Samsung Galaxy Note 9: Sicherer Modus, Cache-Partition löschen und Anwendungen zurücksetzen

Eine der Ursachen für Probleme mit Ihren Smartphones sind einige von Ihnen installierte Anwendungen. Es kommt vor, dass das Gerät nicht startet, weil Apps hängen bleiben. Probleme wie dieses sind von Natur aus geringfügig, treten jedoch selbst bei den leistungsstärksten Smartphones auf dem heutigen Markt wie dem neuen Samsung Galaxy Note 9 auf.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus neu starten, da Sie es benötigen, wenn das Problem durch Anwendungen von Drittanbietern verursacht wird. Sie müssen auch wissen, wie Sie den Systemcache löschen, da diese kleinen temporären Dateien manchmal beschädigt werden und veraltet werden, was zu Leistungsproblemen führen kann.

Darüber hinaus ist es ratsam zu wissen, wie Anwendungen zurückgesetzt werden, unabhängig davon, ob sie von Drittanbietern oder vorinstalliert sind. Dies ist die beste Lösung, wenn Probleme aufgrund von Problemen mit Apps auftreten. Ich werde Sie durch die Vorgehensweise dieser Verfahren führen, also lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen möglicherweise auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So starten Sie Samsung Galaxy Note 9 im abgesicherten Modus

Alle Apps und Dienste von Drittanbietern werden vorübergehend deaktiviert, wenn Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Dieses Verfahren ist sehr wichtig bei der Problembehandlung, wenn das Telefon im normalen Modus nicht erfolgreich ausgeführt werden kann.

Bei Problemen, bei denen das Gerät so langsam läuft, können Sie mit dieser Methode auch feststellen, ob das Telefon noch einwandfrei funktioniert, wenn alle Drittanbieter deaktiviert sind. Das Gleiche gilt, wenn Sie von Pop-ups verfolgt werden, die häufig in Apps eingebettet sind oder von Apps verursacht werden, die eine Vielzahl von Anzeigen oder Malware enthalten.

So starten Sie Ihr Galaxy Note 9 im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem auf dem Bildschirm angezeigten Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn SAMSUNG auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los .
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter- Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Wenn der abgesicherte Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser los.

Wenn Ihr Telefon erfolgreich in diesem Modus ausgeführt wird, beobachten Sie es genau und vergleichen Sie die Leistung im Normalmodus. Wenn das Problem auf Dritte zurückzuführen ist, läuft Ihr Telefon in diesem Modus normalerweise schneller und reibungsloser.

So löschen Sie die Cache-Partition von Samsung Galaxy Note 9

Es kann vorkommen, dass Ihr Telefon Probleme mit der Firmware hat, die Sie nicht wirklich zurücksetzen müssen. Das Abwischen des Inhalts der Cache-Partition kann ausreichen, um den normalen Betrieb zu erreichen. Durch das Löschen der Cache-Partition wird der Systemcache gelöscht, der möglicherweise beschädigt wurde. Diese Dateien können klein und temporär sein, können jedoch zu Problemen mit Ihrem Telefon führen, wenn sie beschädigt werden oder veraltet sind. Daher ist es ratsam, die Cache-Partition Ihres Telefons von Zeit zu Zeit zu löschen. Sie müssen keine Sicherungskopien Ihrer wichtigen Dateien und Daten erstellen, da diese nicht berührt werden. So machen Sie es:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle drei Tasten los.
  4. Die Meldung "Installation des Systemupdates" wird 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen des Android-Systemwiederherstellungsmenüs angezeigt werden.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um die Cache-Partition löschen zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus- Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, um Ja zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  8. Nach Abschluss der Cache-Partition wird das System jetzt neu starten hervorgehoben.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Ihr Gerät kann danach einen Moment neu starten, da der gelöschte Cache wiederhergestellt wird. Warten Sie einfach, bis es aktiv wird, und setzen Sie dann Ihre Beobachtung fort, um zu erfahren, ob das Problem weiterhin besteht oder behoben wurde.

So setzen Sie Anwendungen auf Ihrem Samsung Galaxy Note 9 zurück

Eine Anwendung zurücksetzen bedeutet, den Cache und die Daten zu löschen. Dieses Verfahren ist sehr effektiv bei der Behebung von Problemen und Fehlern in der App. Wenn Sie eine Fehlermeldung wie „Leider hat eine App gestoppt“ erhalten, liegt das Problem meistens an der App, und dieses Verfahren ist eine perfekte Lösung. So machen Sie es auf Ihrer Note 9:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-App anzeigen.
  5. Tippen Sie auf Speicher > CLEAR CACHE > CLEAR DATA > DELETE .

Öffnen Sie danach die App, mit der Sie Probleme haben, um zu überprüfen, ob das Problem behoben wurde. Wenn dies nicht der Fall ist und Sie sich mit einer Drittanbieter-App beschäftigen, können Sie versuchen, sie zu deinstallieren, um alle Verknüpfungen mit der Firmware und anderen Apps zu entfernen. Laden Sie es anschließend aus dem Play Store herunter und installieren Sie es erneut.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung in der Standardliste.
  4. Um vorinstallierte Apps anzuzeigen, tippen Sie auf Menü > System-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf UNINSTALL > OK .

Sie können auch versuchen, ein Update zu finden, da App-Probleme manchmal auf Kompatibilität zurückzuführen sind.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Play Store > Menü > Meine Apps .
  3. Um Apps automatisch zu aktualisieren, tippen Sie auf Menü > Einstellungen > Apps automatisch aktualisieren .
  4. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Tippen Sie auf Update [xx], um alle Anwendungen mit verfügbaren Updates zu aktualisieren.
    • Tippen Sie auf eine einzelne Anwendung und dann auf Aktualisieren, um eine einzelne Anwendung zu aktualisieren.

Ich hoffe, dass diese einfachen Tutorials Ihnen helfen können, Probleme mit Ihrem neuen Samsung Galaxy Note 9 zu beheben. Wenn Sie andere Bedenken haben, die Sie mit uns teilen möchten, können Sie uns gerne kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

Fehlerbehebung bei Ihrem Galaxy Pixel 2, das sich nicht einschalten oder laden lässt
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Fixieren von LG G7 ThinQ zweimal
2019
So beheben Sie den Startvorgang, den Akku und die Stromversorgung des Samsung Galaxy S5 [Teil 1]
2019
Samsung Galaxy Note 4 App stürzt ab
2019
Samsung Galaxy J3 führt aktuelle Probleme und andere Probleme aus
2019