Samsung Galaxy S5 Leere SD-Karte und andere verwandte Probleme

Ein Vorteil der #Samsung #Galaxy # S5 gegenüber anderen Smartphone-Modellen besteht darin, dass die Speicherkapazität einfach durch Hinzufügen einer microSD-Karte aktualisiert werden kann. Wenn Sie die 16-GB-Version dieses Telefons erhalten, können Sie einfach eine 128-GB-microSD-Karte hinzufügen, damit Ihr Telefon mehr Multimedia-Inhalte speichert. Während das Hinzufügen einer SD-Karte im Allgemeinen eine gute Idee ist, gibt es Fälle, in denen Probleme auftreten können. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir das Problem mit der leeren SD-Karte für Galaxy S5 und andere damit zusammenhängende Probleme lösen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 Leere SD-Karte

Problem: Ich hatte seit dem Tag, an dem ich vor etwa einem Jahr kam, eine SD-Karte im Telefon. Erst kürzlich habe ich meine Musik und Bilder darauf verschoben. Ich bemerkte, dass das Telefon den ganzen Tag lang herumgefroren und eingefroren war, also habe ich es neu gestartet. Nach dem Neustart wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass die SD-Karte leer ist oder nicht unterstützte Dateien enthält. Das Gerät zeigt nicht mehr an, dass ich eine SD-Karte habe. Wenn ich sie in den Computer stecke, wird die SD-Karte nicht angezeigt. Nach einigen Versuchen, nur die SD zu finden, habe ich sie schließlich formatiert, weil ich nicht viele Bilder oder so viel Musik hatte. Ich erhalte jedoch immer noch dieselbe Nachricht und versuche, die SD-Karte einzubinden, da sie leer ist, und sie zu entfernen.

Lösung: Das Problem des Zurückwerdens und Einfrierens Ihres Telefons wird höchstwahrscheinlich durch die microSD-Karte verursacht. Wenn diese Karte fehlerhafte Sektoren entwickelt, ist es für das Telefon schwierig, auf die darin enthaltenen Daten zuzugreifen, was zu Verzögerungen oder Einfrierungen führt. Versuchen Sie, die microSD-Karte herauszunehmen, und prüfen Sie, ob das Telefon immer noch verzögert oder einfriert. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie diese Karte möglicherweise durch eine neue ersetzen. Die auf dieser Karte gespeicherten Daten können Sie mithilfe eines Kartenlesers mithilfe eines Computers wiederherstellen.

Für den Fall, dass das Problem auch bei entfernter microsD-Karte auftritt, müssen Sie die microSD-Karte mit Ihrem Computer überprüfen. Wenn Ihr Computer die Karte problemlos lesen kann, fahren Sie mit dem Sichern der Daten in Ihrem Telefon fort und führen Sie einen Werksreset durch. Sobald der Reset abgeschlossen ist, können Sie die microSD-Karte erneut einsetzen. Das Problem sollte inzwischen verschwunden sein, wenn es durch einen Softwarefehler verursacht wird.

S5 Wiederherstellen von Daten von einer beschädigten microSD-Karte

Problem: Mein Galaxy s5 hat jetzt 7 meiner SD-Karten und die ersten 2 beschädigt, hatte EXTREM SENTIMENTAL UND NUR KOPIEN unserer Hochzeitsfotos, unserer Hochzeitsreise und als mein Mann vor 4 Monaten plötzlich verstorben ist. Ich bin am Ende mit NEEDING, die Bilder und Videos wurden wiederhergestellt, da dies einige der letzten Bilder von ihm und mir sind. BITTE BITTE gibt es ALLES, was ich tun kann, wenn ich versuche, auch nur einige davon wiederzuerlangen? Ich habe gesehen, dass Sie eine App für den Computer erwähnt haben, die beschädigte Sektoren behebt. Ist das ähnlich zu meiner Ausgabe und gibt es mehr als eine, die Sie empfehlen würden, dann würde ich alles andere als das schätzen, was Sie je wissen werden. Danke im Voraus

Lösung: Es tut mir leid, dass Ihr Mann verstorben ist. Bei der Wiederherstellung der auf der beschädigten microSD-Karte gespeicherten Fotos besteht immer noch die Möglichkeit, dass Sie die Daten mit einer Computersoftware wiederherstellen können. Sie müssen die microSD-Karte mit einem Kartenleser an Ihren Computer anschließen und dann einige der verfügbaren Datenwiederherstellungssoftware verwenden. Sie können mit Recuva beginnen, einem kostenlosen Datenwiederherstellungs-Tool, das von einem Unternehmen erstellt wurde, das CCleaner (ein beliebtes Windows-Reinigungstool) erstellt hat. Obwohl ich nicht sagen kann, dass dies 100% funktionieren wird, lohnt es sich trotzdem.

S5 Videos löschen

Problem: Ich hatte Probleme mit meinem Telefon und löschte Videos, die ich aufgenommen habe. Es ist extrem frustrierend und ich habe überall nach ihnen gesucht. Ich habe auf die Cloud geschaut, meine SD-Karte meine Videos App und sie sind weg. Ich weiß nicht, was ich tun oder reparieren soll, aber ich kann mein Handy erst Mitte Mai aktualisieren. Ich kann es kaum erwarten, diesen massiven POS loszuwerden! Es war nichts weiter als ein Schmerz, seit ich es mit diesem Update hatte.

Lösung: In diesem Fall müssen Sie zunächst prüfen, was die Videodateien löscht. Wenn Sie eine microSD-Karte installiert haben, nehmen Sie sie zuerst heraus. Nehmen Sie einige Videos auf und beobachten Sie, ob sie gelöscht werden. Wenn sie nicht gelöscht werden, kann das Problem durch eine beschädigte microSD-Karte verursacht werden. Ich schlage vor, dass Sie diese Karte ersetzen.

Falls das Problem auch bei entfernter microSD-Karte auftritt, müssen Sie prüfen, ob eine in Ihrem Telefon installierte App dieses Problem verursacht. Dazu müssen Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten. Nehmen Sie in diesem Modus einige Videos auf und prüfen Sie, ob sie gelöscht werden. Wenn die Videos nicht gelöscht werden, kann eine in Ihrem Telefon installierte App das Problem verursachen. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn das Problem auch nach den oben genannten Schritten immer noch auftritt, sollten Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann die Werkseinstellungen wiederherstellen.

S5 microSD-Karte als Standardspeicherort festlegen

Problem: Kann die externe Speicherkarte als Standardspeichergerät eingestellt werden? Ich habe eine 64-GB-Karte gekauft, aber fast alle Aps verwenden den internen Speicher einschließlich meiner E-Mail-Adresse. Ich verschiebe Dateien und Downloads manuell und habe die Kamera so eingestellt, dass Fotos auf der Karte gespeichert werden. Der Gerätespeicher ist jedoch immer noch knapp. Die Möglichkeit, zusätzlichen Speicherplatz hinzuzufügen, war für meine Entscheidung, mit der Android-Telefonplattform über Apple zu gehen, ausschlaggebend. Danke für deine Hilfe.

Lösung: Sie können die microSD-Karte als Standardspeicherort für Ihre Fotos oder Videos festlegen, indem Sie zu den Kameraeinstellungen gehen und den Standardspeicherort ändern. Bei den Apps können Sie versuchen, sie auf die microSD-Karte zu verschieben, indem Sie im Anwendungsmanager auf die gewünschte App klicken. Wenn die Option zum Wechseln zur SD-Karte verfügbar ist, können Sie die App verschieben, wodurch der interne Speicherplatz freigegeben wird.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Lösungen für Probleme beim Update des Samsung Galaxy S4 Lollipop [Teil 3]
2019
Samsung Galaxy S9 + Internet-Abstürze nach Software-Update behoben
2019
So richten Sie die Voicemail auf Android ein
2019
Wie man Fitbit zurücksetzt
2019
Samsung Galaxy J7 - Speicherplatzproblem und andere verwandte Probleme
2019