Samsung Galaxy S6 Edge-Kerndienste, Play Store stürzen ständig ab, Probleme beim Synchronisieren von E-Mails und andere App-Probleme

Ich werde ein Problem mit Samsung Galaxy S6 Edge (# Samsung # GalaxyS6Edge) angehen, das dazu führt, dass die Kerndienste und vorinstallierten Apps in diesem Beitrag zum Absturz führen. Das Problem bei einem App-Absturz ist, dass er durch einen Firmware-Fehler oder ein Hardwareproblem verursacht werden kann. Daher ist es unbedingt erforderlich, dass Sie das Problem sofort isolieren, um die Ursache zu erfahren, oder zumindest weitere Informationen einholen, um eine Lösung formulieren zu können.

Wenn beispielsweise einer der Google-Dienste wie Play Store oder Play Services abstürzt, liegt dies eher an der Firmware und eher an einem Android-Problem. Wenn jedoch einer oder einige der Samsung-Dienste abstürzt, befindet sich die Firmware noch in der Firmware, das Problem kann jedoch durch ein Update behoben werden.

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Probleme zu erfahren und wie Sie sie beheben können, falls Sie in Zukunft auf eines dieser Probleme stoßen. Wenn Sie diese Seite jedoch gefunden haben, weil Sie nach einer Lösung für ein völlig anderes Problem gesucht haben, durchsuchen Sie die Problembehandlungsseite von Galaxy S6 Edge. Finden Sie ähnliche oder ähnliche Probleme und probieren Sie die von uns bereitgestellten Lösungen aus. Wenn sie nicht für Sie arbeiten, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus.

Vorinstallierte Apps, Kerndienste stürzen bei Galaxy S6 Edge ab

Problem : Ich habe mein Samsung S6 Edge gerade einmal anderthalb Monate erhalten, und am Anfang hat es gut funktioniert, und dann, glaube ich, begann es 1 Monat, sich selbst zu kontrollieren. Manchmal gehe ich beim Chatten einfach zurück zum Startbildschirm, aber ich bin mir sicher, dass ich nicht auf die Zurück- oder die Home-Taste geklickt habe. Und dann friert es nach ein paar Tagen nur etwa 5 Minuten ein, und fährt dann herunter und öffnet sich wieder.

Danach erscheint ein Welpe, dass Google Play gestoppt wurde, und wieder scheint es, als würde jemand ohne mein Wissen die Tasten drücken. Also entschied ich mich für einen Hard-Reset, der Lautstärke, die Ein- / Ausschalttaste und der Home-Key-Vorgang sowie der Neustart ist. Wenn das System bereits geöffnet ist, wird ein Popup-Fenster mit der Meldung angezeigt, dass Google Play gestoppt wurde. Nach ein paar Minuten, in denen ich ein weiteres Popup per SMS verschicke, hat Samsung Keyboard aufgehört, und die Tastatur verschwindet wieder, und nach einer weiteren Minute wird ein weiteres Popup-Fenster angezeigt, der Messenger wurde angehalten und der Messenger wurde angehalten, öffnet sich wieder, also entschied ich mich für einen weiteren Hard Reset. Das Verhalten meines Telefons wird dadurch jedoch nicht geändert. Ich habe festgestellt, dass Google bei der Suche über Internet mit Google entschuldigt wird. Anscheinend sendet Ihr Computer oder Netzwerk Abfragen und es wurde kein Captcha angezeigt. Wenn ich Google mit Chrome durchsuche, kann ich ohne Pop-ups oder ähnliches suchen, was ich möchte. Und vor einer Weile erscheint ein weiteres Popup, dass PeopleStrip gestoppt wurde.

Bitte hilf mir dabei. Ich bin mit diesem Telefon so gestresst. Ich bin sehr enttäuscht von diesem Handy. Vielen Dank für Ihre Hilfe. Und ich habe auch vergessen zu erwähnen, dass bei der Installation von Facebook und Messenger ein weiteres Popup gefragt wurde, ob ich ablehnen oder zustimmen würde, dass Google senden wird… (sowas habe ich schon vergessen.) Und wenn ich die Anwendung aktualisiere, erscheint ein weiteres Popup und es wurde nicht erfolgreich aktualisiert. Ich habe die Welpenbotschaft vergessen.

Fehlerbehebung : Zunächst treten bei diesen Geisterberührungen Probleme auf, wenn ein Problem mit der Firmware, ein Problem mit der Hardware vorliegt oder wenn das Telefon Flüssigkeit und / oder einen physischen Schaden erlitten hat. Sie haben vor dem Problem keine nennenswerten Vorfälle erwähnt, also entweder die Firmware oder die Hardware.

Über die langen Einfrieren, Verzögerungen oder Anzeichen von Trägheit kann es sich immer noch um die Firmware und / oder die Hardware handeln. Wenn Sie jedoch sagten, dass Google Play (Store oder Services, ich weiß nicht, welche, aber beide verbunden sind) abstürzt, deutet dies darauf hin, dass es sich eher um Firmware handelt als um Hardware. Und dann kommt das Samsung-Keyboard, das auch abstürzt, der Messenger, PeopleStrip, Facebook usw. Alle diese weisen auf die Firmware hin, die Probleme hat.

Versuchen Sie, den Master-Reset noch einmal auszuführen, installieren Sie jedoch nach dem Reset noch keine App. Wenn der Google Play-Fehler oder der PeopleStrip angezeigt wird, muss die Firmware aktualisiert oder erneut aktualisiert werden. In jedem Fall benötigen Sie Hilfe von Ihrem Provider oder einem Techniker, denn selbst wenn ein Update zum Download bereitsteht, besteht die Möglichkeit, dass der Prozess unterbrochen wird und weitere Probleme entstehen. Mit einem Techniker kann die Firmware manuell neu installiert werden.

Es kann nicht ganz nach unten gescrollt werden, um Alarme auf dem Galaxy S6 Edge (Sprint) anzuzeigen.

Problem : In den letzten Wochen hat sich die Samsung Uhr-App komisch verhalten und macht mich verrückt. Ich werde mein Bestes geben, um es zu erklären. Wenn ich nachts in die App komme, um meine Alarme einzustellen, kann ich nur einmal bis zum letzten Alarm nach unten scrollen. Wenn ich einen Alarm bearbeite oder beginne, ihn zu aktivieren, wird er abgeschaltet. Das heißt, ich werde versuchen, den ganzen Weg bis zum Ende zu scrollen, und es bleibt auf halbem Weg stehen und wirkt als wäre das Ende der Seite. Ich kann den Rest meiner Alarme nicht sehen. Die einzige Möglichkeit, bis zum letzten Alarm zu scrollen, ist das Schließen der App und das erneute Öffnen. Sie können sich also vorstellen, wie frustrierend es für mich ist, nachts meine zehn Alarme einzustellen und nach dem Einschalten von JEDEM einen zu schließen und wieder zu öffnen. Kann ich irgendetwas tun? Ich habe versucht, die App zu deaktivieren. Ich habe versucht, den Cache zu leeren und ihn zwangsweise anzuhalten. Nichts hat funktioniert. Bitte helfen

Fehlerbehebung : Tatsächlich bin ich schon einmal auf dieses Problem gestoßen und das Löschen des Cache löste es für mich. Wenn Sie es in Ihrem Fall als unbequemer empfinden, nicht ganz nach unten scrollen zu können, als alle Ihre Daten zu sichern, wird dies durch einen Master-Reset behoben.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Galaxy S6 Edge hat Probleme beim Synchronisieren von E-Mails (Verizon)

Problem : Ich habe Probleme bei der E-Mail-Synchronisierung behoben und in Apps Manager festgestellt, dass ich zwei E-Mail-Apps habe. Kann dies zu einem sporadischen Verhalten bei der Synchronisierung von E-Mails führen? Soll ich es löschen? Wie lösche ich den zweiten? Beide sind identische Versionen. Vielen Dank!

Fehlerbehebung : Wenn auf Ihrem Telefon zwei E-Mail-Apps installiert sind, bedeutet dies, dass eine vorinstalliert ist und die andere von einem Drittanbieter ist. Ja, die zweite App kann zu sporadischen Synchronisierungsproblemen mit Ihrem Telefon führen. Um dies weiter zu bestätigen, starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Versuchen Sie im abgesicherten Modus zu prüfen, ob das Telefon weiterhin Synchronisierungsprobleme hat. Wenn das Problem behoben wurde, müssen Sie die andere App deinstallieren. Versuchen Sie andernfalls, den Cache und die Daten der von Ihnen verwendeten E-Mail-App zu löschen. Wenn das Problem weiterhin besteht, setzen Sie das Telefon zurück.

Der Galaxy S6 Edge S Voice fehlt eine Einstellungsoption

Problem : Hallo Leute, ich habe ein Problem mit der S Voice App. Ich möchte in der Lage sein, durch doppeltes Antippen der Home-Taste darauf zuzugreifen, und ich sehe, dass andere Benutzer aufgefordert werden, diese Funktion zu deaktivieren, aber ich scheine diese Fähigkeit nicht zu haben. Meine Einstellungen haben diese Option nicht. Vielen Dank.

Umgehung : Standardmäßig ist die S-Voice unabhängig von der Variante im Galaxy S6 Edge aktiviert . Durch doppeltes Antippen der Home-Taste wird die App aufgerufen. Samsung erlaubt den Benutzern, die S-Voice auszuschalten oder die Home-Taste nicht zuzulassen, daher sollte eine Einstellung dafür vorgenommen werden. Aber lasst uns nicht weiter darauf eingehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, um es zu deaktivieren. Die erste Option ist folgende:

  1. Tippen Sie zweimal auf die Home-Taste, um die S-Voice aufzurufen.
  2. Tippen Sie nun auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke.
  3. Suchen Sie nach der Option "Öffnen über die Home-Taste" und aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben.

Da Sie sagten, dass Sie ein Problem mit S Voice haben, gehe ich davon aus, dass Sie es deaktivieren möchten. Also probieren Sie das aus:

  1. Tippen Sie auf einem beliebigen Startbildschirm auf Apps.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Blättern Sie zu "ANWENDUNGEN" und tippen Sie auf Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie nach rechts zum ALLEN Bildschirm.
  5. Blättern Sie zu S Voice und tippen Sie auf.
  6. Tippen Sie auf die Schaltfläche Ausschalten.

Fehler "Unzulässige Aktionen wurden erkannt" beim Galaxy S6 Edge

Problem : “Systemschutz: Nicht autorisierte Aktionen wurden erkannt. Starten Sie Ihr Gerät neu, um nicht autorisierte Änderungen rückgängig zu machen. Bedrohung gefunden. “Alle fünf Minuten erhalte ich diese Nachricht, wie ich dieses Problem lösen kann.

Vorschlag : Dies ist ein Problem, das auch Samsung nicht beheben kann. Wenn Sie sich an den technischen Support wenden, wird nur empfohlen, sich an den Händler zu wenden, bei dem Sie das Telefon gekauft haben, oder bei Ihrem Dienstanbieter, um es ersetzen zu lassen. Ich schlage vor, dass Sie das tun oder Sie besuchen den Beitrag, den ich hier über sein Problem geschrieben habe.

Das Galaxy S6 Edge hat Probleme beim Abspielen von Facebook-Videos

Problem : Facebook-Gruppenchat. Meine Freunde werden ungefähr 15 Sekunden lang ein kurzes Video posten, und ich kann es mir nur ein paar Sekunden ansehen. Stoppen Sie einfach und die anderen Freunde können es alle sehen.

Fehlerbehebung : Löschen Sie zunächst den Cache und die Daten der Messenger-App und dann Facebook. Dann deinstalliere sie beide und lade frische Kopien aus dem Play Store herunter. Ich gehe natürlich davon aus, dass Sie eine zuverlässige Internetverbindung haben, denn wenn nicht, dann ist das das Problem.

Empfohlen

Problem beim Aufladen des Samsung Galaxy J3 angehalten. Akku-Temperatur zu niedrig
2019
Was tun, wenn Samsung Galaxy S4 nicht auf den Google Play Store zugreifen kann?
2019
Samsung Galaxy S8 sendet kein Video in E-Mail-Problem und andere verwandte Probleme
2019
OnePlus 2 wird mit Oxygen OS 2.2.1 aktualisiert
2019
Beheben Sie das Samsung Galaxy J3 mit dem Fehler "Leider ist TouchWiz home gestoppt" (einfache Schritte)
2019
So beheben Sie den OnePlus 6-Bildschirm hat weiße Linien
2019