Das Samsung Galaxy S8 Plus ist völlig tot, hat sich selbst ausgeschaltet und lässt sich nicht wieder einschalten (einfache Lösung)

Wir haben Leser, die das Samsung Galaxy S8 Plus besitzen, das sich wegen eines Problems mit uns in Verbindung gesetzt hat, bei dem ihre Geräte angeblich völlig tot sind oder von sich aus ausgeschaltet wurden und nicht mehr reagieren oder sich nicht einschalten würden. Der Bildschirm soll schwarz sein und reagiert nicht. Gleiches gilt für die Tasten. Unnötig zu sagen, dass diese Geräte zu zeigen scheinen, dass es ein ernstes Problem mit ihrer Firmware gibt, oder schlimmer noch, ihre Hardware.

In diesem Beitrag werde ich mich mit diesen Problemen befassen, und wir werden versuchen herauszufinden, warum sie sich von selbst abgeschaltet haben, um eine Lösung zu finden, die Ihr Telefon wieder zum Leben erweckt. Dies ist nicht das erste Mal, dass ich auf Probleme wie dieses gestoßen bin, aber wie ich schon immer sagte, ist jedes Problem einzigartig, es sei denn, das Problem liegt bei der Firmware. Wenn Sie also einer der Besitzer des Galaxy S9 Plus sind, der völlig tot ist und nicht mehr antworten würde, lesen Sie weiter, da dieser Beitrag Ihnen auf die eine oder andere Weise helfen kann.

Bevor Sie jetzt zur Lösung gehen, sollten Sie, falls Sie derzeit ein anderes Problem haben, unsere Seite "Fehlerbehebung" besuchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, denen Besitzer mit ihrem Gerät begegnet sind. Finden Sie ähnliche Probleme wie Sie und verwenden Sie unsere Lösungen oder Anleitungen zur Fehlerbehebung. Wenn sie nicht funktionieren und Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich an uns, indem Sie unsere Android-Probleme lösen

So beheben Sie das Galaxy S8 Plus, das ausgeschaltet ist und sich nicht mehr einschalten lässt

Im Folgenden sind einige praktische Dinge aufgeführt, mit denen Sie das Problem beheben können. Ich würde jedoch davon ausgehen, dass die Integrität der Firmware Ihres Telefons intakt bleibt, was bedeutet, dass es in keiner Weise verändert wurde. Wenn Sie versucht haben, ein benutzerdefiniertes ROM zu rooten oder zu installieren, und dieses Problem wurde gestartet, ist die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, das Flashen der Original-Firmware. Wenn dieses Problem jedoch ohne offensichtlichen Grund oder Grund begann, müssen Sie Folgendes tun:

Erste Lösung: Erzwungener Neustart

Dieses Problem ist häufiger auf einen Firmware-Absturz zurückzuführen, bei dem das Telefon mit einem schwarzen Bildschirm nicht mehr reagiert. Glücklicherweise ist ein solches Problem sehr einfach zu beheben und alles, was Sie tun müssen, ist folgendes:

  • Halten Sie die Lautstärketaste und die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Durch den erzwungenen Neustart wird Ihr Gerät wie üblich neu gestartet. Wenn Sie jedoch mit dem Vorgang des Batterieziehens vertraut sind, entspricht dies dem Äquivalent. Es aktualisiert den Speicher des Telefons und lädt alle Apps, Dienste und Kernfunktionen neu. Führen Sie den gleichen Vorgang noch ein paar Mal aus, wenn das Telefon nach dem ersten Versuch nicht antwortet, oder versuchen Sie Folgendes:

  1. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und gehen Sie noch nicht davon aus.
  2. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  3. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Die zweite Methode ist im Wesentlichen die gleiche wie die erste, bei der wir sicherstellen, dass die Ein / Aus-Taste gedrückt gehalten wird, nachdem Sie die Taste "Leiser" gedrückt haben, da sonst ein ähnliches Ergebnis erzielt wird. Wenn das Telefon danach immer noch nicht reagiert, kann es bei der nächsten Lösung wieder zum Leben erweckt werden.

RELEVANTE POSTS:

  • Behebung des Problems mit dem Samsung Galaxy S8 Plus Black Screen of Death
  • Fehlerbehebung beim Verizon Galaxy S8 Plus, das sehr langsam / schnell aufgeladen wird [Fehlerbehebung]
  • Was Sie bei Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus tun können, wenn der Fehler "Feuchtigkeit erkannt" angezeigt wird [Fehlerbehebung]
  • Was ist mit Ihrem Samsung Galaxy S8 Plus zu tun, das beim Öffnen von Apps so langsam und schleppend läuft [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie das Samsung Galaxy S8 Plus mit schwarzem Bildschirm und blinkendem Blaulicht [Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Laden Sie Ihr Telefon auf und führen Sie den erzwungenen Neustart durch

Nachdem Sie die ersten Schritte ausgeführt haben und Ihr Telefon immer noch nicht reagiert, ist der Akku möglicherweise vollständig entladen. Das Problem bei einem Telefon, das während der Verwendung des Akkus ausgeht, ist, dass einige Hardware- und Firmware-Komponenten möglicherweise nicht ordnungsgemäß heruntergefahren werden und das Gerät daher abstürzen kann. Natürlich ist ein Firmware-Absturz sehr einfach zu beheben, aber Sie können das Gerät immer noch nicht reagieren lassen, wenn nicht genügend Akku vorhanden ist, um es hochzufahren, oder? So müssen Sie Folgendes tun:

  1. Stecken Sie das Ladegerät in eine funktionierende Steckdose. Verwenden Sie unbedingt das kabelgebundene Ladegerät.
  2. Schließen Sie den S8 Plus mit dem Original-Daten- / Stromkabel an das Ladegerät an.
  3. Unabhängig davon, ob das Telefon die Ladeschilder anzeigt oder nicht, lassen Sie es mindestens 10 Minuten lang an das Ladegerät angeschlossen.
  4. Halten Sie die Lautstärketaste gedrückt und gehen Sie noch nicht davon aus.
  5. Halten Sie nun die Ein / Aus-Taste gedrückt, während Sie die Leiser-Taste gedrückt halten.
  6. Halten Sie beide Tasten mindestens 10 Sekunden lang gedrückt.

Wenn das Telefon darauf reagiert, können Sie das Problem als behoben betrachten, aber es gibt immer noch die Garantie, dass das Problem erneut auftritt. Ich empfehle Ihnen, Ihre Dateien und Daten zu sichern und anschließend das Telefon zurückzusetzen, um zukünftige Probleme zu vermeiden:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  7. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  8. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  9. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Telefon nach der zweiten Prozedur weiterhin nicht reagiert, sollten Sie es zum Techniker bringen, um es prüfen zu lassen, da die Möglichkeit besteht, dass das Problem durch physische Schäden und / oder Flüssigkeitsschäden verursacht wird.

Empfohlen

Das Update für Android Wear 5.1.1 ist jetzt an die Moto 360 gekoppelt
2019
Samsung Galaxy S6 Edge lädt nicht auf
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
Fehler beim Software-Update für Samsung Galaxy Note 5 und andere verwandte Probleme
2019
Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten
2019
Problem mit dem Samsung Galaxy J7 behoben, das nach dem Software-Update nicht reagiert
2019