Samsung Galaxy S6, S6 Edge synchronisiert keine E-Mails und andere verwandte Probleme

Probleme mit der E-Mail-Synchronisierung sind einige der häufigsten Probleme, die einige S6- und S6 Edge-Benutzer uns mitteilen. Daher ist dieser Beitrag unsere Antwort auf ihre Bitte um Unterstützung. Es ist zu beachten, dass Fehlerprobleme aufgrund einer Reihe von Faktoren auftreten und dass nicht zwei Fälle möglicherweise nicht die gleiche Lösung haben.

Synchronisierungsfehler, ob E-Mails oder nicht, werden normalerweise durch folgende drei grundlegende Maßnahmen behoben:

  • Stellen Sie sicher, dass das Gerät jederzeit über eine feste Internetverbindung verfügt
  • Stellen Sie sicher, dass der E-Mail-Dienst oder ein Cloud-Dienst wie OneDrive, Google Drive, Dropbox usw. von Microsoft, mit dem Sie eine Synchronisierung durchführen möchten, funktioniert
  • Kontoanmeldeinformationen sind korrekt (Benutzername und Kennwort)

In einigen Fällen können Synchronisierungsfehler nur durch einfaches Löschen und erneutes Hinzufügen des Kontos behoben werden. Wenn das Problem durch diese Dinge nicht behoben werden kann, möchten Sie unseren folgenden Empfehlungen für einige der # SamsungGalaxyS6emailsync-Probleme folgen.

Wenn Sie Ihre eigenen # SamsungGalaxyS6emailsyncsolutions teilen möchten, sind diese jederzeit herzlich willkommen. Bitte verwenden Sie den Link am Ende der Seite, um uns zu kontaktieren.

Problem 1: Die Synchronisierung der E-Mail-App für Samsung Galaxy S6 Edge ist inkonsistent

Hallo, ich habe ein Problem mit der E-Mail-Synchronisierung. Ich verwende die App, die mit dem Telefon geliefert wurde (nicht Google Mail-App). Das Telefon ist so eingestellt, dass die E-Mails in Spitzenzeiten automatisch empfangen werden (wenn empfangen) und alle 30 Minuten. Der Peak-Zeitplan funktioniert gut, aber der Peak funktioniert nicht so, wie er sein sollte. Einige Zeit wird eine Stunde synchronisiert, und einige Zeit vergeht mehr Zeit, bevor die E-Mail synchronisiert wird. Kannst du mir bitte helfen? Freundliche Grüße. - Novak

Lösung: Hallo Novak. Stellen Sie sicher, dass Auto-Sync-Daten unter Einstellungen> Datennutzung> Menü> Auto-Sync-Daten aktiviert ist . Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, kann das Problem entweder von Ihrem E-Mail-Anbieter oder von der App stammen.

Bei der Fehlerbehebung für die App werden der Cache und die Daten und / oder der Systemcache gelöscht.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Cache und die Daten der E-Mail-App zu löschen:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort .
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten .
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle .
  • Wählen Sie den Namen der betreffenden App.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache leeren und Daten löschen.

Das Löschen der Cache-Partition kann wie folgt durchgeführt werden:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus- Taste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn nun der Android-Wiederherstellungsbildschirm angezeigt wird, markieren Sie die Option Cache-Partition löschen mit der Taste Lautstärke.
  • Um die Auswahl zu bestätigen, drücken Sie die Power- Taste.
  • Warten Sie eine Weile, bis die Cache-Partition gelöscht ist.
  • Nun erscheint auf dem Bildschirm „Jetzt System neu starten“. Um die Option hervorzuheben, verwenden Sie die Taste Lauter / Leiser .
  • Drücken Sie zur Bestätigung die Ein / Aus-Taste, und Ihr Gerät wird automatisch neu gestartet.

Problem Nr. 2: Das Samsung Galaxy S6 Edge-IMAP-E-Mail-Konto wird nicht mit dem Server synchronisiert

Ich habe mein E-Mail-Konto über IMAP. Bei der ersten Einrichtung funktionierte alles einwandfrei. Nach einigen Tagen wurde die Synchronisierung mit dem Server beendet. Ich habe das gleiche E-Mail-Konto auf meinem iPad Air, PC Outlook, Samsung Tablet und iPhone und alle funktionieren einwandfrei. Ich musste wegen dieses Problems den ersten S6 Edge zurücksenden. Ich habe jetzt eine andere, die sich wieder schlecht benimmt. Die lustige Sache ist, wenn ich das Konto entferne und neu installiere, wird es einige Tage funktionieren und dann wieder aufhören. Ich hatte dieses Problem noch nie mit meinem alten S3 und dem Samsung-Tablet, das ich jetzt habe. Vielen Dank. - Stephen

Lösung: Hallo Stephen. Stellen Sie die Standardeinstellungen des Telefons durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wieder her, konfigurieren Sie Ihr E-Mail-Konto und beobachten Sie das Telefon einige Tage. Wenn das Problem von einer Ihrer installierten Apps verursacht wird, ist dies eine effektivere Methode als im abgesicherten Modus . Stellen Sie sicher, dass Sie sich nach der Installation einer App genügend Zeit lassen, um das Telefon zu beobachten, um festzustellen, ob es die Schuld ist.

Wir wissen, dass dieser Prozess langwierig ist und viel Zeit in Anspruch nimmt, aber wie gesagt, dies ist eine bewährte Methode, um eine problematische App zu isolieren. Einige unerwünschte Apps ignorieren den abgesicherten Modus und werden möglicherweise im Hintergrund ausgeführt.

Problem Nr. 3: Ordner für E-Mail-Posteingang und gesendete Objekte werden in Galaxy S6 Edge nicht synchronisiert

PROBLEM Nr. 7: SAMSUNG GALAXY S6 EDGE SENDET NICHT E-MAIL-E-Mails, wenn sie an mobile Daten angeschlossen sind. Ich habe die erwähnte Lösung ausprobiert; Lösung: Hallo Thomas. Sie können Folgendes tun:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Tippen Sie auf Datennutzung.
  • Tippen Sie auf das Menüsymbol.
  • Aktivieren Sie die Option Auto-Sync-Daten.

Probleme bleiben jedoch bestehen. Es sieht so aus, als wären nur der Posteingang und die gesendeten Elemente nicht SYNCED. Die anderen (Unter-) Ordner werden automatisch synchronisiert. - Eric

Lösung: Hallo Eric. Wenn nur bestimmte Ordner für ein bestimmtes E-Mail-Konto nicht synchronisiert werden, muss das Problem app-spezifisch sein. Folgen Sie den oben für Novak und Stephen beschriebenen Lösungen.

Problem Nr. 4: E-Mails dauerhaft vom Samsung Galaxy S6 Edge Gmail-Konto löschen

Ich möchte in der Lage sein, alle Papierkorb-E-Mails aus meinem Google Mail-Konto zu löschen. Es speichert sie derzeit. - Angie

Lösung: Hallo Angie. Google hat den Papierkorbordner von Google Mail so gestaltet, dass gelöschte Nachrichten bis zu 30 Tage lang aufbewahrt werden, falls Sie Ihre Meinung ändern und sie wieder herstellen möchten. Nach 30 Tagen werden E-Mails in Ihrem Papierkorb automatisch vom Telefon und von den Servern von Google gelöscht. Wenn Sie 30 Tage nicht warten können, können Sie Nachrichten für immer manuell löschen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Öffnen Sie den Papierkorb .
  • Drücken Sie die dreipunktige Menütaste oben rechts und tippen Sie auf Papierkorb leeren .

Problem 5: Die E-Mail-App Samsung Galaxy S6 Edge wird beim Eröffnen eines Kontos langsam ausgeführt

S6 Edge 64GB… Die Standard-E-Mail-App verfügt über 3 Exchange-E-Mails. Kann eine E-Mail auswählen und dauert eine Ewigkeit, bis sie geöffnet wird oder sofort geöffnet wird. Bei langsamer Ausführung wird der rote / orangefarbene neue E-Mail-Tab zu diesem Zeitpunkt ausgeblendet. Der Bildschirm friert ein, wo Finger ohne Ergebnis auf und ab laufen können… extrem nervig.

Auch das Drücken der Fronttaste führt zu nichts (wie der Speicher ist knapp), und Sie können nicht zu Z2 zurückkehren, da dies leicht einen Tag mit Akku dauern würde und keine derartigen Probleme. S6, wenn die Verwendung für Anrufe usw. einen Batteriesparer erfordern kann, nur um nach Hause zu gelangen ... sicher, ob das Problem damit zusammenhängt…

haben sich ziemlich oft zurückgesetzt, aber jetzt passiert das ziemlich oft. - Paul

Lösung: Hallo Paul. Anscheinend haben Sie ein allgemeines Problem mit der Leistung Ihres Telefons. Dies kann auf einige Faktoren zurückzuführen sein. Daher ist es Ihre Hauptaufgabe, die Ursache zu ermitteln.

Wir empfehlen, dass Sie das Telefon einfach abwischen, um sicherzustellen, dass die Firmware frisch ist. Danach installieren Sie nur die Apps, die Sie verwenden. Apps, die Sie möglicherweise wochenlang nicht verwendet haben, sind möglicherweise nicht so wichtig. Stellen Sie also sicher, dass Sie sie nicht erneut installieren.

  • Gehen Sie folgendermaßen vor, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:
  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, indem Sie die Netztaste drücken oder einmal drücken und die Option "Ausschalten" auswählen.
  • Halten Sie nun gleichzeitig die Einschalttaste, die Lauter- Taste und die Home- Taste gedrückt.
  • Wenn das blaue Android Recovery-Menü auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los.
  • Um auf dem Bildschirm zu navigieren oder eine Option zu markieren, drücken Sie einfach die Lauter- und Leiser- Taste.
  • Um eine hervorgehobene Option auszuwählen oder zu bestätigen, drücken Sie die Ein- / Aus- Taste.
  • Wählen Sie die Option Daten löschen / Werkseinstellung .
  • Um den Wiederherstellungsmodus vollständig auszuführen, wählen Sie die Option System jetzt neu starten.

Da dieses Problem auch durch unerwünschte Apps von Drittanbietern verursacht werden kann, empfehlen wir Ihnen, bei den Apps, die Sie in Ihr Telefon einsetzen, vorsichtig zu sein. Am wenigsten bekannte oder von unbekannten oder unzuverlässigen Entwicklern erstellte Anwendungen verursachen eher Probleme.

Siehe auch Gründe, warum Android Apps abstürzen

Problem 6: Samsung Galaxy S6-E-Mails werden nicht mehr synchronisiert

Ich kann meine E-Mails nicht ständig streamen und auch mein Kalender wird nicht aktualisiert. Ich bin auf einem Outlook-Server und hatte dieses Problem noch nie mit meinem alten Droid Razor Maxx gehabt… Miss it!

Verizon konnte mir nach vielen Stunden am Telefon und in den Geschäften nicht helfen.

Wenn ich für die Navigation in meinem Auto eine Bluetooth-Verbindung herstelle, bin ich gezwungen, alte Voicemails zu hören, die irgendwie in der Musikwolke erfasst wurden, und sie alle wie in der Navigations-App abzuspielen!

Ich habe versucht, alle zu löschen, aber sie kommen zurück, sobald ich zur Navigation zurückkehre. Ich bin mit meinem neuen Stand der Technik voll auf der Höhe. Kannst du helfen? - Anna

Lösung: Hallo Anna. Befolgen Sie bei Ihrem E-Mail-Problem unbedingt die Lösungen, die für den Rest der oben genannten Personen bereitgestellt wurden. Synchronisierungsprobleme können auf eine fehlerhafte App, falsche Einstellungen für die Kontosynchronisierung oder die Unterbrechung des E-Mail-Dienstes zurückzuführen sein. Die ersten beiden Ursachen sind bereits oben angesprochen worden. Wenn das E-Mail-Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Anbieter.

Wenn Sie die Standard-Kalender-App in Ihrem S6 verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Schritte ausführen, um die automatische Synchronisierung zu aktivieren:

  • Gehe zu Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Konten .
  • Tippen Sie auf Google .
  • Tippen Sie auf das gewünschte Konto.
  • Tippen Sie auf Mehr .
  • Tippen Sie auf Jetzt synchronisieren .
  • Tippen Sie auf Home .
  • Tippen Sie auf Apps .
  • Tippen Sie auf S Planner .

Diese Schritte sollten S Planner aktualisieren.

Geben Sie uns für Ihr Bluetooth-Problem mehr Details an, einschließlich des spezifischen Namens der von Ihnen verwendeten App.

In diesem Beitrag finden Sie weitere Tipps, Lösungen für Probleme zwischen Ihrem Bluetooth-System und einem Android-Gerät .

Problem Nr. 7: Löschen eines automatisch ausgefüllten Felds beim Eingeben einer E-Mail-Adresse in Samsung Galaxy S6 Edge

Hallo. Gibt es eine Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse aus dem Autotype-Speicher zu löschen. Ich habe eine E-Mail an eine Adresse gesendet, die ich falsch eingegeben habe. Jedes Mal, wenn ich eine E-Mail an denselben Empfänger sende, wird die falsche E-Mail-Adresse (die nur um einen Buchstaben falsch war) weiterhin aus dem Speicher angezeigt. Ich habe auch keine falsche E-Mail-Adresse, die mit Kontakten verknüpft ist…. Ich möchte nur, dass die E-Mail-Adresse nicht aus dem Speicher entfernt wird, sodass ich sie nicht weiter fehlerhaft auswähle. Ich habe bereits versucht, das E-Mail-Konto zu löschen und erneut auf das Telefon zu laden. Dies hat jedoch nicht geholfen. Bitte helfen Vielen Dank. - Suzanne

Lösung: Hallo Suzanne. Bitte löschen Sie den Cache und die Daten der App (oben angegebene Schritte), und Sie sollten bereit sein.

Problem Nr. 8: Die Telefonnummer wird als E-Mail-Kontoname angezeigt, wenn Sie sie in das Feld "Von" des Galaxy S6 eingeben

Hallo. Wenn ich eine E-Mail von meinem S6 Edge mit meinem Yahoo-Konto verschicke, wird in der E-Mail, die gesendet wurde, meine Mobiltelefonnummer als "von" anstelle meiner tatsächlichen E-Mail-Adresse aufgeführt. Wie kann ich das ändern? - Lolita

Lösung: Hallo Lolita. Stellen Sie sicher, dass Sie den Namen Ihres eigenen Kontos in der Kontaktliste in den gewünschten Namen ändern. Der Grund dafür ist, dass Sie entweder ein Duplikat haben oder der Vorname Ihres Kontos die angegebene Telefonnummer ist.

Empfohlen

Wie behebt man den Samsung Galaxy S9 + Front Camera Failed Error
2019
Samsung Galaxy S5 kann keine Verbindung zu mobilen Datenproblemen und anderen damit verbundenen Problemen herstellen
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ Bluetooth wird nicht automatisch gekoppelt
2019
Anleitung zum Spiegeln auf Fernseher auf dem Galaxy Note 9 Verwenden der Samsung Smart View App
2019
Samsung Galaxy Note 4 Kein Datendienstproblem und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 Schwarzer Bildschirm und andere verwandte Probleme
2019