eine microSD-Karte in Ihrem Telefon installiert? Versuchen Sie es herauszunehmen und prüfen Sie, ob der Fehler weiterhin auftritt. Da Sie bereits einen Werksreset durchgeführt haben, können wir davon ausgehen, dass dies kein Softwareproblem ist. Ich schlage vor, dass Sie Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter bringen und es prüfen lassen, da das hintere Kameramodul möglicherweise bereits defekt ist.

Hinweis 4 Videos können nicht abgespielt werden, wenn der Kameraspeicher auf microSD-Karte eingestellt ist

Problem: In meiner Samsung Galaxy Note 4… habe ich eine externe SD-Karte mit 64 GB (Samsung Evo). Das Problem ist immer dann, wenn ich ein Video oder ein Foto mache, wenn der Speicherort in der Kamera auf SD-Karte eingestellt ist. Es wird nur ein schwarzer Bildschirm in der Galerie angezeigt. Wenn ich ein Video abgespielt habe, kann die Datei nicht geöffnet werden Ich habe auch versucht, Videos mit niedriger Qualität zu schießen, aber es schlägt fehl ... aber alles ist gut, wenn der Speicherort auf Gerät eingestellt ist ... Bitte helfen Sie mir bei diesem Problem…. Vielen Dank.

Lösung: Das Problem liegt möglicherweise bei der verwendeten microSD-Karte. Schalten Sie das Telefon aus, nehmen Sie die microSD-Karte heraus und setzen Sie sie erneut ein. Nehmen Sie ein Video auf und vergewissern Sie sich, dass es auf der microSD-Karte gespeichert ist. Geben Sie die Videodatei wieder und prüfen Sie, ob sie normal abgespielt wird. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie eine neue microSD-Karte erwerben, da die von Ihnen verwendete möglicherweise bereits fehlerhaft ist.

Hinweis 4 fokussiert nicht

Problem: Beim Fotografieren fokussiert meine Kamera weder automatisch noch beim Berühren des Bildschirms.

Lösung: Überprüfen Sie zuerst das Kameraobjektiv auf Anzeichen von Schmutz oder Schmutz. Sie sollten auch sicherstellen, dass der Kunststofffilm, der die Linse abdeckt, bereits entfernt wurde, da dies zu Fokussierungsproblemen des Telefons führt. Falls erforderlich, sollten Sie das Kameraobjektiv mit einem Mikrofasertuch oder Linsenpapier reinigen.

Wenn das Fokussierungsproblem weiterhin besteht, löschen Sie den Cache und die Daten Ihrer Kamera-App. Ich schlage vor, dass Sie auch die Cache-Partition Ihres Telefons als Nachbearbeitung löschen.

Um zu überprüfen, ob eine in Ihrem Telefon installierte App dieses Problem verursacht, sollten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. In diesem Modus dürfen nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden. Wenn Ihre Kamera im abgesicherten Modus fokussieren kann, wird das Problem höchstwahrscheinlich von einer heruntergeladenen App verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung, den Sie berücksichtigen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies nur tun, wenn Sie Ihre Telefondaten gesichert haben.

Hinweis 4 Die Kamera kann nicht zoomen

Problem: Die Kamera kann nicht mit den Fingern auf dem Bildschirm gezoomt werden. Zuvor konnte ich zoomen. Nun ist die Funktionalität nicht mehr vorhanden. Die Anzeige 'In diesem Modus kann nicht vergrößert oder verkleinert werden', wenn alle Modi ausgewählt wurden.

Lösung: Wenn sich Ihr Telefon im einfachen Modus befindet, können Sie die Zoom-Funktion nicht verwenden. Sie sollten Ihr Telefon auf den Standardmodus zurücksetzen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen - Personalisierung - tippen Sie auf Standardmodus.

Wenn sich Ihr Telefon bereits im Standardmodus befindet, kann dies nur eine Softwarestörung sein. Löschen Sie den Cache und die Daten der Kamera-App und löschen Sie anschließend die Cache-Partition Ihres Telefons. Überprüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Samsung Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten und andere Probleme
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Senden von Textnachrichten schlägt fehl, und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das im Wiederherstellungsmodus hängen geblieben ist [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
So setzen Sie das Netgear Router-Passwort zurück
2019