Samsung Galaxy S5 liest keine microSD-Karte und andere Probleme

Eines der wenigsten Anliegen eines #Samsung #Galaxy # S5-Smartphone-Besitzers ist, dass der Speicherplatz knapp wird. Während dieses Gerät in zwei Konfigurationen, einem 16-GB- und einem 32-GB-Modell, verkauft wird, kann dieses durch Hinzufügen einer microSD-Karte leicht erhöht werden. Mit einer maximalen Kartenkapazität von 128 GB können Besitzer von Geräten Tausende von Musik-, Foto- und Videodateien auf dem Telefon speichern. Es gibt jedoch Fälle, in denen Probleme aufgrund dieser microSD-Karte auftreten können. Das ist es, worüber wir heute diskutieren werden, da wir uns mit dem Galaxy S5 befassen werden und keine microSD-Probleme und andere Probleme lesen.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 liest keine microSD-Karte

Problem: Ich habe eine Samsung Evo 32-GB-SD-Karte, die ich vor ein paar Monaten gekauft habe, aber plötzlich sagt mein Telefon, dass ich keine SD-Karte habe. Mein Computer liest sie auch nicht, wenn ich sie einlege ein Kartenleser. Ich habe mit einer anderen SD-Karte nachgeprüft, ob es sich nur um ein Problem mit dem Telefon- und SD-Kartenleser handelt, aber beide lesen die Test-SD-Karte gut. Nach allem, was ich gesehen habe, brauche ich vielleicht eine neue SD-Karte. Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, meine Dateien abzurufen? Es gibt einige extrem wichtige Dateien, die ich nicht verlieren kann. Danke

Lösung: Wenn Telefon und Computer diese Karte nicht lesen können, aber eine andere microSD-Karte lesen können, ist die verwendete microSD-Karte sehr wahrscheinlich bereits beschädigt. Wenn auf dieser Karte wichtige Daten gespeichert sind, ist es schwierig, sie abzurufen. Sie können versuchen, einen Teil der Windows-basierten Wiederherstellungssoftware (z. B. Recuva) zu verwenden, um den Datenspeicher auf dieser Karte wiederherzustellen. Da Sie jedoch erwähnt haben, dass die Karte vom Computer nicht erkannt wird, funktioniert die Wiederherstellungssoftware nicht.

S5 ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar

Problem: Aus Gründen, die ich nicht erklären kann, ging mein interner Speicherplatz heute Morgen von über 1 GB (1, 16 GB, um genau zu sein) auf weniger als 15 MB verfügbar. Auf meinem Verizon Wireless Samsung Galaxy S5 (NICHT gerootet) mit Android v. 5, 0. Ich habe (zumindest bewusst) keine großen Dateien oder Materialien heruntergeladen, keine großen E-Mail-Anhänge sind eingegangen. Ich habe das Gerät neu gestartet, die Caches gereinigt und war einmal bei 1, 16 GB verfügbar… Und dann Innerhalb von Minuten waren wieder 12, 15 MB verfügbar. (Ich habe auch eine 128 GB microSD-Karte installiert, die gut zu funktionieren scheint). Ich habe versucht herauszufinden, ob ungewöhnliche Hintergrundprozesse laufen, und kann keine erkennen. Ich habe auf dem internen Speicher nach neuen / großen Dateien gesucht. Dazu habe ich die "Meine Dateien" -App (mit versteckten Dateien) verwendet und nichts gefunden. Ich habe versucht zu sehen, ob das Gerät ein Systemupdate vorab heruntergeladen hat, aber bei der Suche nach Updates antwortet meine Software auf dem neuesten Stand. HILFE! Ich kann zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal App-Updates herunterladen, und das ist völlig spontan - keine Ahnung, woher es kam, aber es ist schwächelnd. Mit nur 16 GB internem Speicher arbeite ich hart daran, den Gig so zu halten, wie er ist. Virus / Malware? Ich habe Lookout Mobile installiert und ausgeführt, und es wird nichts angezeigt. Bitte teilen Sie Ihre Gedanken und Anleitung. Ich bin völlig ratlos. DANKE IM VORAUS!

Lösung: Weniger als 15 MB freier Speicherplatz auf einem Telefon sind ziemlich selten und sollten nicht vorkommen. Versuchen Sie zu prüfen, ob dieses Problem durch eine in Ihrem Telefon installierte App verursacht wird, indem Sie das Gerät im abgesicherten Modus starten. Während sich das Telefon in diesem Modus befindet, können nur die vorinstallierten Apps ausgeführt werden, während heruntergeladene Apps deaktiviert sind. Prüfen Sie, wie viel Speicherplatz Ihr Telefon in diesem Modus hat. Wenn es dramatisch ansteigt, kann das Problem durch eine auf Ihrem Gerät installierte App verursacht werden. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn Sie auch im abgesicherten Modus immer noch Probleme mit dem Speicher haben, würde ich vorschlagen, dass Sie den Werksreset durchführen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Telefondaten sichern, bevor Sie mit diesem Schritt fortfahren.

S5-microSD-Karte ist voll Fehler

Problem: Die Daten scheinen nicht auf meine SD-Karte zu gehen. Ich kann keine neuen Apps herunterladen, da eine Fehlermeldung angezeigt wird, dass der Speicher voll ist, obwohl SD nicht voll ist. Gesamtkapazität des Geräts: 16 GB, verfügbarer Speicherplatz 553 MB, SD-Speicherkapazität insgesamt 58, 29 GB / verfügbarer Speicherplatz 57, 56 GB. Ich mache eine Sicherungskopie aller Bilder / Videos auf Google, so dass ich sie ständig von meinem Telefon lösche. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende bandaid-Lösung. Vielen Dank für Ihre Hilfe, um herauszufinden, wie Sie SD-Speicherplatz und neue Apps nutzen können.

Lösung: Apps, die Sie herunterladen, werden normalerweise im internen Speicher des Telefons und nicht auf der microSD-Karte installiert, sofern nicht anders angegeben. Versuchen Sie, etwas Speicherplatz im internen Speicher des Telefons freizugeben und prüfen Sie dann, ob das Problem weiterhin auftritt.

Wenn beim Speichern von Daten auf der microSD-Karte Probleme auftreten, versuchen Sie zu überprüfen, ob das Problem mit der microSD-Karte zusammenhängt, indem Sie sie aus dem Telefon entfernen und sie an den Computer anschließen. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Überprüfen Sie nach dem Verbindungsaufbau, ob Sie einige Dateien von Ihrem Computer auf diese Karte kopieren können. Wenn dies fehlschlägt, wird das Problem von der Karte verursacht, möglicherweise weil einige beschädigte Sektoren vorhanden sind. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie diese Karte ersetzen.

Wenn der Computer Dateien normal auf die microSD-Karte kopieren kann, liegt das Problem möglicherweise beim Telefon. Legen Sie die microSD-Karte wieder in Ihr Telefon ein und starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus. In diesem Modus können Sie überprüfen, ob eine heruntergeladene App das Problem verursacht. Prüfen Sie, ob Sie einige Dateien auf die Karte kopieren können.

Wenn das Problem auch im abgesicherten Modus auftritt, versuchen Sie, eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten zu erstellen, und führen Sie dann einen Werksreset durch.

S5 kann microSD-Karte nach Marshmallow-Update nicht lesen

Problem: Hi! Mein Samsung SM G900 m wurde auf Android 6 Marshmallow aufgewertet. Danach verschwindet meine SD-Karte direkt. Ich habe es mit mehreren SD-Karten versucht, aber das Telefon sieht keine. Ich bitte auch nicht, eine einzulegen. Direkt scheint es, dass das Telefon keine Möglichkeit zum Lesen von Erweiterungskarten hat. Ich habe mehrere Werksresets gemacht und nichts…. Mein S5 ist original und nicht verwurzelt.

Lösung: Da Sie bereits ein Werksreset durchgeführt haben, bei dem das Problem nicht behoben wurde, kann dies bereits ein Hardwareproblem sein. Bevor Sie das Telefon zur Überprüfung zu einem Servicecenter bringen, können Sie überprüfen, ob das Problem durch das Marshmallow-Update verursacht wurde, indem Sie das Telefon mit der vorherigen Firmware-Version blinken lassen. Anleitungen dazu finden Sie in einigen der beliebten Android-Foren online.

S5-microSD-Kartendaten fehlen

Problem: Nachdem ich mein Telefon für eine gute Stunde ausgeschaltet hatte, schaltete ich es wieder ein und bemerkte, dass alles, was ich auf meiner SD-Karte hatte, verschwunden ist. Musik und Bilder sind das, was ich darin gespeichert habe. Meine SD-Karte ist Samsung Evo 32GB und habe ich seit einem Jahr, denke ich.

Lösung: Nehmen Sie die Karte heraus und lassen Sie sie von Ihrem Computer lesen. Sie benötigen dazu einen Kartenleser. Wenn die Dateien noch vorhanden sind, kopieren Sie sie auf Ihren Computer (auf diese Weise haben Sie eine Sicherungskopie). Starten Sie Ihr Telefon neu und setzen Sie die microSD-Karte wieder ein.

Wenn der Computer die auf der microSD-Karte gespeicherten Dateien nicht lesen kann, ist die Karte wahrscheinlich bereits beschädigt. Ich schlage vor, Sie bekommen einen neuen, wenn dies der Fall ist.

Empfohlen

iPhone 6 lässt sich nach dem iOS 9.3.2-Update nicht einschalten
2019
Lösungen für Samsung Galaxy S5 E-Mail-Probleme [Teil 1]
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 1667?
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019
5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019