Samsung Galaxy S6 Edge "Fehler beim Cocktailbar-Dienst wurde leider beendet"

Es gibt zwei #Samsung #Galaxy S6 Edge (# S6Edge) -Fehlermeldungen, die ich in diesem Beitrag behandeln möchte. Der erste ist "Leider hat der Cocktailbar-Dienst aufgehört" und der andere ist "Leider hat das Software-Update aufgehört." Beide haben etwas mit dem letzten Marshmallow-Update zu tun, obwohl ich sage, dass das Update sie gebracht hat.

Diese Fehler gab es bereits vor Marshmallow und so kam es, dass Besitzer kurz nach dem Herunterladen der neuen Firmware auf sie gestoßen sind. Es scheint also, als hätte das Update sie verursacht oder ausgelöst.

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Fehlermeldungen und deren Behebung zu erfahren. Im Folgenden finden Sie kurze Erklärungen und einige Vorgehensweisen, mit denen Sie sie beheben können.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem S6 Edge haben, besuchen Sie unsere Seite "Fehlerbehebung", da wir bereits eine Vielzahl von Problemen mit diesem Telefon gelöst haben. Wahrscheinlich haben wir Ihre Fragen bereits beantwortet und dafür gibt es bereits Lösungen. Browsen Sie also durch die Seite und suchen Sie nach Problemen, die denen Ihrer ähnlich sind.

Die andere Möglichkeit, um Hilfe zu bitten, besteht darin, uns direkt zu kontaktieren. Ja, wir sind immer offen für Ihre Nachrichten. Wir benötigen jedoch weitere Informationen zu dem Problem, damit wir Ihnen besser helfen können. Beschreiben Sie Ihr Problem also ausführlich und füllen Sie den Fragebogen für Android-Fragen vollständig aus. Klicken Sie anschließend auf "Senden".

Fehler behoben: "Leider wurde der Cocktailbar-Dienst gestoppt"

Problem : Hi. Ich habe Ihre Website gefunden, als ich versuchte, eine Lösung für das Problem mit meinem Samsung Galaxy S6 Edge zu finden, das übrigens kürzlich auf Marshmallow aktualisiert wurde. Ich sage nicht, dass es sich um ein Update handelt, weil ich das Telefon nach dem Update problemlos nutzen konnte. Ich habe versucht, einige Einstellungen zu ändern, und ich kann mich nicht wirklich daran erinnern, was ich getan habe oder zumindest einige davon. Der Fehler wird weiterhin angezeigt und es wird über einen Cocktail-Bar-Service gesprochen. Ich habe keine App mit diesem Namen. Ich kann mein Telefon immer noch verwenden, aber es ist wirklich ärgerlich, wenn Sie von diesem Fehler beim Entsperren des Geräts begrüßt werden. Kannst du mir bitte helfen?

Lösung : Der Cocktailbar-Service hat immer etwas mit den Themen Ihres Handys zu tun. In diesem Fall, in dem wir über den S6 Edge sprechen, handelt es sich auch um einen der Services, die einige Funktionen des Edge-Screens übernehmen.

Die häufigste Lösung für dieses Problem besteht darin, das UI-Design des Telefons auf die Standardeinstellung zurückzusetzen oder ein Design zu finden, das diesen Fehler nicht auslöst.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Apps.
  2. Einstellungen suchen und berühren.
  3. Suchen und tippen Sie unter "Persönlich" auf Themes.
  4. Es gibt drei integrierte Themen, die Sie finden können. Wählen Sie Standard.
  5. Wenn Sie andere Themen als andere ausprobieren möchten, tippen Sie auf Store, um die gewünschten Themen zu finden und herunterzuladen.

Wenn das Design nicht funktioniert, muss das neue Update etwas damit zu tun haben. Bevor Sie jedoch mit der Problembehandlung bei der Firmware beginnen, versuchen Sie zunächst, das Problem zu isolieren, indem Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus starten.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn "Samsung Galaxy S6 Edge" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los und drücken und halten Sie die Taste "Lautstärke verringern" gedrückt.
  4. Halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.

    Wenn Sie den abgesicherten Modus in der unteren linken Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste los.

Wenn das Problem weiterhin im abgesicherten Modus auftritt, fahren Sie mit der Problembehandlung der Firmware fort. Suchen Sie andernfalls die Apps, die dieses Problem verursachen könnten, und deinstallieren Sie sie, oder deinstallieren Sie sie.

Falls der Fehler immer noch im abgesicherten Modus auftritt, sollten Sie als Nächstes den Systemcache löschen, um sicherzustellen, dass die neue Firmware neue Caches verwendet.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, müssen Sie den Master-Reset durchführen. Alles, was sich in Ihrem Telefon befindet, einschließlich Ihrer Apps, Kontakte, Dateien, Bilder usw., wird gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen, bevor Sie die folgenden Schritte ausführen.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  2. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  3. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  4. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  5. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Ich hoffe, das Problem kann nicht so weit gehen.

VERBUNDENER POST : So beheben Sie den Galaxy S6 Edge Cocktailbar-Dienst, stürzen Smart Remote- und PeopleStrip-Apps ab

Behebung des Fehlers "Leider wurde das Software-Update nicht mehr ausgeführt"

Problem : Ich habe versucht, ein Update herunterzuladen. Zunächst lief alles einwandfrei, aber der Download wurde ein paar Sekunden später abgebrochen und es wurde eine Fehlermeldung angezeigt: „Leider wurde das Software-Update nicht mehr ausgeführt.“ Ich habe Ihr Telefon neu gestartet, und die Benachrichtigung über ein Update ist immer noch vorhanden. Versuchte es erneut herunterzuladen, aber es passierte dasselbe; Download gestoppt, Fehlermeldung wurde angezeigt. Wisst ihr, was mit meinem Handy los ist? War es das Update?

Fehlerbehebung : Bei der Software-Aktualisierung handelt es sich um einen Dienst, der Firmware-Aktualisierungen abwickelt, obwohl der Download vom Download-Manager durchgeführt wird. Ich denke, es ist ein kleines Problem und Sie können das selbst beheben. Bitte versuchen Sie diese Schritte…

Schritt 1: Starten Sie Ihr Telefon neu . Versuchen Sie noch nichts anderes, weil wir wirklich nicht wissen, ob es nur ein kleines oder ernstes Problem ist.

Schritt 2: Laden Sie das Update erneut herunter . Versuchen Sie nach dem Neustart, das neue Update zu installieren. Wenn dies nicht der Fall ist, löschen Sie den Cache und die Daten des Download-Managers, um zuvor heruntergeladene Firmware-Dateien zu entfernen.

Schritt 3: Setzen Sie Ihr Telefon zurück und versuchen Sie es erneut . Ein Reset kann dieses Problem möglicherweise beheben, obwohl wir es nicht garantieren können. Versuchen Sie danach erneut, die Firmware herunterzuladen.

Schritt 4: Installieren Sie die Firmware manuell (nur für erfahrene Benutzer). Da Sie das Update nicht wie üblich installieren können, möchten Sie möglicherweise versuchen, es manuell zu installieren. Beachten Sie jedoch, dass dies ein riskanter Prozess ist. Möglicherweise möchten Sie jemanden finden, der bereits erfahren hat, wie eine Firmware auf ein Telefon geladen wird. Grundsätzlich sollten Sie dazu Folgendes tun:

  1. Laden Sie das Firmware-Paket auf Ihren Computer herunter.
  2. Laden Sie Odin auf Ihren Computer herunter und starten Sie es.
  3. Starten Sie Ihr Telefon im Download-Modus (Odin-Modus).
  4. Verbinden Sie Ihr Gerät mit Ihrem Computer und stellen Sie sicher, dass Odin es erkennt.
  5. Laden Sie mit Odin das Firmware-Paket und beginnen Sie zu blinken.

Schritt 5: Lassen Sie es von einem Techniker reparieren . Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie immer noch in ein Geschäft gehen und die Technik für Sie erledigen lassen.

Empfohlen

Lösungen für Samsung Galaxy S5 "Fehler bei Kontakten ist leider nicht möglich" [Teil 1]
2019
WiFi-Verbindungsproblem in Galaxy Note 2
2019
Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen damit verbundenen Problemen einschalten
2019
[Video] Wie robust ist das Galaxy S6 Active?
2019
Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Der Galaxy S7-Bildschirm wird nach einem Update nicht aktiviert, wenn er nicht verwendet wird
2019