Samsung Galaxy S8 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde der Kontakt nicht mehr gehalten" [Fehlerbehebung]

Die Fehlermeldung „Leider wurden Kontakte nicht mehr angezeigt“ auf Ihrem Samsung Galaxy # S8-Smartphone weist Sie darauf hin, dass die integrierte App, die Ihre Kontaktliste verwaltet, abstürzt. Es handelt sich zwar eindeutig um ein App-Problem, weil eine App abstürzt, es könnte jedoch nur ein Anzeichen für ein schwerwiegenderes Firmware-Problem sein. Es ist daher notwendig, das Gerät zu reparieren, damit Sie wissen, was das eigentliche Problem mit Ihrem Telefon ist.

Ich verstehe, Ihr Galaxy S8 ist noch neu und sollte keine Probleme haben, vor allem wenn es noch ein oder zwei Wochen bei Ihnen ist. Andererseits treten immer wieder Probleme auf, auch wenn Sie gut auf Ihr Gerät aufpassen. Wir müssen wissen, ob dieses Problem ohne Hilfe eines Technikers behoben werden kann. Wenn dies nicht der Fall ist, besteht ein berechtigter Grund, einen Ersatz anzufordern. Niemand möchte sich mit einem solchen Thema befassen, also lesen Sie weiter.

Wenn Sie jedoch gerade andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, empfehlen wir Ihnen, die Seite mit der Problemlösung für Samsung Galaxy S8 zu besuchen. Wir haben bereits begonnen, unsere Leser zu unterstützen, denen dieses Gerät gehört. Wir wissen, dass Ihr Telefon noch ganz neu ist und es sollte problemlos funktionieren, aber nicht einmal Samsung kann garantieren, dass es keine Probleme gibt. Was wir hier tun, ist, unseren Lesern das Beste zu bieten, was wir können. Wenn wir keine Beiträge zu Ihrem Anliegen veröffentlicht haben, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen ausfüllen.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Fehlerbehebung Der Fehler "Kontakte wurde leider gestoppt" in Galaxy S8

Problem : Hallo Leute. Ich habe ein neues Galaxy S8 bekommen - ich habe ein Upgrade von S6 Edge durchgeführt - und gestern zeigte sich der Fehler "Leider hat Kontakte aufgehört", was mich verwirrt. Das Telefon ist kaum eine Woche bei mir, aber es gibt bereits ein Problem. Es ist irritierend, weil es erstens ein brandneues Telefon ist und zweitens kann ich keine abgehenden Anrufe tätigen oder eingehende Anrufe entgegennehmen, da dieser Fehler angezeigt wird. Ich bin nicht ganz sicher, was ich jetzt tun muss und übrigens, ich hasse es, zurück in den Laden zu gehen und der Technik dieses Problem zu erklären. Deshalb kontaktiere ich Sie, weil Sie vielleicht helfen können. Danke im Voraus.

Fehlerbehebung : Mit dieser Fehlerbehebung möchten wir wissen, was mit Ihrem Telefon passiert, sodass wir sofort feststellen können, ob dies etwas mit der Firmware zu tun hat oder nur ein kleines App-Problem. Wenn es sich um das erste handelt, müssen Sie einen Ersatz aushandeln, da dies ein ernstes Problem ist, und niemand möchte damit umgehen, vor allem, dass das Telefon neu ist. Wenn es sich jedoch nur um ein Problem mit der App handelt, können Sie es auch ohne beheben Hilfe von einem Tech. Das heißt, Folgendes sollten Sie für Ihr Galaxy S8 tun:

Schritt 1: Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu

Zunächst einmal ist das Booten im abgesicherten Modus ein sicherer Vorgang. Ihre Dateien oder Daten werden nicht gelöscht. Der Zweck dieses Verfahrens in diesem Handbuch zur Fehlerbehebung besteht darin, herauszufinden, ob Drittanbieter-Apps (heruntergeladene oder manuell installierte Apps) das Problem verursachen. Beim Starten im abgesicherten Modus werden alle Elemente von Drittanbietern vorübergehend deaktiviert. Wenn sich das Telefon in diesem Modus befindet, versuchen Sie, den Fehler auszulösen, oder öffnen Sie die abgestürzte App. Wenn der Fehler immer noch auftritt, werden Apps und Dienste von Drittanbietern von der Haftung befreit. Das heißt, keiner von ihnen verursacht das Problem.

Wenn der Fehler jedoch nicht angezeigt wird, auch wenn Sie die Kontakte-App mehrmals öffnen und schließen, wird dieses Problem durch eine dieser Apps verursacht. Daher müssen Sie sich erst nach dem Täter suchen und zunächst versuchen, den Cache und die Daten der verdächtigen App zu löschen. Wenn dies nicht funktioniert, müssen Sie zur Deinstallation zurückkehren. Befolgen Sie die Anweisungen unten, um diese Verfahren auszuführen.

So starten Sie das Galaxy S8 im abgesicherten Modus neu

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus- Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser- Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter- Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

So löschen Sie den Cache und die Daten von Apps auf dem Galaxy S8

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .

So deinstallieren Sie Apps von Ihrem Galaxy S8

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf die gewünschte Anwendung, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf die gewünschte Anwendung.
  5. Tippen Sie auf Deinstallieren .
  6. Tippen Sie zur Deinstallation erneut auf Deinstallieren .

Wenn Sie all dies getan haben und das Problem weiterhin auftritt oder der Fehler weiterhin angezeigt wird, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, um die Problembehandlung fortzusetzen.

Schritt 2: Setzen Sie die Kontakte-App zurück, da dies nur ein Problem mit der App sein könnte

Ein App-Reset löscht tatsächlich den Cache und die Daten. Sie haben Ihr Telefon bereits im abgesicherten Modus hochgefahren und der Fehler tritt immer noch auf. Möglicherweise liegt ein Problem mit der vorinstallierten App vor. Da Contact im Fehler ausdrücklich erwähnt wird, haben wir Gründe zu der Annahme, dass es sich um ein Problem handelt, daher müssen wir es zurücksetzen.

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Apps .
  3. Tippen Sie in der Standardliste auf Kontakte, oder tippen Sie auf das Symbol 3 Punkte > System-Apps anzeigen, um vorinstallierte Apps anzuzeigen.
  4. Tippen Sie auf Speicher .
  5. Tippen Sie auf Cache löschen .
  6. Tippen Sie auf Daten löschen und dann auf OK .

Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon danach neu starten und dann versuchen, dieselbe App zu öffnen, um zu sehen, ob der Fehler ausgelöst wird. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie davon ausgehen, dass es sich um ein Problem mit der Firmware handelt. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort.

Schritt 3: Löschen Sie den Systemcache, da dies bei einigen nur ein Problem sein kann

Da wir nun versuchen, die Möglichkeit auszuschließen, dass es sich um ein Firmware-Problem handelt, müssen wir zuerst den Cache-Speicher nachgehen. Hierbei handelt es sich eigentlich um temporäre Dateien, die vom System generiert werden, um das Öffnen oder Starten von Apps und Services beim nächsten Öffnen zu beschleunigen. Diese Dateien neigen jedoch auch dazu, beschädigt zu werden, und wenn dies der Fall ist, könnten solche Dinge auftreten. Ein weiterer Grund, warum wir dies zuerst tun müssen, ist, dass Ihre Dateien und Daten sicher sind und Ihr Telefon wie ein Reset wirkt. So machen Sie es:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Die Beobachtung ist der Schlüssel zum Erkennen des Problems mit Ihrem Telefon. Versuchen Sie daher nach einem Neustart des Telefons, die heruntergefahrene App zu öffnen, um herauszufinden, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn ja, dann haben Sie keine andere Wahl, als Ihr Telefon zurückzusetzen.

Schritt 4: Sichern Sie wichtige Dateien und setzen Sie Ihr Galaxy S8 zurück

Dies ist dein letzter Ausweg. Wenn das Problem danach immer noch auftritt, müssen Sie das Telefon zurück in den Laden bringen und es austauschen lassen, da dieses Problem sehr ärgerlich ist und den grundlegendsten Zweck eines Telefons beeinträchtigt, nämlich Anrufe tätigen / empfangen zu können. Sie verlieren jedoch alle wichtigen Dateien, die Sie im internen Speicher Ihres Telefons gespeichert haben. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie erstellen. Deaktivieren Sie danach den Factory Reset Protection (FRP) oder die Diebstahlsicherung:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm an einer leeren Stelle nach oben, um das Apps- Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen > Cloud und Konten .
  3. Tippen Sie auf Konten .
  4. Tippen Sie auf Google .
  5. Tippen Sie auf Ihre Google ID-E-Mail-Adresse, wenn mehrere Konten eingerichtet sind. Wenn Sie mehrere Konten eingerichtet haben, müssen Sie diese Schritte für jedes Konto wiederholen.
  6. Tippen Sie auf das 3-Punkt- Symbol.
  7. Tippen Sie auf Konto entfernen .
  8. Tippen Sie auf REMOVE ACCOUNT .

Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um Ihr Telefon zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter- Taste und die Bixby- Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Power- Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power- Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Empfohlen

Der Samsung Galaxy S5-Bildschirm lässt sich nicht mit Problemen und anderen Problemen einschalten
2019
Samsung Galaxy A5 wurde nach der Software-Aktualisierung nicht aktiviert
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 6]
2019
So beheben Sie den Fehler des Galaxy S9 beim Verwenden des richtigen Ladegeräts
2019
Wie behebt man den iTunes-Fehler 0xc000007b
2019
So beheben Sie ein iPhone X, das keinen Ton oder Audioprobleme aufweist (einfache Schritte)
2019