Samsung Galaxy S5 erkennt Probleme mit der microSD-Karte und anderen damit verbundenen Problemen nicht

Das #Samsung Galaxy # S5 ist eines der Android-Geräte auf dem Markt, das über einen erweiterbaren Speicher verfügt. Dieses Gerät ist in Versionen mit 16 GB oder 32 GB erhältlich, die durch eine microSD-Karte erweitert werden können. Das Beste an diesem Telefon ist, dass es eine microSD-Karte mit bis zu 128 GB aufnehmen kann. Dieser zusätzliche Speicherplatz ist ideal für Menschen, die gerne Videos, Fotos oder Musik in ihrem Telefon speichern möchten.

Es gibt jedoch Fälle, in denen das Telefon beim Zugriff auf oder beim Lesen der microSD-Karte Probleme hat. In dieser neuesten Ausgabe unserer Fehlerbehebungsserie werden wir uns mit dem Galaxy S5 befassen, ohne dass Probleme mit der microSD-Karte und anderen Problemen erkannt werden.

Wenn Sie ein Samsung Galaxy S5 oder ein anderes Android-Gerät besitzen, können Sie uns gerne über dieses Formular kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne bei allen Anliegen, die Sie mit Ihrem Gerät haben könnten. Dies ist ein kostenloser Service, den wir ohne Einschränkungen anbieten. Wir bitten Sie jedoch, bei Ihrer Kontaktaufnahme so detailliert wie möglich zu sein, damit eine genaue Beurteilung vorgenommen und die richtige Lösung angegeben werden kann.

Wenn Sie die vorherigen Teile dieser Serie durchsuchen möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Sie können uns auch über unsere Social Media-Konten bei Facebook und Google+ erreichen.

S5 erkennt keine microSD-Karte

Problem: Mein Telefon hatte ein Problem mit der Micro-SD-Karte, einer 128-GB-Samsung EVO-Karte, die es überhaupt nicht mehr erkennt und ich sie in einen normalen SD-Adapter stecke und mein Computer es auch nicht erkennt. aber sie pflegten beide. Ist es nur ein Problem mit der SD-Karte? Wie kann ich alle verlorenen Fotos darauf sichern?

Lösung: Wenn Ihr Computer die Karte nicht erkennt, besteht die Möglichkeit, dass sie bereits defekt ist. Wenn dies der Fall ist, wird es schwierig sein, die darin gespeicherten Fotos oder Daten zu extrahieren. Sie können einige der auf Computern ausgeführten Datenwiederherstellungssoftware verwenden, um zu prüfen, ob die Fotos auf der microSD-Karte wiederhergestellt werden können. Um die Chancen auf eine Rückgabe Ihrer Fotos zu erhöhen, können Sie auch einen professionellen Datenextraktionsspezialisten beauftragen. Diese Option kostet jedoch viel und funktioniert nicht garantiert.

S5 erkennt keine microSD-Karte

Problem: Nach dem Löschen des Cache und dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erkennt mein Telefon meine SD-Karte nicht. Ich habe schon vorher wieder gespielt. Der Datenspeicher in den Einstellungen sagt "Mount SD-Karte". Ich entferne und ersetze dann die SD-Karte. Es wird immer noch angezeigt: „SD-Karte in hellgrau einhängen und wird beim Drücken nicht aktiviert. Es besagt, dass die SD-Karte eingelegt ist. Irgendwelche Ideen?

Lösung: Lassen Sie Ihren Computer die microSD-Karte lesen und prüfen, ob sie erkannt wird. Wenn sie nicht erkannt wird, ist die Karte möglicherweise bereits beschädigt.

Wenn die microSD-Karte von Ihrem Computer erkannt wird, liegt das Problem möglicherweise daran, wie die Karte in das Telefon eingesetzt wird, oder es liegt ein Softwareproblem vor.

Wenn Sie die microSD-Karte wieder in das Telefon einsetzen, stellen Sie sicher, dass sie richtig ausgerichtet und gut gesichert ist.

Wenn das Telefon die microSD-Karte immer noch nicht erkennt, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und einen Werksreset durchführen. Dieses Zurücksetzen ist erforderlich, um die Möglichkeit auszuschließen, dass ein Problem mit der Telefonsoftware das Problem verursacht.

Wenn das Problem nach dem Zurücksetzen immer noch auftritt, setzen Sie eine andere microSD-Karte in Ihr Telefon ein und prüfen Sie, ob sie gelesen werden kann.

Wenn dies der Fall ist, liegt möglicherweise ein Problem mit Ihrer ursprünglichen microSD-Karte vor. Wenn die neue microSD-Karte nicht gelesen werden kann, liegt möglicherweise bereits ein Hardwareproblem vor. Ich schlage vor, Sie bringen Ihr Telefon zu einem autorisierten Service-Center und lassen es überprüfen.

S5 microSD-Kartendaten gelöscht

Problem: Der interne Speicher meines Telefons ist in Ordnung, aber meine 32-GB-Samsung-MicroSD-Karte löschte zufällig alle meine Musik und Fotos vom Telefon selbst. Ich habe keinen SD-Konverter für meinen Computer, also habe ich nicht überprüft, ob meine Dateien auf dem Computer angezeigt werden. Gibt es mögliche Lösungen für dieses Problem? Ich bin nur neugierig, wie ich meine Fotos und Musik zu mir zurückbekomme. Ich danke dir sehr. PS- Ich habe versucht, die SD-Karte herauszunehmen und darauf zu blasen, das Telefon neu zu starten, aber das scheint nicht zu funktionieren

Lösung: Versuchen Sie, Ihr Telefon über ein USB-Kabel an Ihren Computer anzuschließen. Wenn Ihr Telefon erkannt wird, erkennt es auch die microSD-Karte. Navigieren Sie mit dem Datei-Explorer-Programm Ihres Computers zur microSD-Karte und überprüfen Sie die Ordner auf fehlende Musik und Fotos. Wenn Sie sie nicht finden können, wurden sie möglicherweise gelöscht. Wenn die Dateien vorhanden sind, liegt das Problem möglicherweise am Telefon.

Trennen Sie das Telefon von Ihrem Computer und starten Sie es im abgesicherten Modus. Prüfen Sie, ob Sie Ihre Musik und Fotos in diesem Modus anzeigen können. Wenn dies möglich ist, ist möglicherweise eine Drittanbieter-App auf Ihrem Computer installiert, die dieses Problem verursacht. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Wenn Sie Musik und Fotos auch im abgesicherten Modus immer noch nicht anzeigen können, diese jedoch bei Verwendung des Computers angezeigt werden können, versuchen Sie, die Cache-Partition Ihres Telefons aus dem Wiederherstellungsmodus zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, schlage ich vor, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen.

S5 kann keine Daten über das Telefon auf die microSD-Karte übertragen

Problem: Okay, als ich meine S5 zum ersten Mal bekam, konnte ich meine Dateien problemlos vom Telefonspeicher auf die SD-Karte übertragen. . Dann hörte das plötzlich auf. . Jetzt kann ich keine Sachen auf meiner SD-Karte verschieben oder speichern. . Um also Sachen von meinem Telefon auf eine SD-Karte zu übertragen, muss ich die SD-Karte aus meinem Telefon entfernen, sie an meinen Laptop anschließen und dann Dateien übertragen. . Warum kann ich nicht von meinem Telefon auf eine SD-Karte übertragen, während sich das Telefon noch in meinem Telefon befindet, und was kann ich dagegen tun? . Bitte helfen Sie… Ich mag es wirklich nicht, die Karte herauszunehmen und zu reparieren. . Es ist anstrengend.

Lösung: Prüfen Sie zunächst, ob dieses Problem durch eine in Ihrem Telefon installierte App verursacht wird. Starten Sie das Gerät im abgesicherten Modus und führen Sie dann die Datenübertragung aus. Wenn die Datenübertragung in diesem Modus erfolgen kann, wird das Problem höchstwahrscheinlich von einer App verursacht, die Sie in Ihrem Telefon installiert haben. Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Sie sollten auch prüfen, ob das Problem durch die microSD-Karte selbst verursacht wird, indem Sie eine andere microSD-Karte in Ihrem Telefon verwenden. Versuchen Sie, Daten mit Ihrem Gerät auf die microSD-Karte zu übertragen, und prüfen Sie, ob die Daten vollständig sind. Wenn dies der Fall ist, könnte die ursprüngliche microSD-Karte ein Problem haben.

Ein weiterer möglicher Faktor, der dieses Problem verursachen kann, ist die Telefonsoftware. Wenn dies der Fall ist, schlage ich vor, dass Sie zunächst eine Sicherungskopie Ihrer Telefondaten erstellen und dann einen Werksreset durchführen.

S5 Daten auf neue microSD-Karte migrieren

Problem: Hiya! Ich habe eine einfache Frage, auf die ich scheinbar keine Antwort auf eine Online-Suche zu finden scheint. ???? Alles, was ich finde, ist das Einsetzen einer neuen SD-Karte, aber ich möchte sie durch eine größere ersetzen, um mehr Speicherplatz zu erhalten. Wie kann ich meine Apps und Daten, die ich auf dem alten habe, auf die neuen migrieren (nicht in der Cloud absichtlich)? Vielen Dank! :-)

Lösung: Wenn die Daten aus Fotos, Musik, Videos oder anderen persönlichen Daten bestehen, können Sie diese einfach auf die neue microSD-Karte kopieren. Anders ist es beim Umgang mit Apps und App-Daten. In diesem Fall können Sie am besten die Apps von Drittanbietern deinstallieren, die sich auf Ihrem Gerät befinden, wobei die alte microSD-Karte eingesetzt ist. Nachdem die Apps deinstalliert wurden, sollten Sie die alte microSD-Karte entfernen und dann die neue microSD-Karte einsetzen. Installieren Sie die Apps mit der neuen microSD-Karte erneut. Dieses Verfahren minimiert die Möglichkeit, dass durch die Verwendung einer neuen microSD-Karte Probleme mit der App auftreten.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 Akku erschöpft sich schnell und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S4 möchte keine Probleme und andere verwandte Probleme aktualisieren
2019
So stellen Sie Dateien wieder her, wenn sich Ihr Galaxy S7 nicht wieder einschalten lässt, andere Probleme
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Galaxy S7 Edge lässt Anrufe und andere Probleme immer wieder fallen
2019