Samsung Galaxy S5 microSD-Karte wird nicht unterstützt und andere Probleme

Ein Vorteil, den die meisten Android-Smartphones genießen, ist die Verfügbarkeit eines microSD-Kartensteckplatzes. Dadurch kann eine microSD-Karte eingesetzt werden, um den verfügbaren Speicherplatz des Geräts zu vergrößern. Die #Samsung #Galaxy # S5 ist beispielsweise in 16 GB- und 32 GB-Varianten erhältlich, die durch Hinzufügen einer microSD-Karte problemlos erweitert werden können. Das Hinzufügen dieser Karte ist zwar recht einfach, aber es gibt Fälle, in denen bestimmte Probleme aufgrund dieser microSD-Karte auftreten können. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit der Galaxy S5-microSD-Karte beschäftigen, einem nicht unterstützten Problem und anderen damit zusammenhängenden Problemen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 microSD-Karte wird nicht unterstützt

Problem: Ich habe eine S5, für die ich heute eine SD-Karte gekauft habe. Die Karte ist das Samsung 32GB Evo. Wenn ich es in das Telefon einstecke, wird die Meldung "Nicht unterstützte SD-Karte" angezeigt. Ich sage okay, aber dann gibt es einen Befehl. 7 Volume Partition Disk 179, 64 Public Failed mit 400 10 Befehl fehlgeschlagen.

Lösung: Nehmen Sie diese microSD-Karte heraus und formatieren Sie sie mit Ihrem Computer. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Verwenden Sie beim Formatieren dieser Karte die FAT32-Partition. Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, enthält die Karte möglicherweise beschädigte Sektoren. Ich empfehle Ihnen, dies durch ein neues zu ersetzen. Wenn die Karte formatiert werden kann, legen Sie sie wieder in Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob sie erkannt wird.

S5 Nicht genügend Speicherplatz auf der microSD-Karte

Problem: Hallo da! Ich habe ein Problem mit einer 64G-microSD-Karte, die ich gerade für mein Galaxy S5 gekauft habe. Die SD-Karte kann auf das Gerät gemountet werden, und das Gerät erkennt, dass Speicherplatz vorhanden ist. Wenn ich jedoch versuche, beispielsweise einen Titel in Google Music herunterzuladen, kann er nicht heruntergeladen werden. Der Speicherplatz ist nicht ausreichend Gerät. Der Standardspeicher ist auch auf die SD-Karte und nicht auf den internen Gerätespeicher eingestellt.

Lösung: Stellen Sie für dieses Problem sicher, dass der Speicherort für die Google Music-App auf extern festgelegt ist. Gehen Sie dazu zu den Google Music App-Einstellungen und dann zum Herunterladen. Tippen Sie von hier auf Speicherort und vergewissern Sie sich, dass es sich um eine externe Karte handelt. Wenn Sie dies eingestellt haben, werden alle im internen Speicher gespeicherten Offline-Musikdateien in den externen Speicher übertragen. Jede neue Musik, die Sie zur Offline-Verwendung heruntergeladen haben, wird automatisch auf der microSD-Karte gespeichert.

Wenn das Problem weiterhin auftritt, empfehle ich Ihnen, den Inhalt der microSD-Karte zu sichern und dann zu formatieren. Versuchen Sie nach Abschluss des Formats erneut, einen Titel von Google Music herunterzuladen, und prüfen Sie, ob er jetzt funktioniert.

S5 microSD-Karte nach Software-Update nicht erkannt

Problem: Ich habe ein Samsung 64GB Evo microSDXC für meinen S5 gekauft. Ich legte es ein und das Telefon erkannte es und ich habe es so eingerichtet, dass es die Fotos auf der SD-Karte speichert und auf alle meine aktuellen Fotos übertragen wird, um den Telefonspeicher zu speichern. Dann bekam ich ein Software-Update. Dann wurde mir mitgeteilt, dass die SD-Karte nicht erkannt wurde, da ich sie seitdem nicht mehr sehen konnte. Irgendwelche hilfreichen Tipps. Ich habe es neu gestartet und ein Dutzend Mal eingefügt und entfernt.

Lösung: Nehmen Sie die microSD-Karte heraus und lassen Sie sie von Ihrem Computer lesen. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Wenn Ihr Computer den Inhalt der Karte lesen kann, erstellen Sie zunächst eine Sicherungskopie, bevor Sie sie von Ihrem Computer entfernen. Bevor Sie die microSD-Karte in Ihr Telefon einsetzen, empfehle ich Ihnen, Ihre Telefondaten zu sichern und dann die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Wenn der Reset abgeschlossen ist, legen Sie die microSD-Karte ein und prüfen Sie, ob sie jetzt gelesen werden kann.

Nur wenn die microSD-Karte von Ihrem Computer nicht gelesen werden kann, ist sie möglicherweise bereits beschädigt. Wenn auf dieser Karte wichtige Daten gespeichert sind, können Sie versuchen, Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden, um Zugriff auf diese Daten zu erhalten.

S5-SD-Karte Nicht verfügbar

Problem: Nachdem ich die Cache-Partition auf meinem Samsung S5 gelöscht hatte, bekam ich nach dem Booten Probleme. Wenn Sie einige Messaging-Apps wie WeChat, QQ öffnen, wird "Keine Speicherkarte, Bilder, Videos usw." angezeigt. Manchmal wird "SD-Karte nicht verfügbar" angezeigt. Aber ich habe keine SD-Karte. Ich verwende nur den internen Speicher. Ich habe nie einen externen Speicher installiert. Wenn ich dann die Galerie öffne, können keine Bilder angezeigt oder Videos abgespielt werden. Bitte helfen Vielen Dank.

Lösung: Da dieses Problem höchstwahrscheinlich durch eine Störung in der Telefonsoftware verursacht wird, empfehle ich, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann die Werkseinstellungen zurücksetzen.

S5 Fotos, die auf der microSD-Karte nicht geöffnet werden

Problem: Hallo Leute, bitte helft mir, meine Fotos wiederherzustellen. diese bilder sind wichtig. Das ist, was passiert ist. Jedes Mal, wenn ich versuchte, die Fotos in meiner Galerie-App zu öffnen, erscheint der Fehler "Die Fotos konnten nicht geladen werden". Es scheint, dass meine Fotos beschädigt waren. Die Fotos wurden auf SD-Karte gespeichert. Als ich versuchte, ein neues Bild aufzunehmen, kann ich sehen Die neuen Bilder können diese alten Fotos jedoch nicht mehr anzeigen

Lösung: Es ist möglich, dass die alten Fotos bereits beschädigt sind. Um dies weiter zu überprüfen, können Sie diese microSD-Karte aus Ihrem Telefon entnehmen und von Ihrem Computer lesen lassen. Wenn auf die Fotos nicht zugegriffen werden kann, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Karte fehlerhafte Sektoren entwickelt hat, in denen einige Ihrer alten Fotos gespeichert sind. Sie können versuchen, eine Datenwiederherstellungssoftware zu verwenden, um diese alten Fotos abzurufen.

Wenn Sie mit dem Computer auf die Fotos zugreifen können, empfehle ich Ihnen, eine Sicherungskopie zu erstellen. Der Grund, warum auf die alten Fotos nicht zugegriffen werden kann, liegt möglicherweise an einer Störung in der Telefonsoftware. Löschen Sie den Cache und die Daten der Galerie-App und prüfen Sie, ob Sie jetzt auf die alten Fotos zugreifen können. Wenn sie immer noch nicht erreichbar sind, empfehle ich einen Werksreset. Sie sollten Ihre Telefondaten vor dem Zurücksetzen sichern.

S5 kann nicht auf Fotos zugreifen, die auf der microSD-Karte gespeichert sind

Problem: Ich habe ein Samsung S5-Handy, das 1 Jahr alt ist. In der Vergangenheit habe ich mein Telefon über einen USB-Anschluss an den Computer angeschlossen und den Windows Explorer zum Anzeigen der Dateien und zum Übertragen von Bildern verwendet. Vor kurzem zeigt der Windows Explorer das Telefon, aber wenn ich darauf klicke, um die Dateien zu öffnen, passiert nichts. Ich habe auch die Speicherkarte entfernt und in meinen Computer eingesetzt und kann nicht auf meine darauf gespeicherten Bilder zugreifen. Ich stecke eine andere Speicherkarte in das Telefon und nichts ändert sich. Vielen Dank

Lösung: Wenn Sie nicht auf die auf der microSD-Karte gespeicherten Daten zugreifen können, indem Sie sie an den Computer anschließen, ist es sehr wahrscheinlich, dass einige beschädigte Sektoren entwickelt wurden. Diese beschädigten Sektoren können durch ein Problem mit dem Telefon verursacht werden. Wenn Sie also eine neue microSD-Karte in Ihr Telefon einsetzen, tritt dasselbe Problem auf.

Ich empfehle, dass Sie versuchen, Ihre Telefondaten zu sichern, und dann einen Werksreset durchführen. Versuchen Sie nach dem Zurücksetzen einige microSD-Karten in Ihr Telefon einzulegen. Prüfen Sie dann, ob sie gelesen werden können und ob Daten auf der Karte gespeichert werden können. Wenn das Problem weiterhin besteht, empfehle ich Ihnen, Ihr Telefon in einem Servicecenter überprüfen zu lassen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019