Samsung Galaxy Note 4 lädt sich nicht schnell auf und andere Probleme

Wenn Ihr Smartphone fast völlig entladen ist, suchen Sie zunächst nach dem Ladegerät und laden das Gerät auf. Normalerweise dauert es etwa 3-4 Stunden, um ein Telefon aufzuladen. Mit der Freigabe von Schnellladegeräten kann diese Zeit jedoch erheblich reduziert werden. Das #Samsung Galaxy # Note4 verwendet beispielsweise ein Schnellladegerät, mit dem das Telefon in nur 30 Minuten von 0% auf 50% aufgeladen werden kann. Einige unserer Leser haben jedoch ein Problem mit dem schnellen Ladegerät ihres Handys, das wir heute angehen werden. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy Note 4 befassen, ohne dass Probleme mit der Schnellladung und anderen Problemen auftreten.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy Note 4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

Hinweis 4 Wird nicht schnell geladen

Problem: WENN ICH MEINE SCHNELLE LADEKABEL ANSCHLIESSE, IST DIE SCHNELLE LADUNG NICHT. ICH MUSS UNVERBINDLICH UNTERBRECHEN UND DEN KABEL ANSCHLIESSEN, BIS DER KLEINE STATUSSTANG ENTSTEHT, SAGT "FAST CHARGER CONNECTED", WENN ICH MEINEN KABEL ENTSTEHT.

Lösung: Es besteht die Möglichkeit, dass das von Ihnen verwendete Ladekabel ein Problem hat. Dies geschieht normalerweise, wenn das Kabel ständig gebogen oder aufgewickelt ist, wodurch sich die Drähte im Inneren lösen oder getrennt werden. Ich schlage vor, Sie versuchen, dieses Kabel durch ein neues zu ersetzen. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein Kabel der Marke Samsung. Ein weiterer Faktor, den Sie prüfen sollten, ist der Schmutz oder Schmutz, der sich im Ladeanschluss Ihres Telefons befinden kann. Dies stört normalerweise den Ladevorgang und kann auch die Schnellladefunktion des Telefons beeinträchtigen. Reinigen Sie diesen Anschluss bei Bedarf mit einer Dose Druckluft oder einem in Alkohol getauchten Wattestäbchen.

Hinweis 4 Die Schnellladefunktion funktioniert nicht

Problem: Ich gab meiner Frau meine Note 4, nachdem sie auf Note 5 umgestiegen war. Genau 1 Tag später wurde die Schnellladefunktion nicht mehr verwendet. Es lädt gut mit einer langsamen Rate und verbindet sich gut. Ich habe es abgewischt, verschiedene Kernel und ROMs ausprobiert. Also entschied ich mich, die Stock-Firmware auszuprobieren, aber sie akzeptiert keine USB-Verbindungen mehr zum Computer. Alles sagt mir, es ist ein Hardwareproblem, aber ich möchte sicher gehen, dass ich den Ladeanschluss bereits ausgetauscht habe. Danke und macht weiter so!

Lösung: Wenn Sie beim Anschließen Ihres Telefons an einen Computer bereits unterschiedliche USB-Kabel verwendet haben und dies nicht erkannt wird, liegt wahrscheinlich bereits ein Hardwareproblem vor. Versuchen Sie, das Telefon auch mit einem anderen Computer zu überprüfen, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist.

Hinweis 4 lädt nicht auf

Problem: Mein Telefon wird nicht aufgeladen. Es ist völlig tot. Ich habe den Soft Reset versucht. Ich habe die Kabel gewechselt, ich habe den USB-Lift genommen, den USB-Port herausgeblasen. Wenn ich mein Telefon an ein Ladegerät anschließe, wird das Akkusymbol auf dem Bildschirm angezeigt, nicht jedoch die LED-Anzeige. Das Symbol bleibt einige Sekunden lang auf dem Bildschirm und wird dann abgeschaltet und wieder angezeigt, als ob ich das Ladegerät herausgezogen und das Ladegerät nur angeschlossen hätte. Es wird so lange wiederholt, bis ich das Ladegerät vom Stromnetz trenne. Während das Ladegerät eingelegt ist, habe ich einen manuellen Neustart mit der Lautstärke und der Einschalttaste versucht. Das Telefon fährt hoch und stirbt sofort, wenn der Startbildschirm angezeigt wird. Mein Telefon lässt sich auch nicht einschalten, indem Sie bei eingeschaltetem Ladegerät den Netzschalter drücken.

Lösung: Verwenden Sie in Ihrem Telefon einen anderen Akku (vorzugsweise einen neuen), um zu prüfen, ob das Problem auf einen schwachen Akku zurückzuführen ist. Wenn das Problem weiterhin besteht, prüfen Sie, ob Sie auf den Wiederherstellungsmodus des Telefons zugreifen können. Wenn Sie das Telefon in diesem Modus starten können, schlage ich vor, sofort von hier aus einen Werksreset durchzuführen. Beachten Sie, dass dadurch Ihre Telefondaten gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie haben, bevor Sie dieses Verfahren ausführen.

Wenn zu diesem Zeitpunkt das Problem weiterhin besteht, könnte dies bereits ein Hardwareproblem sein. Bringen Sie Ihr Telefon zu einem autorisierten Servicecenter und lassen Sie es überprüfen.

Hinweis 4 schaltet automatisch aus

Problem: Dieses Problem begann einige Tage zuvor. Mein Hinweis 4 ist ungefähr 9 Monate alt. Seit den letzten Tagen hat sich mein Telefon automatisch ausgeschaltet. Immer, wenn ich versuche, es neu zu starten, bleibt es beim Samsung-Logo hängen und startet erneut beim Logo-Bildschirm. Dieser Prozess wird fortgesetzt. Erst wenn ich mich an mein Ladegerät anschließe, wird es neu gestartet. Nach dem Entfernen des Ladegeräts funktioniert es 3-4 Stunden lang und schaltet sich dann wieder aus. Handelt es sich um ein Hardware- oder Softwareproblem? Jede Art von Hilfe wäre wunderbar, da es sich um ein sehr teures Mobilteil handelt.

Lösung: Dies ist eines der Probleme, das einige Smartphone-Besitzer normalerweise haben werden. Manchmal wird dies als Problem der Startschleife bezeichnet, da das Gerät nicht vollständig in einer Schleife startet. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie den Akku und die microSD-Karte (falls in Ihrem Telefon eine installiert ist) herausnehmen. Halten Sie dann die Ein / Aus-Taste mindestens eine Minute lang gedrückt. Dadurch wird der Telefonkreis entladen und der RAM gelöscht. Legen Sie nur den Akku wieder ein und schalten Sie das Telefon ein.

Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen. Sobald dies geschehen ist, führen Sie einen Werksreset durch. Sie können dies entweder über den Wiederherstellungsmodus oder über die Telefoneinstellungen tun.

Hinweis 4 wird nach dem Herunterladen der Software-Aktualisierung nicht gestartet

Problem: Ich habe ein Samsung Galaxy Note 4 SM-N910T. N910TUVU1ANIH HW Rev 1.1 15.10.2014. Vor kurzem hatte T-Mobile ein OTA-Upgrade auf 5.1.1 durchgeführt, kurz danach hatte ich große Probleme damit. Zufällige Neustarts Häufig wird der Fehlerbildschirm "Herunterladen schaltet Ziel nicht aus" wiederholt angezeigt, manchmal auch nicht. Ich sprach mit T-Mobile, die mir vorschlug, meine Daten zu sichern und das Telefon zurückzusetzen. Also fing ich damit an. Da Helium und andere Tools nicht alle Daten gesichert haben, weil einige Apps dies nicht wollten, befand ich mich immer noch mitten im Prozess und hatte noch nicht versucht, die Einstellungen zurückzusetzen. Ich legte mein Telefon eines Nachts ab und ging ins Bett. Als ich aufgewacht bin, lässt sich das Telefon nicht mehr einschalten. Nichts, was ich getan habe, hat geholfen. Ich habe alle verschiedenen Reset-Tricks mit den verschiedenen Tastenkombinationen ausprobiert, den Akku herausgenommen, die SIM-Karte und die SD-Karte herausgenommen, usw. Ich habe ein externes Samsung-Ladegerät und zwei Akkus. Ich weiß, dass es nicht der Akku ist. Ich habe mehrere samsung OEM USB-Kabel, daher weiß ich, dass es nicht so ist. Egal was ich tue, ich bekomme keine Antwort vom Bildschirm und ich bekomme keine vibrierende Boot-Response vom Netzschalter. Es gibt also keine Lebenszeichen und nichts macht für mich Sinn. Es ist nicht nass geworden, aber nur wenn ich versucht habe, den Reis-Trocknungs-Trick zu machen, nur wenn etwas geschah, als ich schlief. **** Hier ist das einzige Lebenszeichen: Wenn ich das Telefon an den Computer anschließe (derzeit Windows 10), wird das Gerät als QHSUSB_BULK ***** registriert. Ich habe SkipSoft bekommen und für Pro für das Galaxy Note 4 gespendet, so dass ich über eine Vielzahl von Tools verfügen würde, die einfach zu bedienen sind. Aber von allem, was ich lese, scheint es, als müsste ich das Telefon einschalten können, um das Odin-Tool zu verwenden. Ich habe auch andere Tools heruntergeladen. Lesen Sie viele Webseiten zu diesem Thema, haben versucht, mit einigen Leuten in verschiedenen IRC-Kanälen zu sprechen, usw. usw. Ich bin ziemlich technisch versiert, aber nicht besonders schlau mit dem Smartphone (dies ist nur meine Sekunde). Dies ist… äußerst frustrierend. Irgendwelche Vorschläge? Vielen Dank

Lösung: Wenn ein Gerät QHSUSB_BULK anzeigt, wenn es an einen Computer angeschlossen ist, bedeutet dies normalerweise, dass es gemauert ist. Dies kann passieren, wenn der Download- und Installationsvorgang des Softwareupdates unterbrochen wurde. Einige Besitzer dieses Geräts, die über dieselbe Erfahrung verfügen, haben dieses Problem gelöst, indem sie ein Debrick-Image auf die microSD-Karte des Telefons heruntergeladen haben. Detaillierte Anweisungen zu diesem Verfahren finden Sie im XDA Developers Forum.

Hinweis 4 Startet zufällig neu und geht zur Startschleife

Problem: Mein Telefon wird nach dem Zufallsprinzip neu gestartet und geht in eine unendliche Startschleife über, wenn ich das Telefon nicht einstecke (auch nur für ein paar Sekunden). Das Problem kann zu 100% repliziert werden, indem Sie die Kamera-App öffnen und ein Foto aufnehmen. Nach dem Anschließen kann die Kamera jedoch normal verwendet werden, ohne dass das Gerät neu gestartet wird. Das Problem tritt auch zufällig auf, wenn Sie das Telefon in anderen Vorgängen verwenden.

Dinge, die ich ausprobiert habe:

  • Gelöschte Apps
  • Cache gelöscht
  • SD-Karte wurde entfernt
  • FACTORY RESET - Das Problem tritt weiterhin auf, selbst wenn keine Apps heruntergeladen werden. Ein Problem trat auch auf dem neuen Bildschirm für die Telefoneinrichtung auf, bevor Sie sich bei Google, Samsung und dem WLAN anmelden.

Dies lässt mich glauben, dass es nicht auf Software bezogen ist.

Lösung: Es ist möglich, dass das Problem durch einen schwachen Akku verursacht wird, da Sie erwähnt haben, dass das Problem nicht auftritt, wenn Sie das Telefon an das Ladegerät anschließen. Holen Sie sich einen neuen Akku und prüfen Sie, ob das Problem weiterhin besteht.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019