Die Benutzeroberfläche des Samsung Galaxy S4-Systems wurde nach einem Software-Update-Problem und anderen damit verbundenen Problemen gestoppt

Der Vorteil eines Smartphones besteht darin, dass Sie Software-Updates erhalten, um das Gerät zu verbessern. Das # Samsung Galaxy # S4 zum Beispiel wurde erstmals unter Android Jelly Bean veröffentlicht. Samsung hat ständig Softwareaktualisierungen für dieses Gerät veröffentlicht, das derzeit auf Android Lollipop läuft. Während das Update dringend empfohlen wird, gibt es einige Leute, die direkt nach dem Update Probleme mit dem Telefon haben.

In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Galaxy S4-System angehen, das nach einem Software-Update-Problem und anderen damit verbundenen Problemen angehalten wurde. Obwohl wir uns in unseren vorherigen Beiträgen mit diesen Problemen befasst haben, haben wir von unseren Lesern einige neue Probleme dieser Art erhalten, die wir gerne lösen würden.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S4 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S4-Systembenutzeroberfläche nach Software-Update gestoppt

Problem: Es ist jetzt kein Problem, ich stelle nur fest, dass nach dem Update beim Drücken des Home-Schlüssels zum Öffnen des Task-Managers die Fehlermeldung angezeigt wurde, dass die Systembenutzeroberfläche angehalten wurde und nur OK drücken konnte. Die Nachricht würde jedoch danach schließen. Das bedeutet, dass es nicht unbedingt dasselbe Problem war, das viele andere Leute in letzter Zeit gehabt haben. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Halten des Home-Schlüssels den Fehler ausfüllt und nicht den Task-Manager. Das war das einzig auffällige Thema. Ich musste die Google-Such-App erneut aktivieren und im Play Store / Market aktualisieren. Das hat es geklärt. Das war vielleicht ein anderes Problem, aber der Neustart des Wiederherstellungsmodus wurde beim Versuch nicht geladen. Es wurde einfach wieder heruntergefahren, nachdem in der oberen linken Ecke die blauen Wörter "Wiederherstellungsmodus" angezeigt wurden. Ja, das ist vielleicht etwas, aber ich habe keinen Grund, das erst einmal zu testen. Ich dachte nur, ich würde die Methode und das Problem teilen, die ich hatte. Vielen Dank!

Lösung: Danke, dass Sie diesen Tipp geteilt haben, der sicherlich vielen Lesern helfen würde. Das Aktualisieren Ihrer Telefon-Apps ist eine Möglichkeit, diese Art von Problem direkt nach einem Software-Update zu beheben. Dadurch können die Apps mit der neuesten Softwareversion kompatibel werden.

Sie können auch auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen und anschließend die Cache-Partition Ihres Geräts löschen. Dadurch werden die temporären Daten in Ihrem Telefon gelöscht, die das Problem verursachen können. Ein letzter Schritt zur Fehlerbehebung ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Sie müssen jedoch zunächst Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie fortfahren können.

S4-Freisprecheinrichtung funktioniert nach einem Lollipop-Update nicht

Problem: Warum funktioniert das Samsung Galaxy S4 Modell GT-19507 nach dem Update von Lollipop 5.0 nicht freihändig? Wenn das Telefon klingelt, eine Person sagt, wer anruft, dann Antwort oder Ablehnen, sage ich Antwort und es antwortet nicht, es wiederholt sich die Stimme Antworten oder Ablehnen, ich sage Antwort und es antwortet nicht. Weil es nicht antwortet geht es dann zu einem entgangenen Anruf. Es funktioniert überhaupt nicht. Hands Free verwenden, um vor dem Update zu arbeiten.

Lösung: Die Freisprechfunktion Ihres Telefons sollte auch dann funktionieren, wenn Sie Ihre Telefonsoftware aktualisiert haben. Wenn dies nicht funktioniert, führen Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung aus. Starten Sie zuerst Ihr Telefon neu. Wenn Sie Ihr Telefon neu gestartet haben, prüfen Sie, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie das Telefon im Wiederherstellungsmodus und löschen Sie die Cache-Partition. Dieser Vorgang löscht die temporären Daten, die auf Ihrem Gerät gespeichert sind und möglicherweise dieses Problem verursachen.

Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und einen Werksreset durchführen. Dies wird dringend empfohlen, insbesondere wenn das Problem nach einem Software-Update auftritt.

S4 Textlagerung nach Software-Update

Problem: Seit dem letzten Update auf die aktuelle Version verzögert sich die Textnachricht wirklich sehr (Eingeben und Senden). Beim Eingeben einer Nachricht wird manchmal ein Fehler angezeigt, der besagt, dass die Samsung-Tastatur nicht antwortet und einfriert. Ich hatte vor dem letzten Update keine dieser Probleme.

Lösung: Dieses Problem kann durch alte Softwaredaten verursacht werden, die möglicherweise noch auf Ihrem Gerät vorhanden sind und während des Softwareupdates nicht gelöscht werden. Diese alten Daten verursachen jetzt einen Konflikt mit der neuen Softwareversion, was zu diesem Problem führt. Ich empfehle Ihnen, zuerst das Telefon im Wiederherstellungsmodus zu starten und dann die Cache-Partition Ihres Geräts zu löschen. Wenn das Problem weiterhin besteht, schlage ich vor, dass Sie Ihre Telefondaten sichern und einen Werksreset durchführen.

S4 startet nicht nach Software-Update

Problem: Nachdem ich mein s4-Handset aktualisiert hatte, ging es nach dem Zufallsprinzip aus, wurde aber wieder eingeschaltet, aber eine Woche später ging es zurück und wird nicht mehr angezeigt. Das Samsung Galaxy S4 GT-19505-Logo erscheint dann leer. Ich muss dieses Problem so schnell wie möglich beheben. Können Sie dieses Problem beheben und beheben?

Lösung: Wenn dieses Problem direkt nach dem Softwareupdate aufgetreten ist, kann dies durch verbleibende Daten der vorherigen Softwareversion verursacht werden. In diesem Fall wird empfohlen, die Batterie und die microSD-Karte herauszunehmen, sofern Sie eine solche installiert haben. Halten Sie den Ein- / Ausschalter mindestens eine Minute lang gedrückt. Dadurch wird der Telefonkreis entladen und der RAM gelöscht. Legen Sie nur den Akku wieder ein und versuchen Sie, das Telefon einzuschalten.

Wenn das Problem weiterhin besteht, versuchen Sie, auf den Wiederherstellungsmodus Ihres Telefons zuzugreifen. Wenn Sie auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen können, sollten Sie versuchen, die Cache-Partition Ihres Geräts zu löschen. Starten Sie Ihr Telefon normal neu und prüfen Sie, ob es normal booten kann.

Wenn Ihr Telefon immer noch nicht startet, rufen Sie den Wiederherstellungsmodus erneut auf, und setzen Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurück. Beachten Sie, dass dadurch die auf Ihrem Telefon gespeicherten Daten gelöscht werden. Stellen Sie daher sicher, dass Sie dies nur tun, wenn Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellt haben.

Wenn das Problem durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden kann, besteht ein weiterer Schritt darin, die Telefonsoftware erneut zu laden. Dazu benötigen Sie eine Kopie Ihrer Telefon-Firmware und die neueste Version von Odin, die auf Ihrem Computer installiert ist. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

S4 Return- und Home-Button funktionieren nach Software-Update nicht

Problem: Seit ich mein Handy am 6. Dezember 2015 aktualisiert habe, sind die Menü- und Return-Tasten nicht mehr verfügbar. Samsung ist überhaupt keine Hilfe. Ich kann nur sagen, dass es in einem Monat einen Fix gibt… nicht gut genug Vielen Dank

Zugehöriges Problem: Hat die Software-Aktualisierung vorgenommen. Nun funktionieren meine Zurück- und die Menütaste nicht mehr. Die Home-Taste funktioniert trotzdem.

Lösung: Dieses Problem ist auch bei mehreren anderen Besitzern dieses Geräts aufgetreten. Bei denjenigen, die dieses Problem haben, ist es üblich, dass sie auf ihrem Gerät ein Exchange / ActiveSync-Konto haben. Durch das Entfernen dieses Kontos wird dieses Problem normalerweise behoben. Wenn sich auf Ihrem Gerät ein Exchange / ActiveSync befindet, entfernen Sie es zuerst. Wenn das Problem verschwindet, kann dies das Problem verursachen. Dies ist zwar nur eine vorübergehende Lösung, doch ist dies immer noch das Beste, bis ein Fix oder ein Software-Update veröffentlicht wird.

Ein weiterer Schritt zur Problembehandlung, den Sie in Betracht ziehen sollten, ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie diesen Vorgang ausführen.

Empfohlen

"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy S6 stürzt immer wieder ab
2019
Das Galaxy S5 lädt nicht, wenn es eingeschaltet ist, andere Ladeprobleme
2019
Samsung Galaxy S7-Bildschirm ist ein weißes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 20]
2019