Samsung Galaxy S7 blieb während des Bootvorgangs nach dem Update von Android 7.1 Nougat plötzlich auf dem Logo hängen [Fehlerbehebung]

  • Lesen und verstehen Sie, warum ein High-End-Smartphone wie das #Samsung Galaxy S7 (# GalaxyS7) mit Android 7.1 #Nougat während des Startvorgangs auf dem Logo hängen bleibt.
  • Informieren Sie sich auch über die Problembehandlung bei Ihrem Telefon, wenn dieses Problem bei Ihnen auftritt oder wenn nach einer Aktualisierung etwas Ähnliches auftritt.

Wenn das Samsung-Logo nach einem größeren Firmware-Update wie dem Android 7.1 feststeckt, ist dies ein Anzeichen dafür, dass auf Ihrem Gerät Inkonsistenzen auftreten, die möglicherweise durch inkompatible Apps oder ein Firmware-Problem aufgrund beschädigter Caches und / oder Daten verursacht werden. Probleme wie dieses sind bei Aktualisierungen sehr häufig. Tatsächlich haben wir eine Vielzahl von E-Mails von unseren Lesern erhalten, die aufgrund dieses Problems und dergleichen Hilfe suchen.

Während wir bereits Artikel veröffentlicht haben, die ähnliche Probleme ansprechen wie das, das ich hier anpacke, fühle ich mich verpflichtet, Fragen zu beantworten, die von einigen unserer Leser gesendet wurden, die sich über ihre Geräte beschweren, die Berichten zufolge kurz nach der letzten Firmware auf dem Logo hängen geblieben sind Update wurde installiert. Wenn Sie also über ein solches Gerät verfügen und derzeit von diesem Problem betroffen sind, lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, warum es vorkommt, und erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät in einem Angebot zur Problembehebung behandeln können.

Für unsere Leser, die versuchen, Lösungen für verschiedene Probleme zu finden, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits hunderte von Fragen beantwortet und viele Probleme gelöst haben. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen und / oder Fehlerbehebungsverfahren. Wenn sie nicht für Sie funktionieren oder wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie den Fragebogen zu Android-Fragen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung Galaxy S7 steht nach dem Update auf dem Logo

Wir müssen Ihr Telefon so behandeln, dass wir die Möglichkeit haben, das Problem ohne Eingriff eines Technikers zu beheben, da es vor dem Update einwandfrei funktioniert hat. Es besteht tatsächlich eine große Chance, dass wir das selbst beheben können und keine Sorge, da alle in diesem Beitrag vorgeschlagenen Verfahren sicher, aber effektiv sind.

Schritt 1: Versuchen Sie, das Gerät neu zu starten

Ich verstehe, dass das Telefon immer noch eingeschaltet ist, aber aus irgendeinem Grund den normalen Startvorgang nicht fortsetzt. Es ist möglich, dass es an einem Fehler im System oder an der Hardware liegt. Kleine Störungen treten ständig auf und dieses Problem ist eines der Symptome. Bevor Sie also etwas unternehmen, möchte ich, dass Sie versuchen, das Gerät neu zu starten, indem Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 15 Sekunden lang gedrückt halten. Möglicherweise wird ein Neustart durchgeführt, oder das Logo bleibt hängen, aber Sie haben es zumindest versucht.

Wenn das Telefon erfolgreich gestartet wurde, wurde das Problem gelöst. Andernfalls wird möglicherweise ein Problem angezeigt, das durch einige Apps verursacht wurde.

Schritt 2: Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu

Es gibt keine Garantie dafür, dass Ihr Telefon im abgesicherten Modus hochfährt, da es tatsächlich mit dem normalen Startvorgang identisch ist, nur dass Drittanbieter-Apps nicht geladen oder vorübergehend deaktiviert werden. Wenn Sie dieses Verfahren ausführen, versuchen Sie zu bestätigen, ob Ihre Apps von Drittanbietern etwas mit dem Problem zu tun haben. Wenn dies der Fall ist, werden sie möglicherweise nicht normal gestartet. So starten Sie Ihr Telefon im abgesicherten Modus:

  1. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Wenn das Samsung Galaxy S7-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Lauter-Taste gedrückt.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart abgeschlossen ist.
  4. Wenn „Abgesicherter Modus“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser sofort los.

Wenn Ihr Gerät in diesem Modus hochgefahren ist, müssen Sie als Nächstes die Apps finden, die das Problem verursachen.

Schritt 3: Löschen Sie den Cache und die Daten von vermuteten Apps

Ich weiß, es ist einfacher gesagt als getan, aber wenn Sie jemals Apps haben, von denen Sie vermuten, dass sie das Problem verursachen, versuchen Sie, sie nacheinander zurückzusetzen, indem Sie den entsprechenden Cache und die entsprechenden Daten löschen. Wenn dies nicht funktioniert, sollten Sie sie deinstallieren.

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol App.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Anwendungen und Anwendungsmanager.
  4. Wischen Sie auf ALLE Registerkarte.
  5. Suchen und tippen Sie auf verdächtige App.
  6. Berühren Sie zuerst die Schaltfläche Schließen erzwingen.
  7. Tippen Sie auf Speicher.
  8. Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen, Löschen.

Angenommen, Sie haben Hunderte von Apps auf Ihrem Telefon installiert, und Sie haben keine Ahnung, welche Schuldigen es sind. Am besten nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Dateien und Daten, insbesondere Ihre Bilder und Videos, zu sichern, und setzen Sie dann das Telefon über das Telefon zurück Einstellungsmenü.

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf das Apps-Symbol.
  2. Suchen Sie nach Einstellungen, tippen Sie auf Einstellungen und berühren Sie dann Sichern und zurücksetzen.
  3. Tippen Sie auf Factory data reset und berühren Sie Reset device.
  4. Wenn Sie die Bildschirmsperre aktiviert haben, geben Sie Ihr Passwort oder Ihre PIN ein.
  5. Tippen Sie auf Weiter.
  6. Tippen Sie auf Alle löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Schritt 4: Löschen Sie die Cache-Partition, damit die Systemcaches ersetzt werden

Die von der vorherigen Firmware erstellten Caches wurden möglicherweise bereits während des Update-Vorgangs beschädigt. Die neue Firmware verwendet sie jedoch weiterhin, weshalb das Gerät nicht mehr normal starten kann. In diesem Schritt erfahren Sie, wie Sie das Verzeichnis löschen, in dem alle Caches gespeichert sind, damit sie durch neue ersetzt werden.

Führen Sie diese Schritte aus, wenn das Telefon im abgesicherten Modus nicht hochgefahren ist, die Deinstallation von Apps nicht funktioniert hat und das Telefon im Wiederherstellungsmodus starten kann.

  1. Schalte das Handy aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis das Telefon die Cache-Partition gelöscht hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem durch dieses Verfahren nicht behoben werden kann, besteht keine andere Möglichkeit, als das Gerät zurückzusetzen.

Schritt 5: Führen Sie den Master-Reset durch, um das Telefon auf seine ursprüngliche Konfiguration zurückzusetzen

Zu diesem Zeitpunkt ist ein Reset erforderlich. Sie können jedoch alle Ihre Dateien und Daten, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind, verlieren, insbesondere wenn das Gerät im abgesicherten Modus nicht hochgefahren werden konnte. Es ist also Ihr Anruf, wenn Sie mit dem Zurücksetzen fortfahren oder jemanden für Sie erledigen lassen, aber lassen Sie mich im Voraus sagen, dass ein Techniker das Telefon vor der Durchführung anderer Tests zurücksetzen kann, wenn er das Telefon überprüft.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS : Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS : Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem danach bestehen blieb, ist es an der Zeit, dass Sie das Gerät von einem Techniker überprüfen lassen.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 4 kann kein Update-Problem und andere verwandte Probleme erhalten
2019
So stellen Sie gelöschte Nachrichten von Samsung Galaxy Phone wieder her
2019
So beheben Sie Ihr Google Nexus 5, das nicht aufgeladen wird [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Lösungen für das iPhone 6 Plus Lag, Probleme beim Booten
2019
Wo finde ich heruntergeladene Bilder auf dem Galaxy A9?
2019
Motorola Gallery erhält ein Update mit einigen neuen Ergänzungen
2019