Was ist zu tun, wenn der Bildschirm von Google Pixel 3 XL bei Verwendung der Kamera-App schwarz wird?

Der heutige Beitrag befasst sich mit einem Problem, das den Bildschirm von Google Pixel 3 XL bei der Verwendung der Kamera-App betrifft. Grundsätzlich wird der Bildschirm bei jeder Verwendung der Kamera-App schwarz. Wenn Sie ein ähnliches Problem mit Ihrem Pixelgerät haben, schlagen Sie in den nachstehenden Lösungen nach.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Der Bildschirm von Google Pixel 3 XL wird bei Verwendung der Kamera-App schwarz

Kamera gibt schwarzen Bildschirm aus, daher habe ich jeden Schritt, den dieser Beitrag hatte, sogar im abgesicherten Modus verfolgt, in dem alle Drittanbieter deaktiviert waren. Meine Kamera funktionierte, bis ich meinen Messenger öffnete und versuchte, ein Bild aufzunehmen. Im abgesicherten Modus bekam ich den schwarzen Bildschirm . Erzwungener Reset und alles und nichts an dieser Stelle. Ich denke, Google hat sich darüber beschwert, wie andere Apps mit der Kamera interagieren und nicht mit Hardware. Es muss in ihrer Software sein.

Lösung : Wenn Sie weiterhin einen schwarzen Bildschirm erhalten, wenn Sie die Kamera-App im abgesicherten Modus verwenden, sollten Sie mit dem nächsten Schritt zur Fehlerbehebung fortfahren, der die App direkt behandelt.

Lösung 1: Cache der Kamera-App löschen

Versuchen Sie, den Cache der Kamera-App zu löschen und zu sehen, was passiert.

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  4. Tippen Sie auf Alle xx-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf die entsprechende App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihr Pixel 3 XL neu.

Lösung 2: Setzen Sie die Kamera-App auf die Standardeinstellungen zurück

Wenn das Problem nach dem Löschen des Cache der Kamera-App bestehen bleibt, setzen Sie die App mit den folgenden Schritten auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Berühren und streichen Sie auf einem Startbildschirm nach oben, um alle Apps anzuzeigen.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Apps und Benachrichtigungen.
  4. Tippen Sie auf Alle xx-Apps anzeigen.
  5. Tippen Sie auf die entsprechende App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihr Pixel 3 XL neu.

Lösung 3: Updates installieren

Wenn Sie sich mit einem Android-Problem beschäftigen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie Updates für Apps und das Betriebssystem installieren. Installieren Sie Systemaktualisierungen

Einige Fehler werden durch schlechte Codierung verursacht. Der Vorteil eines Google Pixel-Geräts ist die Tatsache, dass Sie als einer der Ersten die neuesten Funktionen von Android kennenlernen können. Dies kann jedoch auch der Grund sein, warum Ihr Gerät frustrierend sein kann. Es gibt kein perfektes Betriebssystem, daher sind die ersten Versionen normalerweise fehlerhaft. Wenn Ihr Pixel 3 XL nach einem Update selbstständig neu gestartet wurde, kann dies an einem ineffizienten Code liegen. Während Google Fehler bereinigt, werden Updates veröffentlicht, um sie zu implementieren. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neuesten verfügbaren Systemupdates installieren, sobald diese verfügbar sind.

Standardmäßig sind Pixel 3-Geräte so eingerichtet, dass sie Systemupdates automatisch installieren. Sie können es jedoch auch manuell überprüfen, ob zurzeit eine aktuellere Android-Version für Ihr Gerät vorhanden ist. Hier ist wie:

  1. Verbinden Sie Ihr Pixel 3 XL mit WLAN.
  2. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  3. Tippen Sie im unteren Bereich auf System.
  4. Tippen Sie auf Erweitert.
  5. Tippen Sie auf Systemaktualisierung. Wenn "Erweitert" nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Über Telefon.
  6. Sie sehen Ihren Aktualisierungsstatus. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Lösung 4: Werkseinstellung

Bleibt das Problem an dieser Stelle bestehen, sollten Sie das Telefon löschen und alle Systemeinstellungen auf die Standardwerte zurücksetzen. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden auch alle persönlichen Daten gelöscht. Machen Sie daher unbedingt eine Sicherungskopie Ihrer Fotos, Videos, Dokumente usw., bevor Sie dies tun.

Auf Werkseinstellung zurücksetzen:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie Ihr Google Pixel 3 XL aus.
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Tasten gedrückt, bis der Bootloader-Modus (Bild eines Android mit Start darüber) angezeigt wird. Lassen Sie dann los.
  4. Wählen Sie den Wiederherstellungsmodus. Sie können die Lautstärketasten verwenden, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die Ein- / Ausschalttaste, um auszuwählen. Das Gerät blinkt kurz auf dem Google-Startbildschirm und startet dann im Wiederherstellungsmodus.
  5. Wenn das Bild eines defekten Android mit „No Command“ auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. Drücken Sie einmal die Lauter-Taste. Lassen Sie dann den Netzschalter los.
  6. Wählen Sie im Bildschirm Android Recovery die Option Daten löschen / Werkseinstellung.
  7. Wählen Sie Ja aus. Warten Sie einige Minuten, bis der Reset der Werksdaten abgeschlossen ist.
  8. Wählen Sie jetzt System neu starten. Warten Sie einige Minuten, bis die werkseitigen Datenrücksetz- und Neustartprozesse abgeschlossen sind.
  9. Richten Sie das Telefon erneut ein.

Lösung 5: Holen Sie sich professionelle Hilfe

Wenn nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts funktioniert, bedeutet dies, dass die Ursache des Problems tiefer liegt. Es kann hardwarebezogen sein oder tief im Betriebssystem oder in der Firmware verankert sein. Zu diesem Zeitpunkt können Sie nicht viel tun, außer um Unterstützung von Google zu erhalten.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019